a3-freunde - Die Audi A3 Community

US-Standlicht ohne Fehlermeldung?

Letzte Änderung am 11.10.2017 9:21 Uhr


el_jefe1993

A3 8V 2.0 TDI
Bj. 2016

12.07.2017 7:47 Uhr

Guten Morgen,

ich versuche seit mehreren Tagen per VCDS bei meinem A3 8V das US-Standlicht zu codieren. Funktioniert auch, wenn man die Anleitung von stemei dazu verwendet, jedoch zeigt das Lampenkontrollgerät im FIS Fehler für die Blinker an :/

Hat jemand die Codierung ohne Fehler geschafft oder weiß wie man das Lampenkontrollgerät deaktiviert?
Verbaut sind übrigens LED-Scheinwerfer.

Gruß
el_jefe1993

Devil666
Devil666

A4 8K 2,0 TDI
Bj. 2008

12.07.2017 21:26 Uhr

Den richtigen apk setzen aber so ohne weiteres ka kannst du ein admap vom stg erstellen und hier posten ?

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp vorhanden

el_jefe1993

A3 8V 2.0 TDI
Bj. 2016

13.07.2017 10:28 Uhr

Danke schon mal für die Antwort.
Da muss ich gerade erstmal wieder etwas zurückrudern, bin nämlich kein Mechatroniker und kann mit deinen Abkürzungen nur begrenzt was anfangen. Steuergerät kriege ich noch aufgelöst, aber bei apk und admap hört es auf;)
Du meinst wahrscheinlich nur die aktuelle Konfiguration, mit der das US-Standlicht funktioniert und die Warnmeldung kommt und das als Liste oder Ähnliches, richtig?

Zur Programmierung bin ich bisher der Stemei-Anleitung gefolgt:
https://www.stemei.de/pages/coding/audi-a3-8v/blinker-gedimmt-us-tagfahrlicht.php

Beitrag wurde am 13.07.2017 10:30 Uhr von el_jefe1993 bearbeitet


Devil666
Devil666

A4 8K 2,0 TDI
Bj. 2008

13.07.2017 12:22 Uhr

https://www.motor-talk.de/blogs/tbax-vag-codierungen/mqb-leuchtenkonfiguration-erklaert-t5039426.html

Hier sollte dir was helfen

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp vorhanden

el_jefe1993

A3 8V 2.0 TDI
Bj. 2016

18.07.2017 7:46 Uhr

Danke erstmal für den Link Devil666! Hört sich mega interessant an, allerdings ergibt sich mir aus der Aufzählung auch nur die Möglichkeit die Kaltdiagnose der Leuchten zu deaktivieren. Bzw. bei allen Leuchten die Kaltdiagnose abzuschalten. Hatte das schon in anderen Foren gelesen, konnte aber bisher bei keinem eine Antwort dazu finden, ob das wirklich funktioniert.

Das ist ja jetzt nicht die aussergewöhnlichste Codierung, hat das keiner bisher ohne Fehler hinbekommen?

Devil666
Devil666

A4 8K 2,0 TDI
Bj. 2008

18.07.2017 10:26 Uhr

Sicher geht es machen das aber mit Vcp

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp vorhanden

-X-

RS3 2.5 TFSI
Bj. 2015

10.10.2017 9:54 Uhr

Willst du es so haben?

Habe es per VCDS codiert. Ist im MMI ein und ausschaltbar...

https://i.imgur.com/TMol6gl.jpg

el_jefe1993

A3 8V 2.0 TDI
Bj. 2016

10.10.2017 11:06 Uhr

Ja, das wäre ja ein Traum, wenn man es im MMI aktivieren/deaktivieren kann😍
Hast du dazu eine Anleitung, was du genau alles eingestellt hast?

-X-

RS3 2.5 TFSI
Bj. 2015

11.10.2017 9:21 Uhr


Ja, das wäre ja ein Traum, wenn man es im MMI aktivieren/deaktivieren kann😍
Hast du dazu eine Anleitung, was du genau alles eingestellt hast?


Melde dich mal per PN
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.184 Mitglieder    138 online