a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Heckschürze bearbeiten für 90mm Endrohr

Letzte Änderung am 29.07.2017 21:12 Uhr


16A38PA

A3 1.6
Bj. 2005

28.07.2017 12:55 Uhr

Hallo,
ich überlege mir einen Sportendschalldämpfer an meinem A3 Sportback Bj.2005 mit der 1.6l-Maschine zu verbauen.
Wegen der Optik würde ich einen ESD mit einem 90mm (Außendurchmesser) Endrohr nehmen (original 70mm), allerdings wird auf vielen Seiten darauf hingewiesen, dass beim 1.6er das Ausschneiden der Heckschürze nötig ist, was ich eigentlich vermeiden will. Der originale Endrohrausschnitt in der Heckschürze ist meines Erachtens aber groß genug für ein 90mm Rohr.
Nun die Frage:
Kann es sein dass der Text in der Beschreibung in diesem Punkt bei allen Endrohrvarianten gleich ist, und es eben drinsteht weil man die 1.6er Heckschürze für einen ESD mit Doppelendrohr ausschneiden müsste oder passt ein ein 90mm-Einzelrohr wirklich nicht unter die Schürze?

Ich bitte um eure Meinung dazu und eure Erfahrungen damit!

Gruß Stefan

 


Sportbecker
Sportbecker

A3 Sportback 2,0 TDI CR (CFFB)
Bj. 2010

29.07.2017 20:57 Uhr

Ich fahre auch ein 90er, da muss nichts nachgeschnitten werden.

Entschuldige bitte meinen blöden Kommentar, aber mein Niveausensor ist defekt...

16A38PA

A3 1.6
Bj. 2005

29.07.2017 21:12 Uhr

Okay danke!
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.184 Mitglieder    122 online