a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Was für ein Zahnriemen-Wechselintervall empfehlt ihr? S3 8P

Letzte Änderung am 10.08.2017 16:20 Uhr


thhue
thhue

S3 (8P) 2.0 TFSI
Bj. 2007

30.07.2017 18:07 Uhr

Hallo zusammen,
wollte kurz eure Meinung hören zum Thema Wechselintervall des Zahnriemens beim S3 8P. Finde 180'000km schon ziemlich lang oder was meint ihr? Und was würdet ihr dann gleich mitwechseln ausser Spanner, Rollen, Wasserpumpe? evtl Thermostat?
Grüsse

Pik

S3 8P BHZ
Bj. 2007

30.07.2017 21:53 Uhr

Irgendwann zwischen 110Tkm und 120Tkm.
Wenn du kein Opfer eines verzogenen Plasteventildeckels bist, der dann eben undicht wird und dir Motoröl Zahnrimen tropft, dann eher umgehend ;)

Thermostat kommt man kaka dran :( Beim BHZ würde ich das aber machen. Die Chargen waren nicht so pralle damals. Wenn keiner von ggf. deinen Mithelfern protestiert, Thermostat mitmachen.

Und den Freilauf der Lichtmaschine. Ein guter Mechaniker kann das ohne Ausbau von irgendwas. Meiner hat das nebenbei beim Wechsel (Zahnriemen) mitgemacht. Werkzeugfertgkeit und Grips. Ich als helping hand war leider grad zu dem Zeitpunkt nicht dabei, da grad da 10min. aufs Klo gewesen :D

Keilriemen hast du vergessen ;)

barney_V-687

S3 2,0 TFSI
Bj. 2008

10.08.2017 16:20 Uhr

Spann/Umlenkrollen und Wasserpumpe aufjedenfal mit machen, meine ,,Wapu,, hat bei 54tkm Geräusche gemacht ... daher wurde bei mir wasserpumpe inkl. Zahnriemen auf Garantie erledigt!

VCDS Kodierung Raum Mainz/Wiesbaden

Beitrag wurde am 10.08.2017 16:22 Uhr von barney_V-687 bearbeitet

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.168 Mitglieder    105 online