a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] MSD für 1,8T (180 PS)

Letzte Änderung am 31.07.2017 11:42 Uhr


snoopy29062002

A3 1,8 T
Bj. 12/2001

30.07.2017 19:17 Uhr

Nach nun 16 Jahren und reichlich 260.000 km ist mein Auspuff jetzt schon hinüber.
Ich hatte also bisschen im Internet gestöbert, welche Ersatzteile ok sein sollen und bin so zu nem Eberspächer ESD und nem MSD von Imasaf gekommen. Nur zur Info, für mein Modell gibt es scheinbar keine MSD mehr von Eberspächer, sonst hätte ich natürlich alles davon geholt.
Von früher kannte ich es so, dass der näher zum Motor liegende Schalldämpfer immer in das Rohr des nächst folgenden gesteckt wird und dann mit einer Bügelschelle oder so festgezogen.
Den MSD kann ich auch über das Rohr vom Kat stecken, jedoch ist der ESD nicht geweitet und geschlitzt, sondern zwischen MSD und ESD habe ich zwei "normale" Rohre mit dem gleichen Durchmesser, sprich, die kann ich nur zusammen stoßen und mit so einer langen (ca. 15cm) Schelle verbinden.
Weiß jemand, ob das so normal und auch dicht ist?
Eine weitere Frage, die MSD von Vegaz haben für die 150 PS und für die 180 PS Variante die gleichen Bezeichnungen, der von Eberspächer passt angeblich nur auf dem mit 150 PS und für der 180 PS'er gibt es (angeblich) keinen mehr.
Kann jemand sagen, ob die beiden Auspuffanlagen gleich sind?

Devil666
Devil666

A4 8K 2,0 TDI
Bj. 2008

30.07.2017 19:43 Uhr

Ja das mir den Schellen ist normal und der vom 150 sollte passen 55mm rohr haben die beide

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp vorhanden

snoopy29062002

A3 1,8 T
Bj. 12/2001

31.07.2017 11:42 Uhr

Habe eben mal direkt bei Eberspächer angefragt. Also, mechanisch sollen die für den 150 und den 180 PS´ler wohl gleich sei (alles andere hätte mich auch gewundert), jedoch hat der Eberspächer keine Zulassung für den 180 PS´ler.
Die Frage ist jetzt, drauf ***, beim TÜV werden sie das ziemlich sicher nicht merken denke ich, oder doch einen Imasaf oder Ernst einbauen?
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.168 Mitglieder    122 online