a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Audi A3 8l 1.6 macht Probleme

Letzte Änderung am 14.08.2017 20:26 Uhr


Ryusaki

A3 1.6
Bj. 2000

07.08.2017 21:45 Uhr

Hallo miteinander bin hier neu im Forum und würde mich sehr über Eure Hilfe freuen.

Die FAQ und andere Themen habe ich schon durchgelesen aber nichts passendes gefunden.

Es geht um meinen Audi A3 8l 1.6 Baujahr 2000 vor Facelift :

Hat mein Fahrzeug ein Zweimassenschwungrad ?

Das Fahrzeug hat erst 120.000 km runter dennoch fallen die Gänge nicht ganz so einfach rein. Der erste Gang vorallem fällt öfters schwer rein. Getriebe macht aber keine Geräusche . Kann es die Kupplung sein ? ( ich Hoffe es)

Beim Bremsen auf der Autobahn bzw. bei höherer Geschwindigkeit vibriert das Auto ist das normal ?

Bin für jede Hilfreiche Antwort dankbar :)

unbekannt

08.08.2017 0:44 Uhr

Das Vibrieren des Autos kann z.B. von den Bremsscheiben kommen. Diese haben leider oftmals die Angewohnheit, sich schnell mal zu verziehen.

Dein Auto hat, wenn nicht anders zuvor verbaut, natürlich ein ZMS. Gehen andere Gänge deutlich besser rein?

joddi

A3 8P Facelift 1.8 TFSI CDAA
Bj. 2009

08.08.2017 0:56 Uhr

Seit wann hat ein 1.6er Baujahr 2000 ein ZMS?? Da ist doch diese verrückte Kupplungskonstruktion verbaut, ohne Ausrücklager, dafür mit Druckstange die durchs ganze Getriebe geht...
Und genau da würde ich auch anfangen zu suchen... die Hebel können schon mal leicht aufreißen und die Kraftübertragung von Nehmerzylinder bis hin zur Kupplung ist nicht mehr 100% --> Kupplung rückt nicht weit genug aus --> 1. Gang geht schwer rein...

Auch gibt es wohl Probleme mit dem Getriebeöl... mit der Werksfüllung soll das Schalten nicht so gut funktionieren... Getriebeölwechsel und evtl. Zugabe von Additiven kann da auch helfen.

Zum Vibrieren... einmal Bremsen vorn komplett neu, also Scheiben und Beläge. Naben richtig entrosten ;) Dann sollte es weg sein. Räder mal nachwuchten kann auch nicht schaden.


Frischluftzelle
Frischluftzelle

A3 8L FL 1.6 AVU
Bj. 2001

08.08.2017 7:32 Uhr


Seit wann hat ein 1.6er Baujahr 2000 ein ZMS?? Da ist doch diese verrückte Kupplungskonstruktion verbaut, ohne Ausrücklager, dafür mit Druckstange die durchs ganze Getriebe geht...

Ist das beim 2001er FL auch so?

Gruss, Oliver

howdiaudi

A3 1.6 AEH
Bj. 05/97

08.08.2017 9:35 Uhr

Mein 1,6'er hat kein ZMS. Das Schalten wurde auch schwerer - habe es aber mit Schmieren des Gestänges unter dem Auto und auf dem Getriebe in den Griff bekommen.

Ryusaki

A3 1.6
Bj. 2000

08.08.2017 20:29 Uhr

Die Bremsen habe ich nochmal mit der Messuhr unter die Lupe genommen und stimmt absolut was du gesagt hast. Sicherheitshalber wechsel ich sowohl vorne als auch hinten alle Beläge und Scheiben ;)

der 3 und 4 Gang geht normal rein doch der 1 ,2 ,5 vorallem der 1 macht faxen

Ist ein Getriebeöl wechsel sinnvoll ?

Ryusaki

A3 1.6
Bj. 2000

08.08.2017 21:40 Uhr


Mein 1,6'er hat kein ZMS. Das Schalten wurde auch schwerer - habe es aber mit Schmieren des Gestänges unter dem Auto und auf dem Getriebe in den Griff bekommen.


Gibt es eine Anleitung dazu wie man an die Gestänge rankommen kann ?

unbekannt

08.08.2017 22:44 Uhr

Joddi.....was soll denn da bitte für eine "wilde" Konstruktion drin sein?????

Der AEH hat eine ganz normale Konstruktion mit Schwungrad....wie soll denn sonst die Kraft von Motor zum Getriebe kommen?

joddi

A3 8P Facelift 1.8 TFSI CDAA
Bj. 2009

08.08.2017 23:18 Uhr

Die 1.6er im 8L die ich kenne, habe eben kein normales Schwungrad... das ist alles iwie umgedreht... die Kupplungsdruckplatte ist am Motor geschraubt, nicht das Schwungrad... Ausrücklager gibt es keins, es ist eine Druckstange und eine runde Scheibe die auf die Federn drückt... für mich ist das eine wilde Konstruktion und hat mit einer normalen Kupplung nichts gemein:

https://www.mapco.com/f/MuVXwPzdhnZmaIswzbYIT/mapco-10752-1-reparatursatz-kupplung-kupplungssatz-vw-golf

Wie es beim AEH ist.. keine Ahnung... wenn ich aber einen 1.6er 8L im Teileshop wähle, bekomme ich immer so einen Kupplungssatz gezeigt...


unbekannt

09.08.2017 0:05 Uhr

Schaue ich mir mal an, Schwungräder gibt es aber für den 1.6er....!

joddi

A3 8P Facelift 1.8 TFSI CDAA
Bj. 2009

09.08.2017 0:11 Uhr

Ja klar, muss es ja geben ^^ Das sieht nur komplett anders aus und wird nicht an die Kurbelwelle geschraubt. Kann auch wirklich sein der AEH ist da wieder anders... keine Ahnung. Wobei dann ein anderes Getriebe verbaut sein müsste...

Nachtrag:
Schwungrad laut Teileprogramm für die Motoren AEH, AKL, APF und AVU, haben alle das gleiche, Modelljahr hab ich mal 2000 genommen... TN 027 105 271 P(X)

https://c1552172.ssl.cf0.rackcdn.com/305231_x800.jpg
;)

Und hier noch eine schöne Darstellung wie das aussieht:

https://a.d-cd.net/3ac5756s-960.jpg

Der Fehler den ich meine, liegt aber meist an den Kupplungshebeln. Aber erstmal müsste man klären, ob die Kupplung nun richtig ausrückt oder nicht...

BTT: Ein Getriebeölwechsel ist nie falsch, schaden kann es nicht solange man nicht das falsche Öl verwendet! Also kannst es gerne versuchen.


Beitrag wurde am 09.08.2017 0:55 Uhr von joddi bearbeitet


Ryusaki

A3 1.6
Bj. 2000

14.08.2017 10:09 Uhr

Mein Cousin der selber KFZ Meister ist hat sich das nochmal angeschaut und er sei sich zu 100 % sicher, dass es der Ausrücklager ist. Ich möchte jetzt ein Kupplungssatz bestellen . Besser von Luk oder von Sachs oder kennt ihr noch andere ? gibt es auch Differenzen zwischen den Marken oder sind sie identisch ?

Ryusaki

A3 1.6
Bj. 2000

14.08.2017 10:53 Uhr

Nach dem neuesten Stand ist bei mir kein Ausrücklager oder ähnliches eingebaut obwohl man es kaufen kann ?!

Beitrag wurde am 14.08.2017 21:51 Uhr von Ryusaki bearbeitet


joddi

A3 8P Facelift 1.8 TFSI CDAA
Bj. 2009

14.08.2017 20:26 Uhr

So ein Quatsch... wo soll denn das Ausrücklager sein bei dir? Hast du mal gelesen und angesehen, was ich geschrieben habe? Weiß er überhaupt, was bei dir für eine Kupplung verbaut ist? Du hast weder ein Ausrücklager im klassischen Sinn, noch einen Zentralausrücker...

Aber ist mir eig. auch egal, wenn meine Beiträge sowieso ignoriert werden, bin ich raus ;) Viel Erfolg beim ziellosen Teiletausch ^^

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.140 Mitglieder    189 online