a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Neuer Turbolader, aber welcher?

Letzte Änderung am 12.08.2017 14:55 Uhr


12.08.2017 12:19 Uhr

Hallo zusammen,

meine Werkstatt hat bei meinem A3 BJ 2008 125kW folgendes diagnostiziert:
Der Turbolader ist angeblich undicht und haut Öl mit in den Brennraum / Abgasstrang.
Die Symptome sind:

- erhöhter Ölverbrauch
- Ölfilm am Auspuff
- Bei Gasstößen kommen aus dem Motorraum (dort wo der Turbo am Motor sitzt) direkt die Abgase aus dem Gehäuse des Turboladers.
- Ab und zu räuchert es hinten aus dem Auspuff auch schön "weiß" heraus.
- Der DPF (neulich erst getausch) wird durch das Öl ganz schön in Mitleidenschaft gezogen. Der DPF ist sich ständig am regenerieren. Ich komme keine 100km ohne Regeneration. Normal sollten hier bis zu 1000km drinnen sein.

Der Turbo selbst ist technisch wohl noch i.O. keine Lagergeräusche zu hören, kein Leistungsverlust etc.

Der freundliche möchte 1700€ für einen neuen Turbo (nur für das Bauteil). Ich habe mir dann die Teilenummer geben lassen (03g253010a) und schwanke nun zwischen zwei Möglichkeiten:

1. Neuer Turbolader von ATP (Nachbau?), kein Tauschteil. https://www.atp-autoteile.de/de/product/152093-bestprice-turbolader/dvc-1

2. Gebrauchter, generalüberholter Turbo, wohl ein original Teil? Den alten Turbolader muss man einschicken. http://www.ebay.de/itm/Turbolader-03G253010A-VW-Seat-Audi-Skoda-2-0-TDI-125KW-170PS-757042-03G253019N-/172322059320?hash=item281f31f438:g:df0AAOSw42dZGOri

Hat wer von euch schon Erfahrungen mit einen der beiden Teile gemacht? Oder hat wer von euch eine andere Empfehlung / Tipp?

Gruß

Souabe

A3 Cr
Bj. 2009

12.08.2017 14:55 Uhr

Hi
Hab ich grad komplett hinter mir.turbo und dpf.ist in deinem Fall dumm gelaufen denn den dpf kannste warscheinlich nochmal machen.Macht auch Sinn das ganze ding auf einmal machen gut.mein turbo war fertig und der dpf mit 200tkm auch nicht mehr frisch.Somit alles komplett.Zu deiner frage,ich würde den jetzigen ausbauen und überholen lassen,1000 mal besser als china.....und dpf gleich nochmal reinigen lassen sonst bauste noch 3 mal alles auseinander.Eine gute freie Werkstatt suchen,den bei audi wirste für die Aktion arm.Aber 1 mal ordentlich und beides machen statt in paar monaten den dpf wieder raus machen lassen.preis was ich bezahlt habe gern über pn

Ein Auto ohne Allrad ist eine Notlösung. (Zitat Walter Röhrl)
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.373 Mitglieder    124 online