a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Triplex-Antenne: Zusätzlich abdichten?

Letzte Änderung am 19.09.2017 10:30 Uhr


ThomasKleinau

A3 8L, A200 44 AKL, KG
Bj. 1998, 1987

25.08.2017 19:17 Uhr

Hallo!

Nach dem Einbau des Triplex-Antennen-Fußes mit neuer Dichtung liegt dieser trotz festem Anziehens längst nicht so dicht auf dem Dach an wie der der vorher verbaute normalen Dachantenne. Zwar ist es zum Innenraum hin dicht, aber es läuft Wasser (Wagen wurde gewaschen) unter den Antennenfuß.

Frage: Ist das "normal"? Oder a) fester als fest anziehen bzw. b) zusätzlich mit Sikaflex abdichten? b) ist sicher nicht original vorgesehen.

Thomas

timiboy

S3 AMK
Bj. 2001

18.09.2017 22:30 Uhr

Gute Frage. Ich schau so selten auf meine Triplex. Hab aber seit ich Sie montiert habe (ca. 2003) nur einmal die Dichtung gewechselt und nie Probleme gehabt. IMHO sitzt die aber wirklich nicht soo dicht. Ich mach mal ein Bild, wenn der Wagen morgen aus der Werkstatt kommt...

Timiboy

ThomasKleinau

A3 8L, A200 44 AKL, KG
Bj. 1998, 1987

19.09.2017 10:30 Uhr

"Probleme" habe ich bis jetzt auch nicht. Nach innen ist die Antenne dicht und inzwischen hat sich die Dichtung auch etwas "angepasst".
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.129 Mitglieder    76 online