a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Holzlenkrad lackieren möglich?

Letzte Änderung am 29.08.2017 9:30 Uhr


BingobaerUS
BingobaerUS

A3 8L AVU
Bj. 2002

28.08.2017 18:04 Uhr

Servus,

habe mir in der Bucht günstig ein Teilholzlenkrad für meinen A3 ergattern können. Wollte die Holzbereiche schwarz lackieren und mit 2-3 Schichten klarlack versiegeln lassen.(Klavierlackoptik) Möglich? Hat das einer von euch schon mal gemacht?

Bild siehe Anhang.

Gruß

Chris

Die einzigartige Wand(L)erdüne. Zu erleben beim örtlichen Wandler Racing Team.

 


tim
tim

RS4 B7/A3 8L V8/V6
Bj. 2007/1999

Moderator

28.08.2017 21:37 Uhr

Der Begriff "Klavierlack" ist bei den Fahrzeugherstellern (was KS-Teile angeht) etwas irreführend und hat nichts mit mehreren Klarlackschichten zu tun, wie sie ggf. bei der "High-End-Holzverarbeitung" zum Einsatz kommen.
Hier bedeutet dies lediglich, dass die Teile ohne Struktur lackiert werden, d.h. komplett glatt und nicht wie bei Karosserieteilen sonst üblich mit leichter Struktur ("Orangenhaut").
Wenn du die Bereiche neu in tiefschwarz glänzend ohne Struktur lackieren lässt, siehst du keinen Unterschied zur angestrebten "Klavierlack"-Optik...also sofern es der richtige Lackierer macht. tooth
In deinem Fall würde ich das Lenkrad aber lieber komplett neu beledern lassen...imho bessere Haptik und Optik. up

Beitrag wurde am 28.08.2017 21:47 Uhr von tim bearbeitet


S3Manu92

S3 AUE
Bj. 2002

29.08.2017 6:45 Uhr

Gerade erst Zierleisten im Innnenraum von Wurzelholz in Wagenfarbe lackiert.
Ich rate dir erstmal alles mit Füller abzusprühen, dann siehst du sogar kleine Risse, die du so nicht siehst.
Dann mit Polyester Feinspachtel alle Risse gut zu schmieren und viel viel schleifen.
Danach würde ich nochmal mit Dickfüller rüber bis auch der kleinste Riss unsichtbar wird.
Dann wieder schleifen. Gerade bei so einer Rundung und extrem glatten Lack sieht man sehr stark wenn nicht ordentlich in Kontur geschliffen wurde.

Dann habe ich ganz normalen Dosenlack benutzt. (mittlerweile sind die Düsen da so gut, dass man kaum einen Unterschied zur Pistole sieht).
Dann nochmal zart schleifen und 2 Schichten Klarlack.

...im Umbau...

BingobaerUS
BingobaerUS

A3 8L AVU
Bj. 2002

29.08.2017 9:30 Uhr

Danke schon mal für die Ideen.

@tim
hab ja aktuell ein 3 Speichenlederlenkrad. Aber da ich schon die Haptik vom A6 meines Onkels kenne (der hat Vollholz im 4B), ist es für mich ok. Hab da kein Problem mit. Die 3 Bereiche sollten wenn dann auch strukturlos lackiert werden: also L041 und dann ohne Struktur. Hab ja auch schon
die anderen Zierteile im Wagen in Klavierlackoptik verbaut daher mal die Kombination mit dem Lenkrad (und auch weil ich es so noch nie im A3 gesehen habe ;) ).

@S3Manu92
also um es so zu sagen: Ein guter Lackierer sollte das hinkriegen? :) (Ich und Lackieren waren noch nie eine gute Kombo ^^)

Gruß

Chris

Die einzigartige Wand(L)erdüne. Zu erleben beim örtlichen Wandler Racing Team.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.168 Mitglieder    151 online