a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Klima stinkt nach ausschalten - mehrmaliges Desinfizieren bringt nichts

Letzte Änderung am 30.08.2017 19:26 Uhr


fap

A3 Sportback TSFI
Bj. 06/2011

29.08.2017 8:02 Uhr

Hallo Audi-Freunde,

ich habe ein Problem mit meinem 8PA...

Die Klimaanlage kühlt und funktioniert einwandfrei, alles gut...
Aber nach dem Ausschalten stinkt die Lüftung extrem nach feuchtem Modder.

Die Audi-Werkstatt hat mir als "Smart-Repair-Lösung" eine Dose von Berner verkauft. Motor an, Dose in den Fußraum, leer sprühen lassen und Motor eine halbe Stunde laufen lassen.
Ergebnis gleich Null.

Dann in der Werkstatt eine "Klimaanlagenwartung" machen lassen (Kosten ca. 40€). Ergebnis gleich null. Reklamation.

Wieder "Klimaanlagenwartung" angeboten bekommen und machen lassen (Kostenlos). Ergebnis glich null.


Bei dem heißen Wetter hab ich keine Lust die Klimaanlage zu benutzen, der Gestank ist echt zu übel.


Hat jemand eine Idee, was ich noch tun könnte bzw. was die wirkliche Ursache sein kann?


Vielen Dank und viele Grüße
fap

Smartos

A3 2.0 TFSI
Bj. 2005

29.08.2017 9:35 Uhr

Was haben die denn bei der "Klimaanlagenwartung" durchgeführt?

„Aerodynamik ist für Leute, die keine Motoren bauen können.“
Enzo Ferrari

fap

A3 Sportback TSFI
Bj. 06/2011

29.08.2017 9:46 Uhr

@Smartos: Vielen Dank für deine Antwort!

Keine Ahnung... Ich dachte der Begriff "Klimaanlagenwartung" beschreibt ein feststehendes Vorgehen.

Ich werde mal anrufen und mich wider hier melden.

Viele Grüße
fap

Smartos

A3 2.0 TFSI
Bj. 2005

29.08.2017 10:10 Uhr

Normalerweise wird die Klima im Innenraum direckt in den "Innereien" der Lüftungskanäle mit einer Sprühlanze und einer alkoholhaltigen Lösung entkeimt.
Von diesen "Bomben" die man im Innenraum des Wagens zündet und deren Inhalt man dann durch die Lüftung saugen lässt habe ich auch mal gehört. Gut zu wissen, dass das nur Placebo ist.

„Aerodynamik ist für Leute, die keine Motoren bauen können.“
Enzo Ferrari

Devil666
Devil666

A4 8K 2,0 TDI
Bj. 2008

29.08.2017 10:33 Uhr

Klimafilter ersetzen und die heitzung voll aufdrehen ca 10 min das alles intern trocken wird

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp vorhanden

fap

A3 Sportback TSFI
Bj. 06/2011

29.08.2017 12:53 Uhr

@Devil666: Was meinst du mit ""Klimafilter"? Den normalen Innenraum/Pollenfilter oder hat die Klimaanlage nochmal einen eigenen Filter?

Viele Grüße
fap

Devil666
Devil666

A4 8K 2,0 TDI
Bj. 2008

29.08.2017 15:10 Uhr

Nein den pollenfilter nicht das der feucht ist ..

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp vorhanden

A3ndrea
A3ndrea

A3 [8P1] Benzin / LPG Tatarin
Bj. 2003

30.08.2017 19:26 Uhr

Ich hatte das selbe Prob bei meinem auch.
Hatte in der Bucht das Zeug von Liqui Moly bestellt, wenn Du die Anleitung auf der Verpackung genau befolgst ist danach wieder alles Tutti. Allerdings hatte ich für die Aktion zusätzlich noch den Filter raus genommen:

http://www.ebay.de/itm/1x-Klimaanlagenreiniger-Liqui-Moly-150ml-Reiniger-Desinfektion-4065-/252826988299?epid=1205441159&hash=item3adda9af0b:g:lQIAAOSwRXRZPp3g
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.168 Mitglieder    79 online