a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] FSE vorhanden aber neues Radio

Letzte Änderung am 24.09.2017 17:55 Uhr


22.09.2017 10:17 Uhr

Hallo Leute,

ich habe mich dazu entschlossen meinem Vater ein neues Radio mit Bluetooth in seinen A3 einzubauen. (siehe Link: https://www.amazon.de/Blaupunkt-Madrid-Bluetooth-Autoradio-Aktivsystem/dp/B075721NLZ/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1506065263&sr=8-4&keywords=audi+a3+8l+radio+einbauset+bose)

Momentan ist noch das Symphony verbaut und ich würde gerne das Radio mit Adapter-Set verbauen. Der A3 besitzt zu dem ein Bose-Soundsystem und eine Freisprecheinrichtung.

Nun zu meiner eigentlichen Frage:

Da der A3 (im übrigen BJ. 2000 also noch kein FL) werkseitig bereits eine FSE besitzt, aber bei diesem Radio ein Mikro mit geliefert wird, muss ich dieses Mikro überhaupt anschließen? Bzw. wie muss ich die vorhandene FSE mit dem Radio verbinden und geht das überhaupt oder muss ich mich doch damit quälen dieses Mikro irgendwo unterzubringen?

Würde mich über eure Hilfe oder andere Vorschläge zwecks eines neuen Radios für ihn freuen.

Grüße

Tobias thumbsup

Rainer
Rainer

A6 4G / A3 8V 3.0 TFSI quattro / 1
Bj. 23.11.2011 / 19.02.2013

23.09.2017 9:51 Uhr

Warum nicht eine RNS-E, ein voll integrierbares Gerät?

Infos, Einbauten zu RNS-E, SDS, BT-FSE und Infos zu RFK, Spiegelkappen- und Front-Kameras, TV-Tuner, DVD-Player, MFL, Sitzheizung hinten, vollelektrische Sitze vorne. Videos, Bilder, Ort und Handy-Nr. im Profil.

23.09.2017 10:21 Uhr

Mein Vater ist kein Freund von zu viel „Technik“. Hat schon lang genug gedauert bis ich ihn davon überzeugt hatte ... .

Rainer
Rainer

A6 4G / A3 8V 3.0 TFSI quattro / 1
Bj. 23.11.2011 / 19.02.2013

23.09.2017 11:38 Uhr

Das wäre die einfachste Variante - RNS-E und Quadlock-Adapter mit Radioantennen-Adapter (Kufatec).
RNS-E ab ca. 400 bis 700 Euro. Lesekopfreinigen, DVD rein und codieren.

Infos, Einbauten zu RNS-E, SDS, BT-FSE und Infos zu RFK, Spiegelkappen- und Front-Kameras, TV-Tuner, DVD-Player, MFL, Sitzheizung hinten, vollelektrische Sitze vorne. Videos, Bilder, Ort und Handy-Nr. im Profil.

23.09.2017 13:56 Uhr

Ich habe aber leider keinen Doppel-DIN-Schacht für ein RNS-E zur Verfügung. Das lohnt sich meiner Meinung nach nicht mehr bei diesem Auto. Dann kann ich gleich nach einem neuen Auto für ihn schauen. Ich würde trotzdem gerne bei meinem Vorschlag bleiben und die bereits vorhandene fse an das Radio mit fse Funktion anschließen...

Mackie
Mackie

A3 1,8 (AGN)
Bj. 11/96

Moderator

24.09.2017 11:03 Uhr

Oben schreibst du "Symphony" Radio. Das ist ein Doppel DIN. Also was für ein Radio ist denn nun original verbaut? confused

Gruß Mackie

24.09.2017 17:55 Uhr

Sorry ich hatte meinen A4 im Kopf der hat Symphony, sorry für diesen Fehler !!!

Der A3 hat ein Concert verbaut. Dieses mal stimmts !

Sorry nochmals

Gruß Tobias
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.189 Mitglieder    68 online