a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Ausbau Hinterachse

Letzte Änderung am 26.09.2017 16:25 Uhr


Masterchief

A3 Sportback 2.0 TDI DPF
Bj. 12/2006

25.09.2017 20:17 Uhr

Hallo zusammen!

beim letzten Reifenwechsel musste ich erschreckend feststellen, dass der Hinterachsträger doch ganz schön vergammelt aussieht. Nach Rücksprache zur Werkstatt meinten diese, dass dies normal für ein 11 Jahre alten Wagen mit entsprechender Laufleistung ist(~220-tkm).
Sieht das bei euch ähnlich aus?

Bin stark am überlegen, die komplette Hinterachse auszubauen, sandstrahlen und neu pulvern zu lassen.
Hat das jemand von euch schon gemacht und kann Tipps geben?
Wie lange würde das dauern? 1 Tag Ausbau 2 Tage pulvern und 1 Tag Einbau?

Beste Grüße

Druck macht Diamanten!

   


a3_8p_2tdi

A3 BKD ohoh
Bj. 2005

26.09.2017 16:25 Uhr

Uch, so sieht meiner nicht von unten aus.

Ich will keine Werbung machen, aber ich schmiere mit einem Pinsel und einem Rostumwandler immer wieder ein.
Hatte es mal als Tipp für mein Motorrad bekommen. Das Zeug heißt Vertan oder Fertan siehe Bucht. Es wird irgendwie in Eisenoxid oder so umgewandelt.
Bis auf Gummiteile hab ich fast Alles damit eingepinselt, wo Rost und Metallteile die rosten könnten.

VCDS
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.373 Mitglieder    140 online