a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Tankgeber problem oder zufall? Eure Erfahrung?

Letzte Änderung am 04.10.2017 5:09 Uhr


Keks95

A3 (8PA) 2.0 TDI
Bj. 2012

27.09.2017 17:28 Uhr

Moin, hab grad eben schön bei A*** vollgetankt, paar mal klacken lassen zum aufrunden, wenns günstig is will man auch jeden tropfen ;)
Hab dann bezahlt, noch kurz Fenster geputzt und bin losgefahren, um dann festzustellen, dass die Tanknadel noch ca 4 Zeigerbreit von Voll entfernt ist (Mittig der letzten beiden Striche)....Direkt gedreht, an die Säule, nochmal Rüssel rein, 20ct klack....hab dann noch mit ach und Krach n euro reingedrückt und bezahlt *grins*

Jedenfalls regte sich keine Änderung in der Tanknadel. Fuhr los und fing an ruckartige Schlangenlinien zu fahren, einmal scharf bremsen, vollgas und die Nadel bewegte sich in ihren soll-zustand: Anschlag 1/1.

Jetzt hab ich ein wenig Sorge das sich dort nen Defekt anbahnt...habt ihr schonmal ähnliche Erfahrungen gemacht? Wie ist der Schwimmer beim A3 realisiert, könnte da Luft drin gewesen sein?


Beitrag wurde am 27.09.2017 17:30 Uhr von Keks95 bearbeitet


Pik

S3 8P BHZ
Bj. 2007

30.09.2017 11:24 Uhr

Ich will dir natürlich nichts, aber den Tank überfüllen ist der absolute Schwachsinn. Wenn es 1x klackt, wars das. Sonst himmelt man sich AUF DAUER so einige Sachen damit.

Sowas machen Vollaien. Du bist daher ab jetzt keiner mehr :)

Saß noch jemand im Auto und der Schlüssel ist daher im Schloss geblieben? Damit die Anzeige sich immer sofort neu justiert muß der Schlüssel beim Tanken auch immer raus. Sonst KANN es auch mal 30min. dauern bis es hinterher den korrekten Füllstand zeigt.

Beitrag wurde am 30.09.2017 11:37 Uhr von Pik bearbeitet


Keks95

A3 (8PA) 2.0 TDI
Bj. 2012

04.10.2017 5:09 Uhr

Bin es von meinem benziner gewöhnt bei günstigen Preisen und anstehender langer Fahrt zu übertanken ^^ aber ok... Werds dann in Zukunft lassen.
Im Auto saß keiner und Schlüssel is immer in der Hosentasche ;)
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.106 Mitglieder    164 online