a3-freunde - Die Audi A3 Community

Eintauschprämie - Audi A3 Schlachten?

Letzte Änderung am 03.10.2017 14:42 Uhr


StefanS
StefanS

A3 BKD
Bj. 2004

03.10.2017 14:42 Uhr

Hallo A3 Freunde,

ich habe (leider) durch die Eintauschprämie der Konzernschwester Volkswagen ein ernsthaftes Interesse an einem EGolf. Leider bringt diese ja auch das unschöne Thema der Entsorgung eines alten Diesel mit sich. Ich fahre jetzt seit 7 Jahren ein A3 8P 2.0 TDI mit BKD Motor, 230.000km dem Alter entsprechend gutem Zustand und guter Ausstattung.

Meine Frage: lohnt hier eine Ausschlachtung des Fahrzeuges? Sprich, würdet ihr diesen zum "Eintausch" hier einstellen. Man kann ja z.b.die neuen Winterreifen auf 17Zoll eintauschen, so dass ich damit nurnoch zum Verwerter fahre. Das Bose Soundsystem kann ja vielleicht in einem anderen Auto noch weiterleben, das Navi, usw.

Ich denke ja, dass so ein zertifizierter Händler kein Geld mehr dafür gibt, aber hier im Forum vielleicht ein paar Leute sind, die dies oder das noch aus dem Auto haben möchten?

Ich habe auch schon drüber nachgedacht, bei mobile einen Verkäufer eines alten Diesel anzufragen (ob dieser einem den eGolf kauft). Und den A3 dann privat verkauft, so dass er noch "weiterlebt".

Was denkt ihr dazu? (Die Bilder sind ca. 1/2 Jahr alt - da wußte ich noch nichts von den Eintauschprämien)

Danke & Grüße,
Stefan

       

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.184 Mitglieder    148 online