a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Wartungsintervalle. Pflege, Vorsorge was muss gemacht werden? (180K KM)

Letzte Änderung am 12.10.2017 13:59 Uhr


11.10.2017 13:58 Uhr

Hallo,

ich habe als erstwagen mir einen Gebrauchten Audi A3 FSI (Sportback) gekauft.

Beim kauf hatte er knapp 183K Km jetzt bin ich bei knapp 188K und frage mich solangsam ob ich irgendwelche teile pflegen oder warten sollte bzw wann es mal dran wäre (auch vorsorglich).

Also was müsste man grob bei 180K km überprüfen und austauschen?

Wann müsste ich das nächste mal etwas überprüfen? (Zeit bzw KM stand)

Hier kurz noch ein paar daten:

Audi A3 FSI Sportback 8P
Baujahr 2005
Beziner
1.6 Motor mit 115/116 PS


Danke im vorraus.

LG Miami

RallyRalle
RallyRalle

A3 (8PA) 2.0 TDI BMM 8V
Bj. 2006

12.10.2017 12:11 Uhr

... nimm das Serviceheft und schau mal WAS und WANN zuletzt gemacht wurde...
und dann fülle mal Dein Profil mit Deinem Auto... (auch den Motorcode ...)dann könnte ich Dir sagen was bei Deinem Modell, zum prüfen/tauschen notwendig wäre...

Ich für meinen Teil mache immer bei einem Kauf einen Vollcheck mit neuem Motoröl, den Filtern, Zünd- oder Glühkerzen ...
Bremsen-Scheiben kann man ja auch selbst gut beurteilen...

Das wichtigste ist bei 180000 der Zahnriemen/Spanner / Wasserpumpe wenn Du nicht gerade das Modell mit Steuerkette hast...
(meines Wissens hat der 1,6 er immer Riemen, (ausgenommen eben der 1,6 FSI ...der hat Kette)
Also würde ich jedenfalls einen Winterservice mit Öl und Filtern sowie eine Klimaanlagen-Reinigung machen lassen... und ggfls. die Wasserpumpe und Riemen tauschen lassen ... falls diese Riemen "Alterung" zeigen!

Dann schaue nach den typischen Audi-Problemen ...
1. Fehler auslesen - löschen ... fahren nochmal auslesen ...
2. Motor an - N-Stellung und Motor anhören ... Schleifen ... rasseln?
3. Such dir ein großen Parkplatz am Sonntag und fahre mal mit offenen Fenstern sehr langsam einen sehr engen Kreis links und rechts rum ...
... knacken an der Vorderachse( Federn / Antriebswellen?)
4. Fahre die Kreise bissle schneller ... taucht der Wagen vorn oder hinten besonders ab... "schwimmt das Teil bei einer "Slalom-fahrt" ... Stoßdämpfer runter... !
....
So long ...

Beitrag wurde am 12.10.2017 12:13 Uhr von RallyRalle bearbeitet


12.10.2017 12:15 Uhr

vielen dank schonmal bei zeiten füll ich mein profil aus

btw er hat eine steuer kette

vielen dank :)

RallyRalle
RallyRalle

A3 (8PA) 2.0 TDI BMM 8V
Bj. 2006

12.10.2017 12:40 Uhr

Hier mal eine Übersicht zum Thema:
http://www.autosmotor.de/audi-a3-zahnriemen-oder-steuerkette-27116

12.10.2017 13:59 Uhr

danke
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.373 Mitglieder    174 online