a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Neuer Schlüssel

Letzte Änderung am 15.11.2017 20:15 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


deki-a3

A3 1,9 TDI AXR
Bj. 2002

28.10.2017 16:30 Uhr

Moin allerseits,
also wie der Titel schon sagt, geht es um einen neuen Schlüssel. Da ich nur einen Schlüssel+Plastikschlüssel bekommen habe wollte ich mir einen 2.anfertigen lassen. Ab zu Audi und dann der Schlag ins Gesicht:
126,xx € für den Schlüssel + 100€ für das Anlernen mach fast 227€. Gegen die 126,xx sag ich nix aber die 100 für das Anlernen das ist Abzocke.
Achso und den Schlüssel bestellen wollten die auch nicht ohne einen Termin fürs Anlernen zu machen.
Wo liegt der Haken?
Ich lese überall ca. 150€ Gesamtkosten für nen Schlüssel. Also wie und wo kann ich nen 2.Schlüssel günstiger herbekommen?
Mein A3er ist BJ 2002 welche Generation ist die WFS?
Übrigens habe ich schon einige Threats (2-10 Jahre alt) hier und im WWW durchgelesen keiner war auf nem aktuellen Stand.
Also wer kann mir helfen wie ich einen 2.Schlüssel günstiger bekommen kann.
Oder andere Methoden wie z.B. Klappschlüssel irgendwo kaufen dann nachmachen lassen.
Transponder neu kaufen und einbauen und anlernen?

Devil666
Devil666

A4 8K 2,0 TDI
Bj. 2008

28.10.2017 21:23 Uhr

Alten klappschlüssel kauefen neuen Bart fräsen lassen und neuen Transponder fertig

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp vorhanden

deki-a3

A3 1,9 TDI AXR
Bj. 2002

29.10.2017 4:31 Uhr

Danke für deine Antwort Devil666.
Die nächsten Fragen wären:
Worauf muss ich achten beim Kauf eines alten Schlüssel?
Vom welchem BJ der Schlüssel stammt, kommen Schlüssel von anderen Audis in Frage meinetwegen von anderem A3er oder A4er oder...?
Welchen Transponder müsste ich dann kaufen was muss ich dabei beachten?

Devil666
Devil666

A4 8K 2,0 TDI
Bj. 2008

29.10.2017 10:03 Uhr

Die Frequenz nicht das du einen ami Schlüssel kaufst a4 sollte auch gehen

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp vorhanden

deki-a3

A3 1,9 TDI AXR
Bj. 2002

29.10.2017 14:01 Uhr

Der Transponder muss doch mit dem Chip im Schlüssel kompatibel sein oder? Woher weiß ich denn welchen Chip ich im Schlüssel habe bzw.welchen der gebrauchte hat. Welche Frequenz sollte der Transponder haben?
Und vom welchen BJ der A3er Serie passen die Schlüssel und welche nicht?

deki-a3

A3 1,9 TDI AXR
Bj. 2002

01.11.2017 23:47 Uhr

*push*

tim
tim

RS4 B7/A3 8L V8/V6
Bj. 2007/1999

Moderator

03.11.2017 21:55 Uhr


Der Transponder muss doch mit dem Chip im Schlüssel kompatibel sein oder? Woher weiß ich denn welchen Chip ich im Schlüssel habe bzw.welchen der gebrauchte hat. Welche Frequenz sollte der Transponder haben?
Und vom welchen BJ der A3er Serie passen die Schlüssel und welche nicht?

Der Transponder sitzt im Schlüsselgehäuse!
Dein 2002er A3 müsste schon über die IMMO3-Generation verfügen. Bei IMMO3 werden die entsprechenden Transponder (im Schlüssel) nach dem erstmaligen Anlernen gesperrt und können nicht erneut angelernt werden.

Beitrag wurde am 03.11.2017 22:09 Uhr von tim bearbeitet


deki-a3

A3 1,9 TDI AXR
Bj. 2002

04.11.2017 20:43 Uhr

Auch nach mehrmaligem durchlesen, kann ich dem nicht ganz folgen bzw.nachvollziehen.
1. Transponder sitzt im Schlüsselgehäuse - OK
2. IMMO3 Transponder - OK
Heißt das, dass wenn ich einen gebrauchten Schlüssel kaufen würde und den Transponder tausche und anlernenlassen möchte, dass das nicht funktioniert?
Wie gesagt ich habe eine Vorstellung den Schlüssel nachmachen zu lassen und dein Post widerspricht dem Plan.

Devil666
Devil666

A4 8K 2,0 TDI
Bj. 2008

05.11.2017 11:34 Uhr

Wenn du den Transponder von einem deiner org Schlüssel übernimmst ist der angelernt und gesperrt

Für einen neuen gebrauchten Schlüssel neuen Bart fräsen lassen
Neuen Transponder besorgen mit markenkennung anlernen kannste auch mit Vcds oder so

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp vorhanden

deki-a3

A3 1,9 TDI AXR
Bj. 2002

05.11.2017 11:56 Uhr

Den alten Schlüssel möchte ich ja behalten, soll ja nur ein zweiter Schlüssel werden:
Soweit sogut...
1. gebrauchten Schlüssel kaufen
2. neuen Bart
3. Transponder (ist es nun der o.g. IMMO3 - ich weiß noch immer nicht welchen Transponder ich genau brauche
Und was genau meinst du mit "Markenkennung"?

Walu

A3 8L 1.6
Bj. 1999

06.11.2017 22:49 Uhr


Den alten Schlüssel möchte ich ja behalten, soll ja nur ein zweiter Schlüssel werden:
Soweit sogut...
1. gebrauchten Schlüssel kaufen
2. neuen Bart
3. Transponder (ist es nun der o.g. IMMO3 - ich weiß noch immer nicht welchen Transponder ich genau brauche
Und was genau meinst du mit "Markenkennung"?


In meinem Fall wurde der gebrauchte Transponder überschrieben...
Ich habe für einen 2002er 8L einen gebrauchten Schlüssel [auch vom Facelift 8L] gekauft, Funk selbst angelernt, den Wegfahrsperren Transponder bei Audi für knappe 40 Euro anlernen lassen.

Devil666
Devil666

A4 8K 2,0 TDI
Bj. 2008

07.11.2017 20:07 Uhr

@deki-a3. Schau mal auf die Seite von rmt-Tuning In den Shop da sind Transponder

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp vorhanden

deki-a3

A3 1,9 TDI AXR
Bj. 2002

08.11.2017 7:32 Uhr

@Walu: hast du bei dem "alten" neuen Schlüssel den Transponder selber getauscht oder hat das Audi gemacht oder wurde der alte einfach verwendet und neu angelernt. Und die Rede ist von 40€ von mir haben die 100 verlangt.

@Devil666: rmt tuning seite kann ich seit gestern nicht abrufen

Devil666
Devil666

A4 8K 2,0 TDI
Bj. 2008

09.11.2017 10:16 Uhr

http://www.rmt-tuning.de/shop/684_transponder.html

Bei mir läuft es

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp vorhanden

Devil666
Devil666

A4 8K 2,0 TDI
Bj. 2008

09.11.2017 10:17 Uhr

http://www.rmt-tuning.de/shop/684_transponder.html

Bei mir läuft es

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp vorhanden
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.189 Mitglieder    133 online