a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Neue Lautsprecher

Letzte Änderung am 12.11.2017 10:52 Uhr


BlackPaiin

A3 1.6 TDI
Bj. 2009

11.11.2017 14:10 Uhr

Hallo erstmal :)

Ich habe mir überlegt die Standardlautsprecher meines Audi A3 1.6TDi bj.2009 gegen neue zu tauschen. Nur kenn ich mich selbst leider so gut wie gar nicht in diesem Segment aus. Ich habe mich ein wenig umgesehen und bin dabei auf die Lautsprecher von JBL gestoßen. (JBL Auto GX602) Diese würden mich vom Preis her sehr ansprechen, nur leider weiß ich auch nicht wie viele Lautsprecher eigentlich insgesamt verbaut sind, weder wie groß diese sind. Ich weiß nur, dass hinten, also bei der Rückbank, keine Lautsprecher verbaut sind.
Ich wäre sehr dankbar wenn ich Hilfe zu diesem Thema und eventuell eine kleine Kaufberatung dazu bekommen könnte.

EDIT: Habe das "Chorus" Radio, also wie gesagt sind nur vorne Lautsprecher verbaut, wie groß sind diese?

Danke im Voraus. :)

Beitrag wurde am 11.11.2017 14:59 Uhr von BlackPaiin bearbeitet


silversurfer9000

A3 Sportback 1,8 TFSI
Bj. 2011

11.11.2017 15:21 Uhr

Vorne ist in der Tür ein 16,5cm Lautsprecher verbaut, allerdings mit einem separaten Hochtöner. Erkennbar an den kleinen Gittern in der A-Säule (li+re vom Armaturenbrett). Beim Einbau der Hochtöner muss man schon etwas basteln, damit diese in die vorhandene Halterung passen. Der Tieftöner benötigt noch einen Adapterring. Schau doch z.B.mal bei audio-system.de unter Produkte > Audi. Hier sind auch die Adapterstecker zu den vorhandenen Verkabelung dabei. Von JBL gibt es auch Sets auf ebay, allerdings sollte man hier sich schon etwas mit der Materie auskennen.

BlackPaiin

A3 1.6 TDI
Bj. 2009

11.11.2017 15:28 Uhr

Danke für die Antwort.
Müssen die Hochtöner in der A-Säule unbedingt getauscht werden, oder könnte ich mir z.B. auch nur 2 Lautsprecher für die Türen kaufen und einbauen lassen? Also z.B., dass ich mir die Lautsprecher von JBL kaufe, diese einbauen lasse und die 2 Hochtöner original bleiben, würde das so funktionieren?

12.11.2017 10:52 Uhr

Servus !

Schnell gesagt : Kann man, aber is halt nicht sinnvoll !
Die Frage ist daher mal: Was erwartest Du Dir davon, bzw Warum willst Du tauschen und Was ist Dir das ganze Wert !?!

Selbst wenn man nur den 16´er auswechselt, brauchst Du schon mal Adapter zur Montage.
Oder man nimmt Fahrzeugbezogene Systeme, die man P&P tauscht und mit denen man auch etwas mehr Leistung rauskitzelt, wenn kein externer Verstärker zum Einsatz kommt.
Oder man geht´s Richtig an, und baut vernünftig um; aber dazu würde ich dann einen Fachhändler aufsuchen.

Ach ja nochwas: Es gibt genügend Themen zu solch einen Thema ! ;)
Also, viel Spass hier

LG René
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.721 Mitglieder    135 online