a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Umbau v6 Turbo aqp Motor in s3 8l möglich?

Letzte Änderung am 17.11.2017 8:59 Uhr


Vollkornsemmel

S3 8l
Bj. 2002

15.11.2017 0:08 Uhr

Servus
Wollte nachfragen ob jemand vielleicht schon einen Golf 4 v6 vom 2.8 4 Motion mit Turbo in einen s3 8l gebaut hat.
Habe nämlich vor meinen s3 aufzubauen und jetzt hätte es sich ergeben das mir jemand einen frisch gemachten AQP Motor angeboten hätt. Sprich neu hergerichtet ölpumpe neu, H-Schaft pleuel und SchmiedeKolben. + gt3582R Turbolader, downpipe usw
Funktioniert das platztechnisch überhaupt?
Elektronisch ist nichts Plug and Play geh ich davon aus?
Und kann das Getriebe verwendet werden vom s3 (natürlich werd ich das auch verstärken)
Oder ist es eher zu empfehlen den 1.8 t bam aufzubauen den ich Original drin habe.

Mfg

Devil666
Devil666

A4 8K 2,0 TDI
Bj. 2008

15.11.2017 9:21 Uhr

Ja geht haben hier 2 User meine ich benutz mal die Suche

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp vorhanden

Vollkornsemmel

S3 8l
Bj. 2002

16.11.2017 22:49 Uhr

Hab nicht viel gefunden.
Bin gerade am überlegen.
Hätte den 1.8t BAM block gemachter weise zur Verfügung mit gt28 und allen Umbauteilen
Oder doch lieber den v6 mit gt35...
Würde mich preislich auf die gleichen Anschaffungskosten kommen.
Der Aufwand ist klar am geringsten wenn ich alles nur 1 zu eins umbauen muss und nur mein Getriebe dran hänge
Oder dann den 1.8t und statt den gt28 einen gt3071R-WG 🤔
Und nochmals abstimmen und Getriebe verstärken

Devil666
Devil666

A4 8K 2,0 TDI
Bj. 2008

17.11.2017 8:59 Uhr

@S3-Biturbo @1600a3 das sind 2 User

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp vorhanden
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.362 Mitglieder    163 online