a3-freunde - Die Audi A3 Community

Audi S3 Reparierter Unfallschaden. Ja oder Nein?

Letzte Änderung am 09.12.2017 11:54 Uhr


17.11.2017 17:40 Uhr

Hallo liebes Forum,

Ich habe im Moment einen Audi A4 2.0 TDI (140 PS) und bin gerade am schauen nach einem Audi S3 (8V).

Habe ein mMn gutes Angebot gefunden, siehe hier:

https://suchen.mobile.de/auto-inserat/audi-s3-2-0-tfsi-qu-s-tronic-xen-b-o-pano-navi-leder-stuttgart/251763932.html?action=parkItem

Gestern hab ich mal angerufen und dabei hat mir der Herr am Telefon mitgeteilt dass es sich um einen Unfallwagen handelt.

Das war finde ich schon etwas komisch da im Inserat unfallfrei steht aber ich hab mir gedacht ich fahre trotzdem mal hin um ihn mir persönlich anzuschauen und eine Meinung zu bilden.

Habe mich auch schon etwas im Internet dazu eingelesen aber wollte einfach noch mal sicher gehen, geht ja um nicht gerade wenig Geld.

Ich weiß nur dass der Schaden vorne rechts war, mehr weiß ich noch nicht aber falls ich Bilder vom Schaden sehen würde, die Rechnung einer Audi-Vertragswerkstatt und ein TÜV/Dekra-Bericht o.Ä. bekommen würde, könnte man doch (falls im Preis sogar noch etwas geht) ein relativ gutes Schnäppchen ergattern oder was meint ihr?

Habt ihr Erfahrungen zu reparierten Unfallwagen? Was würdet ihr machen? Weitersuchen?

Nachtrag: Schaden hinten rechts, wurde direkt von Audi (da es sich um einen Leasingrückläufer von Audi handelt) in Stuttgart repariert. Kosten ca. 3200 Euro, Gutachten gibt es nicht.

Schon mal vielen Dank :)

Liebe Grüße
Dario

Beitrag wurde am 17.11.2017 18:14 Uhr von dario1 bearbeitet


tim
tim

RS4 B7/A3 8L V8/V6
Bj. 2007/1999

Moderator

17.11.2017 20:13 Uhr

Bezüglich dem Schaden hinten...
Bei 3.200.- Euro muss das nicht zwingend was allzu gravierendes sein. So eine Summe läuft auch bei einem, rein äußerlich betrachtet, vermeidlich geringen Schaden, letztendlich relativ schnell auf...vor allem wenn der Schaden über die Versicherung abgerechnet wurde.
Sofern alles sauber gemacht wurde, alle Spaltmaße, Formen und Farbübergänge stimmen würde mich das allein vermutlich nicht von einem Kauf abschrecken. Je nach dem wo genau "hinten" der Schaden war kann man ggf. mal den Kofferraumboden raus nehmen und die Wanne auf sichtbare Quetschungen bzw. Reparaturarbeiten hin inspizieren.

Beitrag wurde am 17.11.2017 20:28 Uhr von tim bearbeitet


18.11.2017 11:33 Uhr

Ok vielen Dank für die Antwort ich schau ihn mir mal an :)

Deviloderangel
Deviloderangel

S3 8P Sportback 2.0TFSI
Bj. 2009

19.11.2017 9:58 Uhr

Ich hätte da keine Bedenken so ein Auto beim Audi Händler zukaufen,lass dir noch Bilder vom Unfall und der Reparaturrechnung zeigen. Dann weißt was genau alles gemacht wurde. Aber glaub beim Sufi Zentrum wird nicht soviel beim Preis gehen,der steht ja top da,gefällt mir auch sehr gutdafuer

Viel Erfolg.

Grüße Dirk

25.11.2017 18:18 Uhr

Also ich hab ihn heute mal angeschaut. Macht schon Laune 😄 und steht auch gut da. Preislich ging absolut gar nichts mehr, winterreifen auch nicht aber der Preis ist meines Erachtens trotzdem gut.

Bilder vom Unfall gibt es keine aber immerhin die Rechnung.

Ich schlafe jetzt ne nacht drüber aber bin eigentlich schon überzeugt :)

Danke euch :)

Deviloderangel
Deviloderangel

S3 8P Sportback 2.0TFSI
Bj. 2009

25.11.2017 23:43 Uhr

Klingt gut und genau,schlaf nochmal ne Nacht drüber :)

Ich hab damals auch lang überlegt ob ich mein S3 kaufen soll und hab ihn dann gekauft,es war die richtige Entscheidung,der Fahrspaß und das grinsen im Gesicht was ich immer noch habe+ unbezahlbar biggrin

26.11.2017 19:53 Uhr

Da keine winterreifen dabei sind hab ich einfach überlegt die alten von meinem A4 weiter zu nutzen, jetzt bin ich mir nicht sicher ob der lochkreis passt.

In den Papieren hab ich nichts genaues gefunden, bin jetzt mal auf eine felgenkonfigurations-seite gegangen und laut der Seite haben mein audi a4 (8E) 2.0 tdi 140 ps fronttriebler Baujahr 2006 sowie der audi s3 8v von 2013 den gleichen lochkreis von 5x112 mit der einpresstiefe von 57.0.

Kann das jemand bestätigen und kann ich die Felgen einfach weiter nutzen?

Danke euch

DuBone
DuBone

2x S3 1,8T
Bj. 10/2002 - 06/2002

26.11.2017 20:07 Uhr

LK passt aber Reifengröße dürfte nicht passen.

#1 Sommerfahrzeug Audi S3 8L - 3XXPS (steht noch auf Prüfstand)
#2 Daily Audi S3 8L - 265PS
#3 Daily Audi A3 8L - 102PS

08.12.2017 14:04 Uhr

Wollte nur bescheid geben dass ich Ihn am Montag abhole :) Danke noch mal an alle und gute Fahrt!

Keks95

A3 (8PA) 2.0 TDI
Bj. 2012

09.12.2017 11:41 Uhr

Dann viel Spaß mit dem neuen Flitzer. Unfall- & Werkstattfreie fahrt :D

fazanatas

S3 BAM
Bj. 2003

09.12.2017 11:54 Uhr

Berichte mal bitte weiter wie die Karre so ist. Spiele auch mit dem gedanken, mir einen zu holen in den nächsten Jahren.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.362 Mitglieder    163 online