a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] TFSI Kraftstoffilter Wechsel - entlüften/vorpumpen

Letzte Änderung am 19.11.2017 20:32 Uhr


19.11.2017 19:53 Uhr

Moin!

Ich bin eigentlich Toyota Mechaniker und müsste nun demnächst bei dem A3 8PA Facelift mit CDAA TFSI eines Bekannten den Kraftstoffilter wegen eines Risses wechseln.

Mir gehts nur um folgendes:
Bei unseren Toyota Direkteinspritzern muss ich über den Tester erst das System entlüften, also vorpumpen.
Im Tester betätige ich halt die Hauptpumpe entsprechend bzw. wenn ich es ohne Tester mache brücke ich die Pumpe manuell kurz.

Mich würde nur interessieren, ob das bei dem TFSI auch so vorgesehen ist, bzw. wie die Vorgehensweise dort ist, da ich nicht weiss, ob ich mit meinem privaten Tester eine Stellgliedansteuerung bei Audi durchführen kann.

Wie ist es laut Herstellervorgabe bei den Audi TFSIs vorgesehen?

Danke und Gruß
Ben

joddi

A3 8P Facelift 1.8 TFSI CDAA
Bj. 2009

19.11.2017 20:32 Uhr

Hi.

Es kann bzw. muss nicht entlüftet werden, einfach wechseln und gut ist. Das System hat ja keinen Rücklauf, entlüften geht also kaum... und es gibt dafür auch keine Funktion.

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.396 Mitglieder    139 online