a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] beste H1 Leuchtmittel 2017?

Letzte Änderung am 29.11.2017 21:35 Uhr


LudwigM

A3 Benzin 1,8l
Bj. 03.98

20.11.2017 16:09 Uhr

Hallo
wollte mich mal über H! Leuchtmittel schlau machen, aber finde immer nur Tests und Threads aus den Jahren 2013-2015. Da hat sich doch bestimmt schon was getan?
Hatte bisher immer die Osram Nightbreaker Unlimited aber sehe oft Halogenfahrzeuge mit besserem licht.
Hab mir zum testen mal osram birnen mit 80W gekauft, diese sind aber sehr blau. wie auch der name sagt cool blue boost. Denke das ist zu auffällig auf dauer, könnte doch stress geben?
und sind auch sicher durch das blaue glas mit den 25W mehr kaum heller als die normalen oder?
gibts denn auch weniger auffällige Leuchtmittel mit 80w?
oder haltet das der Scheinwerfer nicht aus bzw. die Leitungen?

danke schonmal

tim
tim

RS4 B7/A3 8L V8/V6
Bj. 2007/1999

Moderator

20.11.2017 22:42 Uhr

Nun ja...die Dritt-Hersteller konzentrieren sich zukunftsorientiert eher auf LED, (ggf. Xenon) und werden verständlicherweise kaum Anstrengungen aufbringen um ein "veraltetes" Halogen-System noch weiter zu optimieren. Von daher dürften in dem Fall die Tests und Threads aus den Jahren 2013-2015 immer noch relativ aktuell sein.

Beitrag wurde am 20.11.2017 22:44 Uhr von tim bearbeitet


LudwigM

A3 Benzin 1,8l
Bj. 03.98

21.11.2017 4:45 Uhr

Also sind quasi die nightbreaker die besten?

Aber eigentlich fahren doch trotzdem viel mehr Autos mit halogen als mit led oder xenon, auch neue Autos

Frischluftzelle
Frischluftzelle

A3 8L FL 1.6 AVU
Bj. 2001

21.11.2017 7:18 Uhr

Mit den 80W wirst Du Dir schön die kleinen Reflektoren hinter der Linse verbrennen...
55W ist schon eine immense Wärmequelle, aber mit 80W wirst Du nur kurzzeitig 'Licht' auf der Straße haben.

Die Chrombeschichtung wird verbrennen/rissig und dann hast Du nur noch Teelichter als Scheinwerfer...

Gruss, Oliver

LudwigM

A3 Benzin 1,8l
Bj. 03.98

21.11.2017 9:03 Uhr

Kann das sein das das der fall ist warum es allgemein recht dunkel ist auch mit den vermeidlich guten nightbreaker?

Werriot

A3 8l 1.6 AVU

21.11.2017 10:34 Uhr

Gibt es eigentlich zugelassene(!) H-Lampen, die auf LED basieren? Habe bislang nur die China-Kracher gefunden.

Frischluftzelle
Frischluftzelle

A3 8L FL 1.6 AVU
Bj. 2001

21.11.2017 10:52 Uhr


Kann das sein das das der fall ist warum es allgemein recht dunkel ist auch mit den vermeidlich guten nightbreaker?

Korrekt, das vermute ich auch bei meinen...
Habe mir gerade DEPO in schwarz gekauft und will dann in Ruhe die org. Hella überarbeiten (Reflektor neu verspiegeln lassen).

Gruss, Oliver

Beitrag wurde am 21.11.2017 10:56 Uhr von Frischluftzelle bearbeitet


LudwigM

A3 Benzin 1,8l
Bj. 03.98

21.11.2017 15:54 Uhr

Gut bei meinen is das glas schon an den kannten leicht gerissen, viele kleine risse und von innen her werden sie ziemlich matt

LudwigM

A3 Benzin 1,8l
Bj. 03.98

29.11.2017 21:35 Uhr

Hab au mal gemessen hab 11,8v an dem leuchtmittel
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.396 Mitglieder    148 online