a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] ABS + rotes Ausrufezeichen nach Fehler löschen

Letzte Änderung am 21.11.2017 20:23 Uhr


21.11.2017 0:21 Uhr

Hallo zusammen,

ich fahre einen Audi A3 8L 97" 1.9TDI 90PS. Bei diesem Auto haben wir die Fehler ausgelesen und gelöscht. Danach wollte ich normal wieder fahren und die ABS-Leuchte ging nicht aus. Nach vllt 20m fahrt ging das rote Ausrufezeichen in der Mitte an und es piepte 3-4 mal.

Das Auto fährt ganz normal ohne Probleme. Ich habe schon google geschaut, aber da gibts kaum Aussagen dazu....

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen

Gruß Jerome

howdiaudi

A3 1.6 AEH
Bj. 05/97

21.11.2017 20:23 Uhr

Dann würde ich erneut die Fehler auslesen. Ergibt sicherlich Fehlermeldung auf einem der 4 ABS-Sensoren....
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.396 Mitglieder    162 online