a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Audi S3 Umbau , Ziel: 400ps+

Letzte Änderung am 18.12.2017 19:24 Uhr


Turbo96

S3 1.8T BAM
Bj. 2001

17.12.2017 21:06 Uhr

Moin Audi Schrauber,
so wie oben steht bin ich grade dabei meinen S3 umzubauen und bräuchte etwas Hilfe
Mein Ziel ist 400ps+
Verbaut habe ich schon:
Motor: BAM
Kopf vom AUQ
Garett GT2871R
H-Schaft Pleuel
3 Zoll Abgasanlage ab Turbo (BN Pipes)
Passender Krümmer
2,75 Zoll Ansaugung
Front Ladeluftkühler
470ccm Einspritzventile
Verstärkte Ölpumpe

Serien LMM
Serien Luftfilter
Serien Kupplung
Serien Kolben
Serien Verdichtung
Serien Ölkühler

Was könnt ihr für Kupplungen empfehlen die auch im Alltag fahrbar sind?

Nur LMM Gehäuse größer oder einen ganz anderen verwenden?

Was muss ich bezüglich der Verdichtung beachten? brauche ich eine dickere ZKD?

Reichen 470ccm Düsen aus?

Brauche ich einen anderen Benzindruckregler?

Was muss ich bei den Ventilen beachten? kann ich erstmal mit Serienventile fahren oder wird das nicht halten?

Luftfilter Pilz? Original Luftfilterkasten mit anderem Filter? BMC Airbox?

Kann ich mit Serienkolben die Leistung fahren?

Muss ich beim Getriebe/Antrieb was ändern?

der Vorbesitzer hat einen AUQ Kopf montiert, was hat das für Vor- oder Nachteile?


Danke schonmal im voraus

Rainer
Rainer

A6 4G / A3 8V 3.0 TFSI quattro
Bj. 23.11.2011 / 19.02.2013

18.12.2017 9:28 Uhr

Vergiss eine stärkere Bremsanlage nicht.

Infos, Einbauten zu RNS-E, SDS, BT-FSE und Infos zu RFK, Spiegelkappen- und Front-Kameras, TV-Tuner, DVD-Player, MFL, Sitzheizung hinten, vollelektrische Sitze vorne. Videos, Bilder, Ort und Handy-Nr. im Profil.

Turbo96

S3 1.8T BAM
Bj. 2001

18.12.2017 19:24 Uhr

Die habe ich schon Zuhause liegen, habe alles andere schon bedacht, bloß beim Thema Motor bräuchte ich halt Infos
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.721 Mitglieder    176 online