a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Kaufberatung S3

Letzte Änderung am 05.01.2018 16:35 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


20.12.2017 17:02 Uhr

Servus Leute,

bin auf der Suche nach einem seriennahen S3 8L auf folgendes Exemplar gestoßen:

https://m.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=254145021&utm_source=com.apple.UIKit.activity.CopyToPasteboard&utm_medium=ios

Wollte nun mal die Kenner unter euch fragen, ob der erste Einfruck und der Preis soweit zusammenpassen.
Hab bis dato noch keine Erfahrung mit dem Auto gemacht.

Gruß
Tim

amazinq

A4 B5 2.4 V6 30V
Bj. 1998

21.12.2017 7:51 Uhr

7.200€ für ein fast 20!!!!! jahre altes auto mit fast 200!!!!tkm? ist das deren ernst? sorry aber wer sowas kauft hat selbst schuld... und dann ist es noch nichtmal ein facelift... also kein BAM motor dann noch (wahrshceinlich) die typischen A3 VFL macken wie Rost an türkanten und am Dach (der kommt.. wenn er noch nicht da ist wird er kommen). Die lederausstattung des Wagens hat auch schonmal bessere tage erlebt.. klar bei fast 200tkm...

Allein schon in der Beschreibung der satz: "Kupplung, Zweimassenschwungrad sowie Turbolader im erstklassigen Technischen Zustand." macht mich stutzig. Das heißt soviel wie: "och also die sachen hab ich nie getauscht aber sie funktionieren ja noch also muss das ja erstklassiger zustand sein!" So ein quatsch bei der laufleistung ist weder die kupplung noch der lader neu... es ist meistens davon auszugehen dass die kupplung um die 200tkm wende rum die grätsche macht.. bei den einen früher, bei autobahnautos auch gerne ein bisschen später... aber ich glaue kaum dass in nem S3 die kupplung gut geschont wurde.. gleiches gilt für den Turbolader.. kann bis 300tkm halten.. gehen aber auch gern zwischen 150 und 200tkm durch ist nunmal verschleiß!

Sorry es mag leute geben die echt denken das auto wäre über 7000€ wert.. aber meiner meinung nach ist er das definitiv nicht in anbetracht des alters und der laufleistung.. da leg ich lieber 5-7k oben drauf und hab nen S3 8p mit deutlich unter 100tkm laufleistung...

waxy

A3 8P Sportback BZB
Bj. 10/2007

21.12.2017 9:34 Uhr

die s3 8p mit unter 100tsd für unter 15tsd kannste aber auch deutschlandweit an 3 fingern abzählen...das sind nun mal normale preise für die 8l. für einen originalen golf 1 gti legst du auch mehr hin als für einen gebrauchten 6er...die frage ist halt, ob einem selber das auto der preis wert ist.es gibt genug leute die für einen gut erhaltenen s3 mit so einer laufleistung den preis zahlen. und die sitze sind etwas faltig...aber ich habe schon ledersitze gesehen, von autos mit unter 100tsd km, die sahen bedeuten schlimmer aus. interessant wäre noch zu wissen, wieviel vorbesitzer er hat. es gibt aber auch fl modelle zu dem preis,nur müsste er da etwas weiter fahren.auf den bildern sieht er nicht so schlecht aus, muss man halt mal live sehen. auch wie der motor aussieht,gibt davon la leider kein bild.

Fehlerspeicher auslesen und codieren im Raum 31...

Beitrag wurde am 21.12.2017 9:38 Uhr von waxy bearbeitet


Moppi

S3 AMK
Bj. 2001

21.12.2017 12:39 Uhr

Was soll an dem Preis verkehrt sein?Noch dazu VB!
Die Sitze sehen doch gut aus.Und zum Thema S3 und heizen,man wird es kaum glauben,aber man kann einen S3 auch fahren,ohne ihn tot zu treten.
Ich bin ein SEHR zügiger Fahrer.Auf der Landstraße brauche ich normalerweise nicht über 3500 U zu drehen.Ein S3 mit Chip hat um die 350 Nm,den muß man nicht treten.
Meiner hat auch 178 Tkm.Erster Turbo,ich glaube der hält ewig,weil ich einfach mit Verstand fahre.

Der S3 8l ist einfach ein Traumauto,nach mittlerweile 9 Jahren genieße ich immer noch jeden Meter damit.
Das Auto ist extrem zuverlässig und optisch,meiner Meinung nach,einmalig.
Er ist jeden Preis wert,den der Käufer bereit ist zu zahlen.

Meiner ist sogar unbezahlbar,weil er unverkäuflich istice

Edit

Die Reparaturen nehmen aber im Alter zu,dass sollte denke ich klar sein.
Das ist aber auch ein Grund,warum man die S3 jetzt für 7 statt 32000€ bekommt.
Ich liege bei rund 3000€ Kosten im Jahr,ohne Sprit und Versicherung.
Der S3 war früher nicht billig und ist es heute auch nicht.
Ich bin kürzlich gegen nen Bordstein gerutscht.Lenkgetriebe kaputt,zwei Felgen kaputt,neue Reifen.
Mal eben 1500€ ohne mit gerechnet zu haben.
Lenkgetriebe bei Audi ist unbezahlbar.Hab es vom Aufbereiter geholt.
Die Lenkung kommt nämlich gerne bei um die 200 Tkm,auch ohne Bordstein.
Den S3 muss man sich leisten können und wollen,dann gibts nichts besseres.

S geht voran...

Beitrag wurde am 21.12.2017 18:39 Uhr von Moppi bearbeitet


fazanatas

S3 BAM
Bj. 2003

21.12.2017 15:42 Uhr

@Moppi: Dem ist nichts mehr hinzuzufügen. Zumal es von den alten S3 Facelift (BAM) in Deutschland vielleicht noch 700 gibt.

Lex17
Lex17

S3 8L 1.8T APY
Bj. 01.2000

21.12.2017 21:18 Uhr

Ich finde den Preis schon etwas hoch (kann aber auch sein da ich meinen vor 9 Jahren nur für ein wenig mehr geholt hatte) aber ich denke hier muss man sich den Zustand einfach mal ansehen und verhandeln.
Bezüglich Laufleistung würde ich mir generell keine großen sorgen machen, bei einer Probefahrt merkt man in der Regel ob die Kisten auf der letzten Rille daher kommen. Und Probleme können immer kommen auch wenn die Kisten erst 90tKm runter haben. Klar bringt das alter halt auch so die eine oder andere Reparatur mit sich was man bei neueren nicht hätte.
Vom Unterhalt finde ich den S3 ein spot billiges Auto, da es streng genommen doch nur ein aufgebohrter 1.8T ist und sonstige Teile breit in der VAG Welt vorhanden ist.


DuBone
DuBone

2x S3 1,8T
Bj. 10/2002 - 06/2002

21.12.2017 21:59 Uhr


..Zumal es von den alten S3 Facelift (BAM) in Deutschland vielleicht noch 700 gibt.


wenn dem so wäre habe ich schonmal 2 Stk davon hammer

Mein 2. hat auch schon knapp über 200tkm aber auch gut Ausstattung, der lag aber bei 5k€ im Ankauf. Hab zar noch bissl was reinstecken müssen aber da war ich immernoch deutlich unter 6k€.

Ein 99ger S3 ist für mich nicht viel wert - er ist zwar erste Serie aber dann darf er keine km haben um an Wert zu gewinnen. Weil man sowas nicht bekommt nehme ich lieber die vom letzten Baujahr. Ist das schönere Gesamtpaket in meinen Augen (andere mögen ihre eigene Meinung dazu haben).

Meinen Vor-Postern gebe ich Recht. Wer technische Bauteile betitelt im Verkaufsschild hatte definitiv Themen mit diesen in den Vormonaten. Wenn diese techisch so toll sind dann bitte Nachweise (was schwierig werden dürfte).

#1 Sommerfahrzeug Audi S3 8L - 3XXPS (steht noch auf Prüfstand)
#2 Daily Audi S3 8L - 265PS
#3 Daily Audi A3 8L - 102PS

Moppi

S3 AMK
Bj. 2001

21.12.2017 22:31 Uhr

Deswegen schrieb ich ja,er ist das wert,was man bereit ist zu zahlen.
Ich würde für den Gelben auch nicht über 7 zahlen.
Schon wegen dem fehlenden Scheckheft nicht.
Bei der VB kann ja am Ende trotzdem eine 5 vorne dran stehen.

Ich habe bei meinem schon ziemlich alles durch an Reparaturen.
Wer mal Nockenwellenversteller,Kupplung,Lichtmaschine,neue Haldex,rostiges Dach,rostige Schweller etc. hat machen lassen,verkauft doch sowas nicht für 5000€.

Da müsste ich verrückt sein.
Meiner ist zwar jetzt auch knapp 17 Jahre,aber technisch Tipp topp.
Da würde ich mich schwer tun unter 8000€ zu gehen.

Wer das nicht zahlen will,der kauft sich eine Bockwurst für 4000€,und steckt,wenn’s blöd läuft ,innerhalb eines Jahres nochmal das selbe rein.

Schaut euch an,was die verrückten R32 Fahrer denken,was ihr super 6ender noch wert ist.

S geht voran...

DuBone
DuBone

2x S3 1,8T
Bj. 10/2002 - 06/2002

21.12.2017 22:45 Uhr


Schaut euch an,was die verrückten R32 Fahrer denken,was ihr super 6ender noch wert ist.


ist OT:
Das ist ne ganz andere Liga Golf 4 R32 da wirklich selten (erst Recht als 5 Türer).
Die sind ihr Geld wert - genauso wie RS4 B5 oder B4 RS wenn der Zustand passt.
Die Seltenheit ist jetzt schon erreicht und damit kannst viel Geld verlangen.

Für mich bleibt als Fazit: Das was man für nen S3 zahlt kann man als Verkaufspreis mindestens halten bei Pflege.

#1 Sommerfahrzeug Audi S3 8L - 3XXPS (steht noch auf Prüfstand)
#2 Daily Audi S3 8L - 265PS
#3 Daily Audi A3 8L - 102PS

Moppi

S3 AMK
Bj. 2001

21.12.2017 22:50 Uhr

Ich meine vor allem die 5er R32.An Seltenheit steht der S3 den R32 nicht nach.
IVer ist sehr selten,stimmt.Aber die S3 sind auch kaum noch zu finden.
Es gab vor 3-4 Jahren immer rund 160 bei mobile,jetzt sind wir bei 80.
Die Hälfte davon unbrauchbarer Schrott.
Also aktuell vielleicht 40 Brauchbarebiggrin

S geht voran...

22.12.2017 12:39 Uhr



..Zumal es von den alten S3 Facelift (BAM) in Deutschland vielleicht noch 700 gibt.


wenn dem so wäre habe ich schonmal 2 Stk davon hammer


Laut Zulassungsstatistik 749 mal im Jahre 2016 die Vorfacelift ca. 1800 Stück. Ich hab auch einen von den 749 :) allerdings kann ich auch nur empfehlen einiges an Geld in der Hinterhand zu halten. Jeder der behauptet das die Kisten bei jenseits von 200tkm Motortechnisch in guten Zustand sind macht sich meiner Meinung nach selber was vor. Das erkennt man schon daran das alle Motorteile die auf dem Gebrauchtmarkt zu finden sind oder aus Schlachtern stammen meist sehr ähnlichen Verschleiß aufzeigen. Seltsamerweise tritt sowas auch bei den Autos auf die "immmer" mit Verstand gefahren wurden! ;)

Meine eigene kleine Horrorstory mit Pleuellageschaden und erneutem Motorschaden zwischen 186tkm und 233 tkm hab ich hier im Forum ja schon gepostet.

Dennoch ist der Preis als VB denke ich in Ordnung, wenn der restliche Zustand passt. Man sollte sich nur im klaren sein das sehr schnell mehr als nur ein paar Hundert Euro für dieses Auto an Reparaturkosten zusammen kommen können, selbst dann wenn du alles selber machen kannst oder wen hast der er dir günstig macht. Dennoch habe ich den Kauf vor über 7 Jahren keine einzige Sekunde bereut. Das Auto macht einfach immer noch sehr viel Spaß!

Beitrag wurde am 22.12.2017 15:26 Uhr von the-brad bearbeitet


Moppi

S3 AMK
Bj. 2001

22.12.2017 13:05 Uhr

Klar kann immer was sein.Ich schrieb ja,3000€ in den letzten 3 Jahren im Schnitt,pro Jahr.
Wenn das „Spot billig“ ist,dann habe ich ein anderes Verständnis für Geld.

Da reißt mal das Flexrohr und die einzige Werkstatt in der Nähe ist VW.1000€ :)

Da finde ich den defekten Turbo noch das günstigste,weil das hier immer als Super Gau dargestellt wird.
Der kostet 300€ im Austausch...

Ne defekte Haldex kostet 3000€ mit Einbau,bei Audi.
Das tut weh,aber kein Turbo!

Warum gibt es denn mehr Vorface als Facelift?

Ich sehe vielleicht einen S3 im Jahr.
Es gab Jahre,da habe ich gar keinen unterwegs gesehen.Und ich fuhr früher viel Autobahn.

Die Dinger sind Ultra selten,und immer noch ein Hingucker.

S geht voran...

Nogaroblau_A3
Nogaroblau_A3

RS3 2.5 TFSI
Bj. 03.2015

23.12.2017 15:58 Uhr

Hätte einen S3 8L aus 1. Hand abzugeben. 2002er mit 147 Tkm komplette Historie bei Audi Scheckheft + Wartung nachvollziehbar. Nogaroblau und innen schwarz blaue Recaro. Original Zustand !! kann man dafür 7- 8 Scheine verlangen???

Moppi

S3 AMK
Bj. 2001

23.12.2017 17:59 Uhr

Einfach probieren.Siehst ja bei Mobile wie sehr die Preise streuen.
Jetzt kauft sowieso niemand ein Auto.Um so ein Auto zu verkaufen,muß man generell Geduld mitbringen,denke ich.
Wenn es schnell gehen muß,wirst du sicher keinen guten Preis erzielen.

S geht voran...

waxy

A3 8P Sportback BZB
Bj. 10/2007

23.12.2017 18:11 Uhr

vielleicht hat ja der fred öffner interesse...aber der hat sich ja bis jetzt nicht mehr gemeldet...eventuell ist das aus dem link sogar seiner und er wollte nur mal gucken wie die resonanz so ist.

Fehlerspeicher auslesen und codieren im Raum 31...

Beitrag wurde am 23.12.2017 18:12 Uhr von waxy bearbeitet

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.721 Mitglieder    152 online