a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Original Audi Felge von 18 auf 19 Zoll und TÜV

Letzte Änderung am 04.01.2018 19:33 Uhr


02.01.2018 18:00 Uhr

Hallo zusammen,
ich habe mich nun hier durch verschiedene Threads gewühlt und irgendwie noch keine 100%ige Antwort gefunden.
Für meinen Audi S3 8P überlege ich mir meine Doppelspeichen Felgen (7,5x18 ET54) in einer Nummer größer zu gönnen. Diese gibt es ja in 8,5x19 ET45 und, wie ich hier gelesen habe, wird das von den Maßen auch passen (Fahrwerk ist Serie).

Nun, wie bekomme ich diese eingetragen? Es gibt ja so gesehen keine ABE/kein Gutachten per se.
Ich habe gelesen, dass man sich die COC bei https://coc.volkswagen-konzernlogistik.de anfordern soll, nur bringt mich das hier weiter (nebenbei finde ich ~72 € für so einen Wisch schon echt stolz :))?

Je Mehr ich darüber lese, je mehr lasse ich mich verwirren. :D

Gruß Alex

DannyWilde

S3 CDLA
Bj. 2011

02.01.2018 19:58 Uhr

Ein Nachweis über die Traglast sollte günstiger oder sogar umsonst zu bekommen sein. Dann brauchst du eine Einzelabnahme. Da kannst du beim TÜV nach den Kosten fragen. Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, das du die Maße ohne irgendwelche Bearbeitung problemlos drauf bekommst. Ich fahre Serie mit 15mm Platten pro Seite und da streift es schon. Deine Räder stünden ja nochmal 6mm weiter draußen.... Auch optisch denke ich, ist das ganze ohne tiefer zu gehen eher fragwürdig.

Deviloderangel
Deviloderangel

S3 8P Sportback 2.0TFSI
Bj. 2009

03.01.2018 13:18 Uhr

http://www.original-felgen.com/

da gibt es alle Traglastbescheinigungen kostenlos von Original Audi und VW Felgen. Damit gehst du zum TÜV und trägst es per Einzelabnahme ein.

Deviloderangel
Deviloderangel

S3 8P Sportback 2.0TFSI
Bj. 2009

03.01.2018 13:22 Uhr

ach ja und glaub das könnte vorne knapp werden mit 8,5 und ET45. Ich fahre 8x19 mit ET45 an der Hinterachse (hab zwar Gewindefahrwerk drin) musste aber die berühmte Ecke an der Heckschürze bearbeiten. Willst du sicher gehen das nichts schleift ohne zu bearbeiten nimm 8x19 ET50 ringsherum.

Michl306

S3
Bj. 09/2009

04.01.2018 17:33 Uhr

Genau die Kombi fahre ich.
Musste aber mit Tieferlegung hinten die Berühmte Ecke bearbeiten.
Eintragung ist eigentlich kein Problem. Wie oben schon geschrieben wurde, ist eben eine Einzelabnahme mit Traglastbescheining und Vergleichsgutachten von einer X-beliebigen Felge in der Größe mit Gutachten für dein Auto.
Vergleichsgutachten suchst du dir ausm Internet. Traglastbescheiningung ist eine Email an Audi.

DannyWilde

S3 CDLA
Bj. 2011

04.01.2018 19:33 Uhr

Eben, ohne was zu bearbeiten wird das nicht funktionieren.
Mit bearbeiten natürlich schon.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.721 Mitglieder    172 online