a3-freunde - Die Audi A3 Community

Unsicheres Fahren nach Wildunfall

Letzte Änderung am 11.11.2015 20:26 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


hessin
hessin

A1 1.4 TFSI
Bj. 12/2012

09.09.2003 6:53 Uhr

Hi ich hab da mal ein Problem!
<BR>Vor knapp einem Monat ist mir morgens um 6 Uhr ein Reh auf dem Weg zur Arbeit ins Auto gelaufen.
<BR>Seitdem fahr ich morgens total unsicher und \"schleiche\" durch die Gegend. Außerdem hab ich in der Zeit nach dem Unfall schon wieder 8 von denen Viechern vorm Auto gehabt (eben erst wieder 2 Stück), sodass ich danach noch schlimmer reumeiere (meiner Meinung nach) :-(
<BR>Hat irgendwer Tipps, wie ich diesen unsicheren Fahrstil, den ich im Moment fabriziere, wieder loswerde??? Ist nämlich net schön und so macht autofahren keinen Spaß.
<BR>Im voraus Danke für eventuelle Tipps!

"Ich fahre auch mal gern Fahrrad ... ich fahre auch manchmal nicht gern Fahrrad ... dann lauf ich lieber ..."

MARROT

2.0 TDI
Bj. 06/03

09.09.2003 7:51 Uhr

hallo!
<BR>
<BR>was verstehst du unter \"unsicherem\" fahren?
<BR>
<BR>wenn ich durch ein waldstück fahre, in dem die viecher rumhopsen, fahre ich auch maximal 80 oder wenn es noch kritischer wird (kein zaun, auf einer seite ein feld, etc.) teilweise sogar noch langsamer.
<BR>
<BR>angepasste fahrweise nennt man das.
<BR>
<BR>wildunfälle sind nämlich immer tragisch - für mich und mein auto :-(
<BR>mir ist zwar noch nix passiert, aber ich hab tierischen respekt vor den rehen
<BR>:-)
<BR>
<BR>und mit 70 kmh kann man besser reagieren als mit 100 kmh
<BR>
<BR>also, kopf hoch
<BR>MARKUS :-)
[addsig]

Christoph
Christoph

A6 4B TDI
Bj. 05/01

09.09.2003 7:52 Uhr

Hi Du,
<BR>
<BR>naja was soll man da sagen, eine unschöne Sache. Ich fühl mich normal auch total sicher beim autofahren, aber in letzter Zeit kommt es auch vor, dass hin und wieder Rehe auf die Strasse rennen und da hätte es auch schon fast ab und zu gekracht (wenn ich nicht nach Fahrschulmanier ausgewichen wäre :o( )
<BR>
<BR>Deshalb fahr ich in Waldregionen jetzt einfach etwas langsamer und bin immer bremsbereit. Gegen die Angst kannst
<BR>
<BR>Was auch was bringt ist wenn du mit gedrückter Hupe fährst dann kommen die Viecher erst gar nicht :-) (nur geht das halt nicht so oft)
[addsig]

Liebe Grüße
Chris

09.09.2003 8:27 Uhr

Hi,
<BR>
<BR>ich denke mal, das ist anfangs ganz normal und gibt sich mit der zeit wieder.
<BR>
<BR>bei meinem ersten unfall, bin ich auf ner ölspur gelandet, in einer kurve die ich jeden tag waren, 3 mal gedreht, von der fahrbahn runter, 2 mal überschlagen und gegen einen baum, zack auto brennt.
<BR>
<BR>das nächste halbe jahr bin ich die kurve mit maximal 60 gefahren. mittlerweile isses kein thema mehr und sie ist wieder mit 120 fällig, weil es halt eine ewig lange kurve ist.
<BR>
<BR>lass dir da einfach nochwas zeit, und immer augen auf im wald, durfte 3 jahre auch immer durch nen waldstück fahren, da ist wirklich vorsicht geboten.
<BR>
<BR>Also, das wird schon wieder :-)
[addsig]

Wer andern eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät

A3mops
A3mops

A3 8P / nissan 280zxt turbo/ 2 2.0 TDI /6 zylinder/
Bj. 07.2009 / 1983/ 1983

09.09.2003 8:45 Uhr

hallo kann dir gut nachfühlen wie es dir geht - hatte im juni auch einen wildunfall - bis auf einen demolierten stossfänger nichts passiert, hatte ca. tempo 40 im ortsgebiet (!) drauf und war froh, dass mir das biest nicht nach der ortschaft reingelaufen ist. Denn da befindet sich eine nette gerade, auf der man schön auf 100 beschleunigen kann. Kurz nach dem unfall bin ich nachts auch wie ne zitterpappel gefahren.
<BR>
<BR>Das Unsicherheitsgefühl hat sich bislang wieder etwas gelegt, aber in der nacht fahr ich prinzipiell langsamer als am tag.
<BR>
<BR>Lg claudia
<BR>
<BR>PS: meinem vater ist bei 70km/h auf der landstrasse ein reh ins auto, das kostete ihm 2 künstl. Kniescheiben. Das reh „sass“ auf der rückbank. Wobei man meinen mag, dass 70 kein hohes tempo ist...
<BR>
[addsig]

09.09.2003 9:09 Uhr

da hast du recht, bin letztes jahr mit einem freund unterwegs gewesen in einem wirklich sehr alt ford fiesta. waren mit ca. 50 in einem waldstück unterwegs, als plötzlich ein wildschwein auf die straße rannte. alles andere war nicht mehr zu vermeiden, das auto war kurz und klein vorne. also geschwindigkeit zusammen mit tieren ist schon der wahnsinn.
[addsig]

Wer andern eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät

hessin
hessin

A1 1.4 TFSI
Bj. 12/2012

09.09.2003 9:34 Uhr

Ui danke für die vielen Antworten!
<BR>
<BR>@MARROT: Hm, was heißt unsicher fahren? So genau kann ich das auch net sagen, vielleicht komm ich mir einfach nur unsicher vor.
<BR>
<BR>Komm mir echt vor, wie son fahrender Bremsklotz für die anderen, wenn ich da so rumgurke, aber was will ich machen :-?
<BR>Bambi hat genug kaputt gemacht an meinem A3.
<BR>
<BR>Ist übrigens schon mein 2. Wildunfall gewesen, vor 4 Jahren hat ich das Vergnügen schon mal mit einem Bambi. Die Zeit war aber net so schlimm, wie im Moment.
<BR>
<BR>@A3mops: Oh je, 2 künstl. Kniescheiben?! :-O
<BR>
<BR>Ich hoffe, das ich bald mal wieder normal autofahren kann, zumindest morgens - mittags hab ich ja keine Probleme.
<BR>
[addsig]

"Ich fahre auch mal gern Fahrrad ... ich fahre auch manchmal nicht gern Fahrrad ... dann lauf ich lieber ..."

09.09.2003 10:16 Uhr

Hi !
<BR>Kann da auch gut mitfühlen. Nach meinem Wildunfall war´s zwar noch net so schlimm (ist auch net viel passiert, außer daß es am nächsten Tag Rehbraten beim Förster gab...), aber nach meinem Glatteisunfall (dreimal Pirouette und dann ab in die Leitplanke) war ich auch ein ganz schöner Angsthase (als Fahrer und Beifahrer). Irgendwo isses ja auch vernünftiger so zu fahren, aber inzwischen hab ich meinen alten Mut und meine \"zügige\" Fahrweise wieder gefunden. Das gibt sich von ganz alleine mit der Zeit.
<BR>
<BR>Grüßle - Icemouse
[addsig]

>>> A3F-addicted member

MARROT

2.0 TDI
Bj. 06/03

09.09.2003 10:18 Uhr

was das wichtigeste ist: fahr vorsichtig und lass dich nicht vom hintermann bedrängen. wenn ich im dunkeln mit 70 durch ein waldstück schleiche, und hinter mir kommt einer, dann lass ihn überholen. ist zwar uncool sich im a3 überholen zu lassen aber meine gesundheit geht vor :-)
<BR>
<BR>ich hab tierischen respekt vor den viechern.
[addsig]

hessin
hessin

A1 1.4 TFSI
Bj. 12/2012

09.09.2003 10:46 Uhr

Ich sag immer, wenn ich nen Hintermann hab, fahr vorbei, nutze die Chance, es wird die 1. und Letzte sein, wo du an nem A3 vorbeikommst :-);-)
<BR>
<BR>Gruß
<BR>Stefanie
[addsig]

"Ich fahre auch mal gern Fahrrad ... ich fahre auch manchmal nicht gern Fahrrad ... dann lauf ich lieber ..."

A3mops
A3mops

A3 8P / nissan 280zxt turbo/ 2 2.0 TDI /6 zylinder/
Bj. 07.2009 / 1983/ 1983

09.09.2003 10:48 Uhr

<!-- BBCode Quote Start --><TABLE BORDER=0 ALIGN=CENTER WIDTH=85%><TR><TD><font size=-1>Quote:</font><HR></TD></TR><TR><TD><FONT SIZE=-1><BLOCKQUOTE>
<BR>On 2003-09-09 10:18, MARROT wrote:
<BR>ist zwar uncool sich im a3 überholen zu lassen aber meine gesundheit geht vor :-)
<BR>
<BR>ich hab tierischen respekt vor den viechern.
<BR>
<BR></BLOCKQUOTE></FONT></TD></TR><TR><TD><HR></TD></TR></TABLE><!-- BBCode Quote End -->
<BR>
<BR>ganz deiner meinung - lieber mal uncool sein als vielleicht mal tot
<BR>vor wildschweinen hab ich noch grössere angst - die sind ja viel kompakter als so ein reh...
<BR>
[addsig]

hessin
hessin

A1 1.4 TFSI
Bj. 12/2012

09.09.2003 12:39 Uhr

Dann bin ich lieber auch uncool :-)
<BR>Wildschwein hatte mein Vater letztes Jahr im Auto, war net schön.
[addsig]

"Ich fahre auch mal gern Fahrrad ... ich fahre auch manchmal nicht gern Fahrrad ... dann lauf ich lieber ..."

A3mops
A3mops

A3 8P / nissan 280zxt turbo/ 2 2.0 TDI /6 zylinder/
Bj. 07.2009 / 1983/ 1983

09.09.2003 14:01 Uhr

wildschwein hatte ich noch keins vorm auto, aber ein ganzes pferd... is aber zum glück glimpflich ausgegangen und hab nur einen huf abgekriegt. dürften irgendwo ausgebrochen sein...
<BR>
<BR>ich glaube, dass auch ein hase auf der AB gefährlich werden kann... bei so hohem tempo...?
<BR>
<BR>lg claudia
[addsig]

09.09.2003 15:10 Uhr

das mit dem hase kommt glaub ich drauf an, wie deine front verbaut bzw. verspoilert ist.
<BR>
<BR>mit serienfront hab ich leider schonmal mit 160 einen hasen mitgenommen, man merkt es schon, weil es doch ein gewisser hügel ist und es auch einen tierisch krach macht (das alles jetzt nicht falsch verstehen) aber das auto gerät nicht außer kontrolle.
[addsig]

Wer andern eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät

hessin
hessin

A1 1.4 TFSI
Bj. 12/2012

10.09.2003 7:16 Uhr

Also mir ist mal während der Fahrt ein Vogel unten ins Auto geknallt und das fühlte sich an, als wenn er bei meinen Füßen wieder rauskommen würde, so hab ich den Schlag gemerkt.
[addsig]

"Ich fahre auch mal gern Fahrrad ... ich fahre auch manchmal nicht gern Fahrrad ... dann lauf ich lieber ..."
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.184 Mitglieder    187 online