a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] coming/leaving home funktion freischalten lassen beim 8p?

Letzte Änderung am 22.02.2006 8:12 Uhr


schranzboy

1.6
Bj. 11/04

20.04.2005 12:07 Uhr

hallo

habe folgende frage: kann man beim 8p diese funktion freischalten lassen? bei einer url aus nem anderen thread gab es viele beschreibungen um sachen freischalten zu lassen.
oder muss man da was zusätzliches einbauen?

danke für eure hilfe!

mfg boris

unbekannt

20.04.2005 13:24 Uhr

Hi!

Du mußt auf jedenfall den autom. abbl. Innenspiegel, einen anderen Lichtschalter (denk ich mir mal, da extra Schalter für Coming/Leaving home und autom. Fahrlichtschaltung).

Ob es dann mit einer Freischaltung getan ist und ob es einfach freizuschalten ist weiß ich nicht genau..

Such mal im Forum nach dieser Funktion. Bei Conrad mein ich gab es mal ein Modul, welches zur einfach Nachrüstung der Funktion dient..

Gruß
Marco

unbekannt

20.04.2005 13:40 Uhr

mit einfach freischalten ist da nichts, da alle komponenten dafür fehlen, die feuersturm schon aufgezählt hat. außerdem gibts verschiedene steuergeräte, je nachdem wieviel luxus in deinem wagen verbaut ist.

die url die du suchtest ist <a href="http://www.openobd.org" target="_blank">http://www.openobd.org</a>

19.10.2005 17:12 Uhr

Geht auch ohne Lichtsensor! Habe heute meine Coming Home Funktion nachgerüstet! Was du brauchst ist der Schalter, ein paar Kabel und die Codierung!

Gruß Martin

Nur fliegen ist schöner! yes

22.02.2006 8:12 Uhr

Hier noch mal an alle,

bei mir bezieht sich alles auf den 8P/PA, also auf das neuere Modell. Der Schalter hat mich 53,88 gekostet (8P1 941 531 AA 5PR) und meinen alten Schalter habe ich für 39,00 Euro wieder verkauft. Die Preise hängen etwas davon ab, was genau du für einen Schalter brauchst, mit Xenon, mit Nebelscheinwerfer usw. Denke schon, dass du den Schalter dafür brauchst, da es sich um einen Taster handelt und es vielleicht doch mal nützlich ist, wenn man die Funktion ausschalten kann. Ausserdem nervt es ab und zu, wenn die Leute einen ansprechen, "hey ihr Licht ist noch an" :-) So, nun hätten wir das mit dem Schalter. Zu der Verkabelung. Habe mir damals einen Kabelbaum gekauft, dies ist aber unnötig aus meiner heutigen sicht gewesen. Wenn du zu deinem Freundlichen gehst und lieb bist, dann gibt er dir bestimmt die entsprechenden Pläne, dann musst du dir selber noch die Sachen raussuchen. Schicke dir mal die zwei Seiten, die ich damals zu meinem Kabelbaum bekommen habe, da kannst du sehen, welche Pins am Bordnetz gebraucht werden. Einen Spiegel, mit Sensor habe ich auch noch nicht verbaut und braucht man auch nicht, da die Funktion jetzt denkt es ist dunkel, schaltet sich halt das Licht immer an. Wie du selber schon gesagt hast, wenn man mal Geld hat, kann man das nachrüsten, aber ACHTUNG bei dem Spiegel. Es gibt zwei Spiegel mit unterschiedlicher aufnahme und nicht jeder Spiegel mit automatisch abblendbar hat den Sensor für die C/L Funktion drin, falls du den Spiegel über eBay holen willst (Freundlicher Preis ca. 150 Euro) (eBay Preis ca. 80-90 Eruo).
Zum Schluss musst du noch die Codierung ändern. Wie du das Steuergerät codieren musst, ist auch auf dem Blatt beschrieben. Da es mit langer Codierung gemacht werden muss, muss man wissen, dass bei dual das erste byte mit 0 anfängt und bei bei 7 aufhört. Vielleicht kennst du dich mit den dual Zahlen etwas aus und dann ist es etwas einfacher dem Freundlichen zu erklären welche genau er ändern muss. So war es bei mir, sonst währe das nie was geworden.
So, nun müssten wir alles haben, bei weiteren Fragen, mailen.
Viel Erfolg beim nachrüsten und bitte mal feedback!

Gruß Martin

Nur fliegen ist schöner! yes
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.184 Mitglieder    133 online