a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Passen A4 Winterräder auf A3

Letzte Änderung am 31.08.2005 10:19 Uhr


unbekannt

30.08.2005 10:14 Uhr

Hallo Leute,
habe mal ne diskrete Frage:
Passen Winterräder vom A4, 7Jx 16, ET 42 mit 205/55 auf meinem A3 2.0 TDI, DSG?
MfG
Der-Neuwieder

Raoul
Raoul

A3 2.0 TDI
Bj. 05/04

Moderator

30.08.2005 10:24 Uhr

Hallo!

Die Räder passen. Das Ganze muss aber vom TÜV abgenommen werden, da beim 8P keine 7x16" ET42 im Schein eingetragen sind.


Gruß

Raoul

+ Dieser Beitrag wurde von Raoul am 30.08.2005 bearbeitet

TDI mit rauchenden Colts

unbekannt

30.08.2005 10:34 Uhr

Danke erst mal für die schnelle Antwort.
Man hat mir bei Audi gesagt, diese Felgen würden bei einem TDI mit DSG an den Bremssätteln schleifen, da beim DSG die Bremssättel vom 3.2 verwendet würden. Kann man denn ganz ohne Freigabe o.ä. beim TÜV vorsprechen und die A4 Felgen eintragen lassen, oder gibt das Problem?
Merci
Der-Neuwieder

Hallo!

Die Räder passen. Das Ganze muss aber vom TÜV abgenommen werden, da beim 8P keine 7x16" ET42 im Schein eingetragen sind.


Gruß

Raoul

+ Dieser Beitrag wurde von Raoul am 30.08.2005 bearbeitet

Raoul
Raoul

A3 2.0 TDI
Bj. 05/04

Moderator

30.08.2005 10:55 Uhr

Danke erst mal für die schnelle Antwort.
Man hat mir bei Audi gesagt, diese Felgen würden bei einem TDI mit DSG an den Bremssätteln schleifen, da beim DSG die Bremssättel vom 3.2 verwendet würden. Kann man denn ganz ohne Freigabe o.ä. beim TÜV vorsprechen und die A4 Felgen eintragen lassen, oder gibt das Problem?
Merci
Der-Neuwieder


Das echt ein Armutszeugnis was einige Händler von sich geben! Der 2.0TDI DSG oder Handschaltung hat die ganz normale 288mm Bremsanlage. Da wird auch kein Sattel des 3.2l verbaut.

Rein theoretisch benötigst du das Traglastgutachten der Felge. <a href="mailto:kundenbetreuung@audi.de">kundenbetreuung@audi.de</a> . Mehr Infos dazu: <a href="http://www.kaistra.de/audi/felgentraglast.html" target="_blank">http://www.kaistra.de/audi/felgentraglast.html</a>


Raoul

TDI mit rauchenden Colts

unbekannt

31.08.2005 10:09 Uhr

Ja Hallo nochmal,
hat der 2.0 TDI, DSG in der S- Line Variante evtl. andere Bremssättel?
Merci
Der- Neuwieder



Danke erst mal für die schnelle Antwort.
Man hat mir bei Audi gesagt, diese Felgen würden bei einem TDI mit DSG an den Bremssätteln schleifen, da beim DSG die Bremssättel vom 3.2 verwendet würden. Kann man denn ganz ohne Freigabe o.ä. beim TÜV vorsprechen und die A4 Felgen eintragen lassen, oder gibt das Problem?
Merci
Der-Neuwieder


Das echt ein Armutszeugnis was einige Händler von sich geben! Der 2.0TDI DSG oder Handschaltung hat die ganz normale 288mm Bremsanlage. Da wird auch kein Sattel des 3.2l verbaut.

Rein theoretisch benötigst du das Traglastgutachten der Felge. <a href="mailto:kundenbetreuung@audi.de">kundenbetreuung@audi.de</a> . Mehr Infos dazu: <a href="http://www.kaistra.de/audi/felgentraglast.html" target="_blank">http://www.kaistra.de/audi/felgentraglast.html</a>


Raoul



Raoul
Raoul

A3 2.0 TDI
Bj. 05/04

Moderator

31.08.2005 10:19 Uhr

Ja Hallo nochmal,
hat der 2.0 TDI, DSG in der S- Line Variante evtl. andere Bremssättel?
Merci
Der- Neuwieder



Nein. Es gibt keine Unterschiede in den Varianten. Nur bei den Grundmotoren.

<!--WIKI--><a href="/wiki/BremsAnlage">BremsAnlage</a><!--WIKIEND-->


Raoul

TDI mit rauchenden Colts
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.129 Mitglieder    204 online