a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Wer weiß mehr zum 1.6FSI MJ05 ?

Letzte Änderung am 05.11.2005 15:59 Uhr


unbekannt

05.09.2005 17:02 Uhr

Hi,
...oder besser, wer fährt hier so einen und kann mir bei ein paar Fragen weiterhelfen :-)
Wärend meiner Kaufodysse (ich weiß immer noch nicht ob es ein A4 Avant oder ein Sportback wird) hab ich jetzt den 2.0 FSI und einen "alten" 1.6er FSI gefahren,...hm ehrlich gesagt haben mich beide nicht richtig umgehauen und zu meiner Verwunderung hat ich auch noch den Eindruck, daß mein favourisierter 2.0er "keine" 35PS "mehr" hat.
Und um die Sache richtig kompliziert zu machen, meinte der Verkäufer, daß der 1.6er FSI eine neue Motorsteuerung in den letzten Monaten erhalten hätte mit dem Ergebnis, daß neben der Umstellung auf 95 Roz der Motor um einiges spritziger und sparsamer geworden wäre und somit eine echte Alternative zum 2.0FSI.
Hat einer Infos zu diesem "neuen" 1.6 FSI?

Sorry für die Fragerei, aber unter Suche bin ich nicht richtig schlau geworden...und leider leider läßt meine Jahresfahrleistung von schlappen 8-10.000km keinen TDI zu...

gruß morphus


+ Dieser Beitrag wurde von morphus am 05.09.2005 bearbeitet

iceman112
iceman112

2.0 FSI
Bj. 08/03

05.09.2005 19:57 Uhr

Bin heuer mitm leihwagen (1.6 FSI Mj05) gefahren....hab da aber nicht viel gemerkt...kein vergleich zum 2.0 FSI.....

unbekannt

05.09.2005 21:39 Uhr

Naja... 35PS sind 35PS... meines Wissens nach gibt es noch keine "schlechten" und "guten" PS.

Bin bisher nur noch den 1.9TDI im A3 gefahren und da merkt man den Unterschied schon sehr deutlich - besonders natürlich ab ~120, 130km/h.
Vorher macht der Turbo natürlich subjektiv noch Drcuk, was dir beim 1.6'er auch noch fehlt...

Musst letztendlich selbst entscheiden, ob es dir den Mehrpreis wert ist.

Ich persönlich hab übrigens noch nichts von einer neuen Motorcharakteristik des 1.6 FSI gelesen.

Gruß


+ Dieser Beitrag wurde von sippel am 05.09.2005 bearbeitet

Godam

A5 Cabrio 2,0 TFSI
Bj. 2011

06.09.2005 8:14 Uhr

so jetzt muss ich auch mal über den 2,0 FSI schreiben, dass der echt net so schlecht ist wie er immer gemacht wird...
klar will er drehen wenn er was leisten soll, wenn man aber sparen will geht das auch ganz ordentlich...
also alles in allem kein schlechter motor....

was jetzt den 1,6er betrifft hat es sippel auf den punkt gebracht....35ps sind 35ps und selbst wenn die am 1,6er was geändert haben, bezweifle ich, dass das ein normaler mensch der nix davon weiss überhaupt merkt...

unbekannt

06.09.2005 8:51 Uhr

Hi,
sorry, hab mich etwas blöd ausgedrückt :-)
natürlich merkt man im Vergleich die "Mehr PS" vom 2.0 zum kleineren 1.6er, klar...aber halt nicht so deutlich wie ich dachte!
Vielleicht lag es auch daran, daß der 2.0 noch keine 1.000km auf der Uhr hatte und dadurch etwas steif wirkte, oder einfach daran das ich seit knapp sieben Jahren Turbo Diesel fahre und mir deswegen die Charakteristik "allgemein" der FSI etwas komisch vorkommt.
Ich denke jetzt ist es besser formuliert :-)

Tja was tun, fährt hier keiner einen 1.6FSI MJ05/06 ? dann scheint der kleine FSI ja ein schlimmer Ladenhüter von Audi zu sein :knebel:

gruß morphus
Ps. ich hör heute noch mal nach, was der Verkäufer mit Steuerungsumstellung des 1.6 FSI meint bzw. "wo" die angebliche Neuerung sein soll

8of10

A3 2.0 TDI
Bj. 03/13


Raoul
Raoul

A3 2.0 TDI
Bj. 05/04

Moderator

07.09.2005 16:05 Uhr

Hallo!

Audi / VW hat die FSI Motoren vom ursprünglichen Schichtladebetrieb auf Homogenbetrieb umgestellt. Dadurch kann man auf die aufwendige NOx Sensorik verzichten. Das Ganze kommt der Durchzugskraft zu gute. Durch diese Umstellung können die "neuen" FSI nun mit Super ROZ95 betankt werden.

Das Kürzel FSI bleibt bestehen. Früher war seine Bedeutung "Fuel Stratified Injection", nun lautet sie "Fuel Straight Injection".


Gruß

Raoul

TDI mit rauchenden Colts

hhyy1003

A3 Sportback 1.6 FSI
Bj. 11/2004

05.11.2005 15:59 Uhr

Hi,
...oder besser, wer fährt hier so einen und kann mir bei ein paar Fragen weiterhelfen :-)


Ich fahre den 1.6 FSI (Produktionsdatum 18.10.2004), hab' aber keine Ahnung, welche Versionsnummer der Motor (MKB = BLP) hat.

Ich fahre überwiegend (ca. 80%) im Großraum Hamburg, mein Durchschnittsverbrauch auf 20000 km liegt bei 6,3 Litern Super+ pro 100 km.
Der Ölverbrauch ist bisher ca. 0,2 Liter insgesamt.

Natürlich ist der 1.6 FSI keine Rakete. Für drehmomentorientierten Fahrspaß ist die Kiste eher nicht geeignet.
Hier im flachen Norddeutschland reicht die Leistung, in gebirgiger Umgebung würde ich einen anderen Motor wählen.

Mich hat hauptsächlich die für heutige Technik vergleichsweise niedrige Umweltbelastung interessiert.
Dafür habe ich den Mehrpreis gegenüber dem 1.6 ohne FSI gern bezahlt.

+ Dieser Beitrag wurde von hhyy1003 am 05.11.2005 bearbeitet

+ Dieser Beitrag wurde von hhyy1003 am 05.11.2005 bearbeitet
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.117 Mitglieder    172 online