a3-freunde - Die Audi A3 Community

Alternative zu Audi A2

Letzte Änderung am 09.01.2007 8:19 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


SPIDER-DAN
SPIDER-DAN

Octavia Kombi TDI CR DPF
Bj. 02/11

26.09.2005 17:41 Uhr

Hallo A3-Freunde.
Folgende Situation eine gute Freundin will ihren A2 verkaufen weill ihr die 180€ im Monat die Sie dafür zahlt zu viel sind.
Das müßte SIe noch 6 Monate machen um dann 4444€ Schlussrate zu zahlen.
Der Wagen ist so ca 8200€ Wert wenn SIe ihn Privat verkauft.

Grob hätte Sie dann 2600€ übrig aber kein Auto mehr.

Von diesem Gald muss Sie sich ein Auto kaufen.

Was kann man ihr da empfehlen?

Für das Geld bekommt man in meinen Augen kein Auto.

Ich hatte Ihr zum einen vorgeschlagen, einen gebrauchten beim Händler zu kaufen der teurer ist, den Sie dann für weniger Geld/Monat finanziert. So hätte Sie eine geringer belasetung aber wenigstens noch ein AUto dass nicht gleich mit größeren Reparaturen aufwartet.

Die ander Sache die ich ihr geraten habe ist die 6 Monate noch in den Sauren Apfel zu beißen und die Schlussrate dann neu zu finanzieren und zwar so, dass es für Sie im Monat verträgliche Belastung darstellt.

Sie will aber das Auto doch verkaufen.

Was meint Ihr was da für ein Auto in Frage kommen könnte? draf auch ein kleinerer Wagen sein und muss kein VW oder Audi sein.

Oder habt Ihr ev. einen andern Rat?

Der A2 ist übrigens 5 Jahre als ist ein 1.4l 55KW mit Open Sky in silber und hat 80.000km runter.

+ Dieser Beitrag wurde von SPIDER-DAN am 26.09.2005 bearbeitet

TDI, wo kein Rauch, da kein Feuer!

def-bond

Fiesta 1.3
Bj. 1999

26.09.2005 17:52 Uhr


Was meint Ihr was da für ein Auto in Frage kommen könnte? draf auch ein kleinerer Wagen sein und muss kein VW oder Audi sein.



es gibt keine alternative zu audi und vw

soll sie sich halt an fox kaufen.

SPIDER-DAN
SPIDER-DAN

Octavia Kombi TDI CR DPF
Bj. 02/11

26.09.2005 18:00 Uhr

Em, ok der AUsdruck Alternative ist vielleicht nicht die richtige denn in der Preisklasse wird es keine alternative geben außeredem ist ein Fox noch zu teuer da ja mehr oder weniger Neuwagen.
Wenn se 2600€ anzahlt, dann muß se für nen Fox nochimmer um die 6000€ draufzahlen!
Dann kann Sie den A2 auch behalten.

Was bekommt man denn für sagen wir 4000-5000€?

TDI, wo kein Rauch, da kein Feuer!

def-bond

Fiesta 1.3
Bj. 1999

26.09.2005 18:12 Uhr

1er golf
2er golf
3er golf
audi 80
audi 90
audi a3
audi a4
vw passat

etc.....

SPIDER-DAN
SPIDER-DAN

Octavia Kombi TDI CR DPF
Bj. 02/11

26.09.2005 18:28 Uhr

Is mir schon klar das wenn ich im Internet suche ne Menge Autos finde die für die Preisklasse passen.

ICh will eignetlich auf eine Empfehlung hinaus welches Fahrzeug man günstig bekommt, was aber noch nicht zu alt ist, was einigermaßen zuverlässig ist und auch im Unterhalt erschwinglich ist.
in kleinwagen sollte es auch sein.
Vielleicht bekomme ich jetzt auch mal ne vernünftige Antwort.

TDI, wo kein Rauch, da kein Feuer!

autofahrer

1.9 TDI
Bj. 2002

26.09.2005 18:42 Uhr

lupo ?
recht günstig zu bekommen

krampus10

A3 1.9 TDI
Bj. 01/06

26.09.2005 18:43 Uhr

ein polo z.b. bj. 97,98...
wär so in der größenordnung...

Apophis

A3 1.8T (AGU)
Bj. 09/98

26.09.2005 19:27 Uhr

Fiat Punto, Peugot 206 .....sind auch sehr begehrt bei frauen ;) sprech da aus erfahrung

unbekannt

26.09.2005 19:32 Uhr

Ich persönlich (wär ich eine frau :-) ) würde mir einen Lupo kaufen. Echt ein schickes Auto

Madcek
Madcek

A2 VW Golf 1 Simson Star
Bj. 2002 / 1982 / 1969

27.09.2005 10:18 Uhr

Fiat Punto, Peugot 206 .....sind auch sehr begehrt bei frauen ;) sprech da aus erfahrung


er sprach von einigermassen zuverlässigen autos
:king:
ansonsten würde ich auch lupo aber noch eher polo favorisieren lupos sind meist überteuert für das was sie bieten finde ich... vielleicht auch nen kleinen toyota???

Wenn DAS die Lösung ist, will ich mein Problem zurück.

nhoangdong

A3 Sportback 2.0 TDI 2.0 TDI
Bj. MJ 2005

27.09.2005 10:23 Uhr

Also ganz ehrlich,
wenn Sie jetzt wieder was auf Pump kauft, dann sehe ich die private insolvenz schon sehr bald kommen.


Sie soll sich was gebrauchtest kaufen - meinetwegen für die paar tausend Euro - alles andere hat meiner meinung nach keine Zukunft (wenn einem 180 Euro schon zuviel sind).

für das geld bekommt man sicherlich nen gebrauchten golf 4, bj 98/99?

+ Dieser Beitrag wurde von nhoangdong am 27.09.2005 bearbeitet

osbow

8P 1.6
Bj. 2004

27.09.2005 10:38 Uhr

ein polo z.b. bj. 97,98...
wär so in der größenordnung...


right. den würde ich auch vorschlagen. meine lief und lief und was recht günstig im unterhalt.

ansonsten einen japaner.

taifun

118d
Bj. 10/07

27.09.2005 10:52 Uhr

Entweder ein Auto für die 2600 € suchen und finden, oder den Restbetrag des A2 finanzieren. Bei dem A2 ist die Geschichte und alle Macken keine unbekannte Größe, bei jedem anderen Wagen schon. Und wenn sie für einen anderen Wagen 2200 drauflegen könnte (also 5000) dann kann sie sich auch den A2 leisten.

nothin2g

TT 2.0 TFSI
Bj. ~10/2008 RIP 8L 1.6

27.09.2005 11:00 Uhr

Die alte A-Klasse soll ganz günstig in Versicherung sein.
Aber sie sucht ja ein Auto, da kann sie mit ner A-Klasse wenig anfangen
:sieg:

--

mokkman
mokkman

Corolla bzw. Impreza 1.3 bzw. 2.0
Bj. 1990 bzw.2010

27.09.2005 19:23 Uhr

Also wenn sie was günstiges will, das wirklich zuverlässig ist und wirklich net viel kostet soll sie nen Toyota Corolla nehmen und die sind wirklich net schlecht!
Hatte davor einen und sind nahezu unzerstörbar, wenn man ihn net gegen ne Wand setzt.


Gruß

"Die wirklich guten Autofahrer haben die Mücken auf der Seitenscheibe!"
Walter Röhrl
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.117 Mitglieder    125 online