a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Standlicht a3 wie komme ich ran

Letzte Änderung am 11.01.2006 11:12 Uhr


xBlackhawk

2.0 TDI
Bj. 12.04

11.01.2006 10:36 Uhr

Nachdem ich mir das komplette Mtec lampenset bestellt hatte und es gestern gekommen war, hatte ich ein Problem beim einbau am Standlicht.

Das ist irgendwie so komisch da hingesetzt da komme ich von beiden Seiten nicht ran, kann mir jemand einen Tipp geben.

An sonsten bin ich mit den Mtec leuchten super zufrieden schönes weißes helles licht.

unbekannt

11.01.2006 10:42 Uhr

Hi, hab Philips Blue Vision Standlichter drin.

Sehr sehr viel Frickelarbeit mit Hand und Finger und irgendwann hatte ich die scheiß Dinger drin.

Besonderen Tip kann man nicht geben, Ruhe bewahren und Probieren.

Raoul
Raoul

A3 2.0 TDI
Bj. 05/04

Moderator

11.01.2006 10:46 Uhr

Hallo!

Am Besten kommst du mit einer Spitzzange ran. Die Fassung des Standlichts damit fassen und mit etwas Kraft gerade nach hinten ziehen. Auf der Fahrerseite habe ich die Luftansaugführung demontiert (Sache von 2 Minuten) damit ich besser ran kam.


Gruß

Raoul

TDI mit rauchenden Colts

MoTy
MoTy

A3 1.6
Bj. 10/04

11.01.2006 11:12 Uhr


Hallo!

Am Besten kommst du mit einer Spitzzange ran. Die Fassung des Standlichts damit fassen und mit etwas Kraft gerade nach hinten ziehen. Auf der Fahrerseite habe ich die Luftansaugführung demontiert (Sache von 2 Minuten) damit ich besser ran kam.


Gruß

Raoul


Hab ich genau so gemacht .. links kommst mit einer Zange hin rechts hab ich die Luftansaugung weggemacht ... kein Problem sind nur 3 Teile die gesteckt sind!

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.189 Mitglieder    168 online