a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] eure meinung zu motor bzw. chiptuning bei neuen autos

Letzte Änderung am 13.07.2006 23:46 Uhr


s-line_A3

1.9 TDI
Bj. 10/05

13.07.2006 20:56 Uhr

hallo.

ich werde mir im herbst den neuen s3 kaufen und möchte diesen gleich ein bisschen chippen, da beim turbomotor ja doch viel rausgeholt werden kann.

ist das sinnvoll, das bei einem neuen auto zu machen?!?! (lebensdauer, etc.)

was würdet ihr mir empfehlen?!! mtm, ......

DANKE

(ich weiß, das fahrzeug ist noch nicht draußen und und und - aber ich möchte mich einfach früh genug informieren)

unbekannt

13.07.2006 21:39 Uhr


hallo.

ich werde mir im herbst den neuen s3 kaufen und möchte diesen gleich ein bisschen chippen, da beim turbomotor ja doch viel rausgeholt werden kann.

ist das sinnvoll, das bei einem neuen auto zu machen?!?! (lebensdauer, etc.)

was würdet ihr mir empfehlen?!! mtm, ......

DANKE

(ich weiß, das fahrzeug ist noch nicht draußen und und und - aber ich möchte mich einfach früh genug informieren)



Durch Optimierungen und Rationalisierungen bei Konstruktion und Fertigung der Motoren sind die Resevern m.E. nicht mehr so hoch. Aus diesem Grund würde ich ein neues Fhrzg. nicht mehr chippen. Das ist meine Meinung.

TheREALMcSoni
TheREALMcSoni

A3 8L TDI
Bj. 07/01

13.07.2006 23:38 Uhr

vorallem ist die werksgarantie bei neuwagen so ein heikler punkt.

ich würde das glaube ich erst machen, wenn die werksgarantie abgelaufen ist...

Ohne mich geht's auch, aber mit mir geht's besser!

Inferno
Inferno

Golf 6 GTI 2.0 TSI
Bj. 11/2011

13.07.2006 23:41 Uhr

ich denke das muss jeder für sich selbst ausmachen, mein A3 haben wir direkt nach der Abholung bei ABT chippen lassen und keine Probleme, die bis jetzt (256tkm) aufs Chiptuning zurückzuführen sind.

Die ESP bei 255tkm kann man meiner Meinung nach nicht wirklich aufs Chiptuning schieben.


Birne

A3 1.8T (AGU)
Bj. 1998

13.07.2006 23:46 Uhr

In Anbetracht davon das man sich an Leistung zu schnell gewöhnt, sollte man meiner Meinung nach den S3, der sowieso schon sehr gut Motorisiert ist, anfangs mit Serienleistung fahren.

Wenn man sich dann an die Leistung gewöhnt hat, kann man ihn Chippen lassen....Wenn du ihn gleich auf 300 PS aufbläst, sind die Reserven mit Chiptuning nur mehr mit erheblich Finanzielen Aufwand rauszuholen.

Fazit: FAhr den S3 erst normal ohne Chip.
Wenn ihr dir zu "langweilig" wird, erst dann chippen.

Greetz Birne
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.159 Mitglieder    57 online