a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] LPG Flüssiggasanlage Prins + Einbau? Connections?

Letzte Änderung am 11.06.2009 22:28 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


29.11.2007 15:12 Uhr

sie haben mir gesagt das sie 2 tage bräuchten für den einbau.

ist das okay?

aber noch was anderes. kollegen von mir haben sich auch eine gasanlagen einbauen lassen, sie hatten aber danach probleme.(z.B. klimaanlage an und die gasanlage hat umgeschaltet auf benzin usw.) hattes du auch irgendwelche probleme oder hat sie von anfang an ohne probleme funkoniert?

gruß
a_cubaner

Mangosultan
Mangosultan

A3 8L 1.8 T
Bj. 05/02

Moderator

29.11.2007 15:35 Uhr

Bei mir hat alles von Anfang an gepasst. Diese Probleme kenne ich nicht.

Zum Einbau: Mir wurde gleich gesagt, dass ich mal mich darauf einstellen soll, dass das Fahrzeug Montag abgegeben wird und am Freitag abgeholt werden kann. In der Regel sind es so 3 Tage, mit denen man rechnen sollte plus eventuell noch Einstellung und "Luft nach hinten". 2 Tage finde ich schon etwas sportlich, wenn man dann alles fertig hat.
WICHTIG: Das Abgasgutachten sollte schon vorher vorliegen bzw. bei der Abholung des Fahrzeuges inkl. TÜV-Abnahme übergeben werden. Ansonsten fährst du OHNE ABE und im Falle eines Unfalls "Gute-Nacht".

Die Zehn Gebote haben 279 Wörter. Die amerikanische Unabhängigkeitserklärung hat 300 und die EG-Verordnung über den Import von Karamellbonbons 25911 Wörter.

29.11.2007 15:44 Uhr

ist alles im preis dabei es hat auch schon ein anderer kollege bei ihm den wagen umrüsten lassen. er musste nur nochmals dahin zum fein abstimmen.

aber er hat einen benz und ich wollte mal die meinung von einem a3 fahrer hören wie er mit seiner umrüstung zufrieden war.

darf ich mal fragen wo du her kommst?

gruß
a_cubaner

Mangosultan
Mangosultan

A3 8L 1.8 T
Bj. 05/02

Moderator

29.11.2007 16:23 Uhr

Ich habe meinen Umbau in Braunschweig machen lassen.

Die Zehn Gebote haben 279 Wörter. Die amerikanische Unabhängigkeitserklärung hat 300 und die EG-Verordnung über den Import von Karamellbonbons 25911 Wörter.

unbekannt

29.11.2007 17:09 Uhr

@Mangosultan: Sag mal wieviel verbraucht deiner auf 100 ? Ich hab die gleiche Anlage drin und den selben Motor.

happyway

1.8 T AUM
Bj. 10/00

29.11.2007 17:19 Uhr

Es gibt bestimmt vile gute Umrüster und mehere gute Anlagen.
Ich habe es in Köln bei ECO-Gas machen lassen. Habe das Auto 3Tage (sie räumten aber auch bis zu 5 Tagen ein) dort gehabt.
Das Auto war bei Abholung fix und fertig. Oftmals, gerade wenn der Umrüster es etwas eilig hat, fährt man noch ein paarmal hin zum nachstellen, bzw haben es einige Bekannte (Umrüstung in Leverkusen) erlebt, dass auch bauliche Veränderungen erforderlich waren.
Deshalb bin ich sehr zufrieden und bereue nicht 2450 € bezahlt zu haben (in Leverkusen hätte ich 300 sparen können)

Siehe auch
http://www.a3-freunde.de/forum/t80031/Erfahrungsberichte-Autogas-Erdgas.html#765849

schysch
schysch

A3 2.0 tdi
Bj. 2003

29.11.2007 19:21 Uhr

und weiß jetzt einer wirklich wie lange autogas steuerbefreit ist ? 2009 oder 2018 .. würde es auch für so um die 1500€ - 1700€ von nem bekannten gemacht bekommen .. und bin am überlegen das zu machen..

(Invalid img)

Mangosultan
Mangosultan

A3 8L 1.8 T
Bj. 05/02

Moderator

29.11.2007 19:39 Uhr

http://www.westfa.de/index.php?id=15&objId=6

Zum Thema Steuerbefreiung


Ach ja, mein Verbrauch liegt bei 10l Autogas auf 100km.

Die Zehn Gebote haben 279 Wörter. Die amerikanische Unabhängigkeitserklärung hat 300 und die EG-Verordnung über den Import von Karamellbonbons 25911 Wörter.

Beitrag wurde am 29.11.2007 19:39 Uhr von Mangosultan bearbeitet


29.11.2007 20:44 Uhr

hallo komme auch aus köln und wollte mein auto auf der aachenerstr. bei autogas center köln umbauen lassen. hast du schon irgendwas von ihm gehört?

AstiOp

A3
Bj. 2002

29.11.2007 20:55 Uhr

Was mich mal interessieren würde ist, ob sich LongLife und Autogas vertragen??? Hoffe die Frage klingt net gar zu blöd aber schließlich ist doch das LongLifeÖl wesentliche dünner und die Temperaturen beim Autogas sind doch auch etwas höher als im normalen Benzinbetrieb.

happyway

1.8 T AUM
Bj. 10/00

30.11.2007 3:16 Uhr

die Adresse soll recht gut sein.
Wie gesagt ich war bei ECO-Gas, die sind in Brauweiler, Pullheim ? (Donatusstrasse). Die Rüsten auch für einen Audihändler um und war wirklich sehr zufrieden.

30.11.2007 12:05 Uhr

hallo,

hast du die hompage adresse von ihnen? was hast du bei ihnen bezahlt?

gruß
a_cubaner

happyway

1.8 T AUM
Bj. 10/00

01.12.2007 16:23 Uhr


hallo,

hast du die hompage adresse von ihnen? was hast du bei ihnen bezahlt?

gruß
a_cubaner


www.ecoautogas.de

Preise stehen auf der Homepage und sind nur wenig verhandelbar

dbmax

A3 (FL) AVU
Bj. 2001

01.12.2007 18:40 Uhr


und weiß jetzt einer wirklich wie lange autogas steuerbefreit ist ? 2009 oder 2018 .. würde es auch für so um die 1500€ - 1700€ von nem bekannten gemacht bekommen .. und bin am überlegen das zu machen..


Die STeuerbefreiung ist bis 2018. KOmisch alle Welt frag nach Steuerbefreiung. Mir wäre wichtiger das die Gaspreise stabil bleiben. Der hat sich an meiner Tanke seit diesem Jahr um 10% noch oben verschoben.cry

1700 ist günstig. Bleibt nur die Fragen wegen Garantie und Support. Statt dem Überlegen empfehl ich dir genau alles durchzurechnen. Jahreskilometer, viel Kurzstrecke, geplanter Autoverkauf etc. sind zu beachtende Faktoren.

Viel Spass beim Rechnen
und eventuell Willkommen bei den 70cent/Liter Tankern. *ggggg*

A3 => A4

dan1el
dan1el

a5 TFSI

13.03.2008 13:00 Uhr

Werde meinen a3 Anfang April auch umrüsten lassen. Verbaut wird eine Tartarini Anlage (mit Flashlube für mein gutes Gewissen). Der Einbau (ist über 5 Werktage terminiert und) kostet gute 2600€ :)

Beitrag wurde am 13.03.2008 13:00 Uhr von dan1el bearbeitet

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.159 Mitglieder    123 online