a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Motortausch / Motorhalterung gebrochen

Letzte Änderung am 09.08.2006 18:42 Uhr


JayPeg

2.0 TDI
Bj. 06/05

09.08.2006 16:08 Uhr

Hi Leute,

mir ist vor 2 Wochen während der fahrt aus heiterem Himmel die Motorhalterung gebrochen. Ich wurde dann abgeschleppt, und bekam über die Mobilitätsgarantie nen Leihwagen... soweit so gut. Nach 2Tagen rief mich dann der zuständige Meister an, und sagte ich bekomme nen neuen Motor, da die Motorhalterung auf einer seite aus dem Motorblock gerissen wurde...
ok jetzt hab ich mein auto seit ein paar tagen wieder, und nun meine Frage: ich habe 30tkm drauf, und ja jetzt quasi nen neuen Motor... wenn ich nun das auto in 2 jahren verkaufen will.. muss ich das doch bestimmt angeben...
Das ist doch jetzt eigentlich ne Wertsteigerung, oder?
Muss ich mir um das beweisen zu können von Audi noch nen Beleg ausstellen lassen? oder wie mache ich das.

Danke mal für eure antworten!

unbekannt

09.08.2006 18:42 Uhr

Ja das kannst du ja uch, BEHALTE die papiere über den Einbau bei einer Fachwerkstatt, dann ists sogar eine Wertsteigerung, da der Motor weniger runter hat, sofern man zeigt das es gute arbeit war :-)
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.728 Mitglieder    93 online