a3-freunde - Die Audi A3 Community

Nasser Fußraum bei Beifahrer

Letzte Änderung am 21.06.2012 20:46 Uhr


unbekannt

07.08.2002 8:05 Uhr

Hatte eigentlich mein Problem schon mal gepostet aber das ist irgendwie in der Versenkung \"versunken\"
<BR>
<BR>Also:
<BR>Wenn ich mein Auto wasche ist nachher mein Teppich beim Beifahrer naß. Hab mal die Motorhaube aufgemacht und mein Pollenfilter war klitzsch nass. Man hatte mir dann hier gesagt das da ein Deckel normalerweise raufgehört. ABER der Vater von meiner Freundin hat sich heuer im JÄnner nen neuen A3 gekauft- also seine Motorhaube auf diese Komische Zierleiste weg (das Plastik auf der Fensterscheibe ) UND HOLA AUCH KEIN DECKEL. Hmmm jetzt bin ich wieder da wo ich war :) Vielleicht weiß ja wer was bevor ich zum Freundlichen geh
<BR>
<BR>Thx
<BR>Snowy

Michael
Michael

TDI
Bj. 2003

07.08.2002 8:47 Uhr

Hallo
<BR>Bei mir ist auch immer der fussraum nass würde auch ganz gerne wissen wo das dran liegt
[addsig]

unbekannt

07.08.2002 8:52 Uhr

Hey ich habe das gleiche Problem. Das liegt aber nicht daran das es Regnet. Das Passiert wenn du deine Klima längere Zeit an hast. Du hast in der Mittelkonsole Links und Recht 2 Abläufe für das Kondenswasser. und der rechte schlauch Springt gerne aus der Ablaufvorrichtungraus und dann läuft dir das auf die Beifahrerseite. das müste dann aber auch hinter dem Beifahrersitz nas sein. Das liegt auf jeden fall daran. Das zu reparieren ist nicht teuer aber dauert so 2 Stunden. ist aber voll einfach. Mittelkonsole Raus, Beifarersitz raus und dann den teppich anheben. Der schlauch liegt so auf der hohe von dem figarettenanzünder. Steck den wieder in die Fürung rein und am Besten 1-2 Tropfen heiskleber oder Wasserfestes Isolierband. Dann geht das. MFG D.Sweers
[addsig]

unbekannt

07.08.2002 8:57 Uhr

Thx für die prompte Antwort werd mich mal am Wochenende drannmachen
<BR>
<BR>Snowy
[addsig]

Michael
Michael

TDI
Bj. 2003

07.08.2002 10:35 Uhr

jo danke werde ich dann auch mal machen denn schlauch mache ich so fest das er nie mehr ab geht :-)
[addsig]

unbekannt

07.08.2002 10:41 Uhr

Tach!
<BR>Meine Mutter fuhr mal einen A4 Avant und da hatte sie genau dasselbe Problem.
<BR>In der Werkstatt haben sie gesagt das da irgendwelche Abflüße der Klimaautomatik Lek wären.
<BR>Ging da noch auf Garantie..
<BR>
<BR>
[addsig]

unbekannt

07.08.2002 16:11 Uhr

Oh hi Michael du weist ja das der von deinem Silbernem Kollegen aus Duisburg Stammt oder???
<BR>
<BR>
[addsig]

unbekannt

07.08.2002 16:11 Uhr

OH scheise hab das wort Tip vergessen.
[addsig]

07.08.2002 20:08 Uhr

hi zusammen
<BR>
<BR>wollte auch schnell was dazu sagen
<BR>ich hatte voriges jahr das Problem, war echt witzig gewesen.
<BR>
<BR>beim fahren bemerkte ich immer ein schwappern, als wenn eine Flasche wassen im Auto liegt, habe mir natürlich nichts weiter gedacht.
<BR>
<BR>später merkte ich dann das mir das wasser wie bei euch beschrieben in den Innenraum des beifahrers lief, das war dann nicht mehr witzig.
<BR>
<BR>es war der Filter von der Klimaanlage der verstopft war, ausgetaucht beim freundlichen auf Kulanz und das wars
<BR>
<BR>viele grüße
<BR>BadGirl
[addsig]

Micelone

1.8 T

07.08.2002 20:55 Uhr

Hallo Leute,
<BR>
<BR>das selbe Probs hatte ich auch bei meinem Neuwagen (Wassereintritt Beifahrerfußraum beim oder nach dem Waschen - nicht beim Regen):
<BR>
<BR>1) als erstes wurde der Ablauf der Klimanalage kontrolliert -Fehlanzeige
<BR>
<BR>2) Pollenfilterdeckel und Wischerkasten kontrolliert -Fehlanzeige
<BR>
<BR>3) und jetzt haltet euch fest: Beim Neuwagen Frontscheibe ausgebaut und eine neue Scheibe wieder einklebt (ging beim Ausbauen defekt) ***Bingo*** Da wurde beim Scheiben- einkleben im Werk heftig gepfuscht .
<BR>
<BR>Aufgefallen vorher schon durch nicht anliegende Scheibenwischerabdeckung, die einfach nicht ranzubringen war.
<BR>
<BR>Tschüss.
[addsig]

unbekannt

07.08.2002 20:58 Uhr

Hatte ich auch mal, hat lange gedauert bis ichs rausgefunden hatte woran es lag. Bei mir war es der Durchgang meines Pluskabels.Durch die Kunststoffoese die dort für derartige zwecke extra angebracht ist habe ich mein 10Q nicht hindurch bekommen und habe sie deswegen entfernt und mit Silikon abgedichtet. Nur leider habe ich wie ich dann feststellen musste nicht alles dichtbekommen.. Also falls du die selbe stelle für dein Kabel genommen hast kontrollier es mal.
<BR>gruss sMUDON
<BR>
[addsig]

inst

1.9 TDI
Bj. 04/02

26.03.2005 16:01 Uhr

Hi Leute

Ich habe heute ein ähnliches Problem bei meinem A3 entdeckt. Bei der Beifahrerseite ist der Fußraum nass (siehe Bild)
Den ganzen Winter lang ist das nicht passiert, erst seitdem es wärmer ist und die Klimaanlage kühlt. Dh ich vermute mal es liegt an der Klimaanlage.

Ich habe mir das ganze dann ein wenig genauer angeschaut und vermutlich tropft das Wasser von einer schwarzen "Abdeckung" hinter dem Handschuhfach hervor (siehe roter Pfeil auf zweitem Bild).

Hat irgendwer eine Ahnung was das sein könnte, bzw was ich hier machen kann??

Danke
lg inst

   


RS3TDI

1.9 TDI
Bj. 08/01

26.03.2005 16:58 Uhr

Hallo...

Das Problem hatte ich auch.....bin daraufhin auch zu Audi....die sagten mir das es mehrere Ursachen haben kann.....zum Beispiel wenn man die Klima anläßt wenn man die Fenster offen hat....oder die Klima verstoft ist kann vorkommen.....bei mir war damals die Klima verstopft (2002) wurde in der Werkstatt gemacht ohne einen cent zu zahlen.....Fußraum Beifahrerseite wurde komplett getrocknet......hab sogar einen Leihwagen bekommen....nach ca. 2 Stunden haben die mich angerufen das ich mein "Baby" wieder holen kann.....alles tip top gewesen danach bis jetzt nie wieder Probleme gehabt....und seiddem bin ich einige "km" gefahren.....

inst

1.9 TDI
Bj. 04/02

26.03.2005 18:01 Uhr

Ja gute Idee ich denke das werd ich auch machen ...

lg inst

IchPutzHierNur
IchPutzHierNur

A3 8p 1.6
Bj. 11/2005

21.06.2012 20:46 Uhr

moin leute!

tut mir leid das ich das thema wieder ausgrabe aber bei mir im 8p siehts genauso im fussraum aus wie bei inst damals...

hatte mich nun schon einbisschen belesen und denke das es von den schlauch kommt der zum abfluss geht.
innenraumfilter is sauber und trocken und zwischen scheibe und motorraum kann ich auch nirgends blätter und so finden.

kann mir einer sagen wie ich den schlauch im innenraum freilege oder was würdet ihr machen?!

schönen abend noch,
die putze ;D
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.117 Mitglieder    78 online