a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Welche LPG Autogas- Anlage A3 1.6

Letzte Änderung am 31.05.2007 7:04 Uhr


24.10.2006 17:11 Uhr

Hallo,

mich würden die Leute interessieren, die ne Autogasanlage ih Ihrem A3 8L haben..Welche habt ihr , welche sind zu empfehlen und Erfahrungswerte hätte ich gerne..
Wäre für jede Antwort dankbar...Gruß

28.10.2006 0:06 Uhr

mmmmh, keiner erfahrung?

kasanova

A3 Sportback 2.0 TDI BKD :-C
Bj. 10/2004

28.10.2006 2:46 Uhr

also ich würde die prins nehmen hat mein freund drin und ist 100 % ig damit zu frieden hat fast keine leistungverlust

depappa

1.8 T
Bj. 06/99

28.10.2006 5:51 Uhr

Ja fahre auch mit der Prins VSI. Auch wenn Sie etwas mehr kstet, sie ist es eben wert!

depappa

1.8 T
Bj. 06/99

28.10.2006 5:52 Uhr

Hier in Bremen 2000€ + TüV Gebühren etwa 65€. Gruß

unbekannt

28.10.2006 9:28 Uhr

Ich kann die neue Frontgasanlage empfehlen...

Habe die seit nun 2 Monaten drin und bin voll zufrieden damit...

Kaum Leistungsverlust und gute Technik...

greetz

2Fast2Furious

MBS

1.8 T
Bj. 1999

24.12.2006 23:33 Uhr

@carstatt
Also ich habe auch eine Prins VSI Anlage drin. Hat zwar ein wenig mit dem Einstellen gedauert aber nun läuft er wie sau! Der Umbauer hatte am Anfang ein wenig bedenken da mein 1.8T gechippt ist, aber er hat das echt gut hinbekommen. Außer das sie mir beim Einbau meine Frontsoßstange und die Kotflügel ein wenig zerkrazt haben :-(
War dann sogar damit auf dem Leistungprüfstand. Habe zwar etwas Verlust aber ist super abgestimmt und läuft nun schon seid über 8000km einwandfrei. Höchstgeschwindigkeit laut Tacho immernoch so um die 235km/h.
Kommt zwar was spät aber ich hoffe ich konnte dir doch noch weiterhelfen!
GrußMBS

nico25

8P 2.0 Tdi
Bj. 06.2010

24.12.2006 23:57 Uhr

Ich hab ne Landi Renzo Omegas drin.
Hab ein wenig Leistungsverlust, aber stört nicht wirklich.
Hab einen Verbrauch von ca. 9-10 ltr. je nach Fahrweise, ist aber auch ganz o. k.
hab aber auch gehört, dass die Anlagen von Prins besser sein sollen

depappa

1.8 T
Bj. 06/99

25.12.2006 0:13 Uhr

Ja die Prins VSI ist eine bessere Anlage. Aber Höchstgeschwindigkeit fahren ist eher wenig zu empfehlen. Weil dir dann die Ventilspitzen verbrennen werden! Man sollte wenn dann nur kurz die Leistungsspitzen abfragen! Höchstgeschindigkeiten auf Benzin! Gruß<br><br>+ Dieser Beitrag wurde von depappa am 25.12.2006 bearbeitet

Buck

RS3
Bj. 08/11

25.12.2006 11:02 Uhr

Hallo,
Ich habe eine BRC Anlage in meinem gechippten A3 drinne und bin auch schon knapp 10TKM damit ohne Probleme gefahren.

08.01.2007 20:20 Uhr

so, habe nun eine prins vsi:-)

unbekannt

31.05.2007 7:04 Uhr

Moin!
Also bei mir wurde eine KNE Anlage verbaut,Kosten betrugen 1900€ (Einbau incl. TüV und halbvoll betankt)
Kein Leistungsverlust, und Spaß beim Tanken! breaker
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.117 Mitglieder    62 online