a3-freunde - Die Audi A3 Community

Autogas bei 150.000km noch machbar

Letzte Änderung am 19.03.2007 9:07 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


unbekannt

12.02.2007 14:32 Uhr

Hallo zusammen,
ich spiele mit dem Gedanken mir eine Autogasnalage zuzulegen. Jedoch habe ich aufgrund der Laufleistung von 115.000km in meinem V6 bedenken, da ich mal gehört habe, das durch den Gasbetrieb Ablagerungen gelöst werden und das den baldigen Motortod bedeutet... Hat schon wer Erfahrungen mit ähnlichen Kilomterständen und Autoagsumrüstung?
Welche Anlagen habt ihr verbaut? Danke im voraus<br><br>+ Dieser Beitrag wurde von rufus52351 am 12.02.2007 bearbeitet

SPEED
SPEED

A3 8L 1.8 T AJQ 132kw
Bj. 04.99 VFL

12.02.2007 15:01 Uhr

Also grundsätzlich ist es ja gut wenn Ablagerungen gelöst werden und dann der Motor sauberer wird.

Ich würde es so machen, dass ich einfach vor dem Umbau mal ne Motorspühlung mache und dann nach dem Umbau recht zügig wieder einen Ölwechsel mache, um ein Zusetzen des Ölfilters zu verhindern.

Gruß Michael

unbekannt

12.02.2007 15:42 Uhr

Also mir hat ein renommierter Umrüster gesagt, das er eigentlich von einer Umrüstung von Autos mit mehr als 120.000 km abrät. Aus dem einfachen Grund, das sich das Autogas ja erst nach 30.000 bis 40.000 km lohnt. Und über 150.000 km ist zwar jetzt nicht unbedingt der zwanghafte Motortod, aber unwahrscheinlich ist es auch nicht. Schließlich lohnt es sich ja danach erst. Sprich dein Auto hat ca. 200.000 gelaufen, dann fängt es sich erst an für dich zu lohnen...und wie viel er dann noch läuft...wer weiß es...

depappa

1.8 T
Bj. 06/99

12.02.2007 15:59 Uhr

Kommt darau an wieviel du fährst. Aber bedenke immer auch wenn du bei 0 rauskommst, hat der Wagen einen größeren Wert. Und man fährt mit viel mehr freude.
Meinen habe ich bei 98.000 umrüsten lassen und jetzt bei 118.000 keine probs. Und die großen Motoren laufen auch besser auf Gas. Würde die Prins VSI oder die ICOM nehmen.
Gruß

toxical

A4 Avant 8E 1.8T
Bj. 07/03

12.02.2007 16:04 Uhr

naja ein Sauger V6 sollte schon weit über 200tkm laufen.
Aber ob du ihn solange fährst ist eine andere Frage, sonst freut sich nur der neue Besitzer über die Autogasanlage.

The future belongs to those who believe in the beauty of their dreams

Pow3rus3r
Pow3rus3r

RS6 Plus 4F 5.0BiT / S3 8L 1.8T

12.02.2007 16:04 Uhr


Also mir hat ein renommierter Umrüster gesagt, das er eigentlich von einer Umrüstung von Autos mit mehr als 120.000 km abrät. Aus dem einfachen Grund, das sich das Autogas ja erst nach 30.000 bis 40.000 km lohnt. Und über 150.000 km ist zwar jetzt nicht unbedingt der zwanghafte Motortod, aber unwahrscheinlich ist es auch nicht. Schließlich lohnt es sich ja danach erst. Sprich dein Auto hat ca. 200.000 gelaufen, dann fängt es sich erst an für dich zu lohnen...und wie viel er dann noch läuft...wer weiß es...


Die V6 Motoren (2.6/2.8) sind nahezu unkaputtbar - ne Laufleistung von 200.000km is da keine Kunst. Kommt halt drauf an, wie lange du den Wagen noch fahren möchtest. Wir haben noch nen Audi 100 mit zur Zeit über 300.000km auf der Uhr - der läuft noch wie ne eins und bisher war noch nie was am Motor.

Gruß
Thomas

(Invalid img)

(Invalid img)

EEEH, wat is mit die Starthilfekabel?!

unbekannt

12.02.2007 16:21 Uhr

Wenn würde ich eine Prins empfehlen. Die ICOM ist teuer und macht meiner meinung nach mehr Probleme wie sie vorteile hat

Bademeister66

8L 1.8 T, AUM
Bj. 02/03

12.02.2007 16:22 Uhr

200tkm ist nicht die welt, vorallem, wenn du ihn von anfang an hattest und weist, wie er behandelt wurde!

der 3.0 reihensechzylinder von meinem daddy hat jetzt in 8jahren 350tkm runter und läuft wie am ersten tag, nicht die geringsten verschleißanzeichen...

depappa

1.8 T
Bj. 06/99

12.02.2007 17:27 Uhr

Wenn die Brennräume sich frei brennen, dann bekommt er mehr Kompression. Weil Gas Rückstandslos verbrennt. Dürfte so ca. 2200-2300€ die Prins VSI kosten.

unbekannt

12.02.2007 19:47 Uhr

Bei nem 6 Zylinder würde ich mal mit 2500-2600 rechnen. Die Prins kostet für nen 4 Zylinder um die 2400

unbekannt

12.02.2007 20:04 Uhr

hab nen angebot für ne prins vsi für 2100 für meinen 6 zylinder. 100 euro mehr für ein falshtube.
hab mich bei der laufleistung vertipp. sollte 115.000km heissen.

unbekannt

12.02.2007 20:05 Uhr


hab nen angebot für ne prins vsi für 2100 für meinen 6 zylinder. 100 euro mehr für ein falshtube.
hab mich bei der laufleistung vertipp. sollte 115.000km heissen.


Echt? Das ist echt ein Top Preis. Weißt du denn das du einen zuverlässigen Händler mit erfahrung hast? Wenn ja, dann würde ich mich freuen wenn du mir die Adresse zukommen lässt.
Flashlube willst du aber nicht einbauen oder?<br><br>+ Dieser Beitrag wurde von Tobi82 am 12.02.2007 bearbeitet

unbekannt

12.02.2007 20:15 Uhr

Sofern es die Normale 1,8er Maschine ist kannst das immer machen denk ich mal so aus technischer sicht, denn der 1,8er an sich ist super robust und eigentlich nicht kaputt zu bekommen... :-)

unbekannt

12.02.2007 21:21 Uhr



hab nen angebot für ne prins vsi für 2100 für meinen 6 zylinder. 100 euro mehr für ein falshtube.
hab mich bei der laufleistung vertipp. sollte 115.000km heissen.


Echt? Das ist echt ein Top Preis. Weißt du denn das du einen zuverlässigen Händler mit erfahrung hast? Wenn ja, dann würde ich mich freuen wenn du mir die Adresse zukommen lässt.
Flashlube willst du aber nicht einbauen oder?

+ Dieser Beitrag wurde von Tobi82 am 12.02.2007 bearbeitet


machen auf der homepage nen seriösen eindruck. werd mir den laden aber auch mal live ansehen. die wollen den vor dem einbau nochmal zum vermessen sehen...
warum sollte ich kein flahstube einbauen? für mich hört sich die funktion logisch an...

unbekannt

12.02.2007 21:21 Uhr



hab nen angebot für ne prins vsi für 2100 für meinen 6 zylinder. 100 euro mehr für ein falshtube.
hab mich bei der laufleistung vertipp. sollte 115.000km heissen.


Echt? Das ist echt ein Top Preis. Weißt du denn das du einen zuverlässigen Händler mit erfahrung hast? Wenn ja, dann würde ich mich freuen wenn du mir die Adresse zukommen lässt.
Flashlube willst du aber nicht einbauen oder?

+ Dieser Beitrag wurde von Tobi82 am 12.02.2007 bearbeitet


machen auf der homepage nen seriösen eindruck. werd mir den laden aber auch mal live ansehen. die wollen den vor dem einbau nochmal zum vermessen sehen...
warum sollte ich kein flahstube einbauen? für mich hört sich die funktion logisch an...
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.184 Mitglieder    84 online