a3-freunde - Die Audi A3 Community

Bremsenumbau 288 auf 312mm

Letzte Änderung am 28.03.2015 11:17 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


unbekannt

15.02.2007 17:50 Uhr

Hallo zusammen,
beim stöbern im Forum bin ich auf die Umbauaktionen einiger User auf grössere Bremsanalgen gestoßen. Da ich noch einn Vor Facelift A6 Fahre, habe ich -trotz großer Maschine - nur eine 288mm Bremse drin. Sieht mit 17 Zöllern nicht nur mikrig aus, bremst auch so.

Beim A3 ist der aufwand von 288 auf 312 umzurüsten sehr gering. Weiß jemand wie es mit dem A6 Bj 1998 Typ 4b ausschaut? Hat jemand evtl. Teilenummern und Preise?

Danke schonmal im Vorraus

mokkman
mokkman

Corolla bzw. Impreza 1.3 bzw. 2.0
Bj. 1990 bzw.2010

15.02.2007 18:25 Uhr

Hat zwar nix mit umrüsten zu tun aber scheinbar ist doch was dran an den Bremsen vom A6!
Also mein Vater meint jedesmal wenn meinen A3 fährt dass die Bremsen "wie Sau" gehen im Vergleich zu seinen.

Sind die denn wirklich sooo schlecht im A6???
Gibts da ne günstige möglichkeit Umrüsten zu können? Denk dass man Dad da sicherlich auch dran interessiert wäre.


Gruß

"Die wirklich guten Autofahrer haben die Mücken auf der Seitenscheibe!"
Walter Röhrl

unbekannt

15.02.2007 18:57 Uhr

Gibts da ne günstige möglichkeit Umrüsten zu können? Denk dass man Dad da sicherlich auch dran interessiert wäre.


Gruß


hochwertige bremsscheiben (kein zimmermann*lol* sondern sandler gehärtet 199euro stk,) und green stuff beläge haben zumindest bei meinem cabrio damals ne bessere bremsleistung geliefert. wollte das zusammen mit der größeren bremse kombinieren. alleine bringst aber auch schon merklich was...

unbekannt

15.02.2007 19:22 Uhr

wir haben eine wissensdatenbank ;-)

zu finden links oben in der ecke ;-)

da findet man dann dieses:

<!--WIKI--><a href="/wiki/TuningBremsanlage">TuningBremsanlage</a><!--WIKIEND-->

mokkman
mokkman

Corolla bzw. Impreza 1.3 bzw. 2.0
Bj. 1990 bzw.2010

15.02.2007 19:26 Uhr

Und wenn man auf 312mm Umbaut werden 16Zoll Winterfelgen aber nimmer passen oder?

Und eingetragen muss es ja auch werden oder? Was kostet sowas?

"Die wirklich guten Autofahrer haben die Mücken auf der Seitenscheibe!"
Walter Röhrl

TurboDave

A4 2.0TDI
Bj. 03/10

15.02.2007 19:29 Uhr


Und wenn man auf 312mm Umbaut werden 16Zoll Winterfelgen aber nimmer passen oder?

Und eingetragen muss es ja auch werden oder? Was kostet sowas?


Hi,

Doch, 16Zoll passt, ist gerade das Minimalmaß.
Eintragung kostet schätzungsweise das Gleiche wie bei einer normalen Felgeneintragung, also 35-40€. Bin mir dabei aber nicht ganz sicher.

Gruß
Dave

unbekannt

15.02.2007 19:30 Uhr

mit der 312 passen 16" noch, soweit ich weiß.

nur bei der 345 sind 17" pflicht.

aber ganz genau (auch eintragung etc.) kann @raoul helfen.

A3-Tom

A3 1.8T
Bj. 97/99

15.02.2007 19:33 Uhr

mit der 312er passen 16" 100%ig! fahre ich nämlich so im Winter ;-)

Gruß
Tom
www.a3-tom.de

Gruß Tom
www.A3-Tom.de

unbekannt

15.02.2007 19:40 Uhr


wir haben eine wissensdatenbank ;-)

zu finden links oben in der ecke ;-)

da findet man dann dieses:

<!--WIKI--><a href="/wiki/TuningBremsanlage">TuningBremsanlage</a><!--WIKIEND-->


danke ist mir nach 5 jahren bekannt :armer: da gehts aber (leider) nur um den a3 und nur innerhalb einer baureihe. beim a6 gab es im vorfaclift nur 288mm und nachdem teile der vorderachse beim facelift modifiziert wurde gab es die größeren anlagen. ist nur die frage ob die anlagen noch passen nach der modifizierung (evtl. andere "anschlüsse"...)

fahre eh 16 zoll im winter. alles kleiner geht ja gar nicht auf so nem schiff*G*

lol

unbekannt

15.02.2007 22:48 Uhr

ups...a6...naja...schön das wir uns unterhalten haben happy

RedA3

A3 8L 1.8T AGU
Bj. 03/98

16.02.2007 0:03 Uhr

Habe von 288 auf 312 beim A3 umgebaut, optisch sieht es besser aus, aber hinten ist immer noch die Attrappe (Mini-Scheibe) drin.

Zum Unterschied, fahre hinten Ferodo (rote Beläge) und vorne Original Beläge, komplett mit Zimmermann-Scheiben.
Das Bremsverhalten ist ein wenig besser geworden, wenn man die Teile jedoch nicht günstig bekommt, lohnt sich der Umbau in meinen Augen nicht, da die Bremsleistung wirklich nur minimal besser ist.

Boris

WER WIKI LIEST IST KLAR IM VORTEIL coffee

Devil666
Devil666

A4 8K 2,0 TDI
Bj. 2008

16.02.2007 4:48 Uhr

Also habe 256 288 und 312 am auto gehabt und finde das schon noch ein ganzschöner unterschied zwischen der 288 und der 312er ist !! aber jeder soll seine meinung haben

Gruß Devil666

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp vorhanden

A3-Tom

A3 1.8T
Bj. 97/99

16.02.2007 8:41 Uhr


Also habe 256 288 und 312 am auto gehabt und finde das schon noch ein ganzschöner unterschied zwischen der 288 und der 312er ist !!


kann ich nur bestätigen :daumen:

Gruß
Tom

Gruß Tom
www.A3-Tom.de

Raoul
Raoul

A3 2.0 TDI
Bj. 05/04

Moderator

16.02.2007 17:38 Uhr

Hallo!

Die Beläge sind identisch. Nur wie es aussieht nicht die Bremssättel.


Gruß

Raoul

TDI mit rauchenden Colts

unbekannt

16.02.2007 18:45 Uhr


Hallo!

Die Beläge sind identisch. Nur wie es aussieht nicht die Bremssättel.


Gruß

Raoul

@Raoul: bezog sich das jetzt auf den a6? dann würde ich nur neue scheiben und die sättel brauchen?
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.140 Mitglieder    214 online