a3-freunde - Die Audi A3 Community

Auto mieten am Airport in Saloniki Griechenland?

Letzte Änderung am 18.08.2015 10:36 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


20.05.2007 20:09 Uhr

Hallo, ich bin über Pfingsten in Griechenland und möchte mir am Flughafen für eine Woche ein Auto mieten. Kann mir jemand sagen, auf was man achten muss und wo man am besten buchen soll? Ich möchte vorher schon online buchen und habe über google folgende Seiten gefunden:

https://www.rentalcargroup.com/book_blue2.php

https://www.guenstige-autovermietung.com/order.aspx?lang=de-DE&country=Griechenland&dreference=063237

kann mir jemand was zu den beiden Anbietern sagen? HAbe schon gehört, dass man seine Kaution am Ende nicht mehr bekommt usw. Zu welchem Anbieter würdet ihr mir raten?

vielen Dank!

MfG Riddick

Bukephalo
Bukephalo

A3 1.9 TDI
Bj. 2000

20.05.2007 20:19 Uhr

Servus,

habe mehrmals bei denen scho gemietet http://www.rideanddrive.gr/home.asp die sind super nett und einer der billigsten.
Wenn du fragen hast nur her damit.

21.05.2007 16:18 Uhr

Hi, kann aber kein griehisch :-)

auf der Seite komme ich so nicht weiter...

thx


21.05.2007 16:29 Uhr

ok danke jetzt sieht das anders aus... war das bei dir auch schon in Saloniki? Soll man lieber einen großen wie Sixt oder Europcar nehmen oder was meint ihr?

Bukephalo
Bukephalo

A3 1.9 TDI
Bj. 2000

21.05.2007 19:57 Uhr

Ja mache ich seid 3 jahren.
Bei denen gibts Teil - und Volkasko kannst du ja entscheiden und keine K A U T I O N.Wichtig!

Bei den anderen Sixt,Europcar usw. kannst auch mieten,da zahlst du dich halt dumm und dämlich.
Gruss

A3-Speedy

A4 Avant (B7) TDI
Bj. 2005

21.05.2007 20:05 Uhr

Jassas! tuess

Also ich würde über EuropCar oder Sixt buchen. Ich bin on time in Griechenland (beruflich) und die Fahrzeuge unserer Firma sind von EuropCar oder Sixt. Der Sicherheitsstandart dieser Vermieter ist doch etwas ganz anderes als bei den regionalen Anbietern. Glaub mir, trotz EU nimmt der Grieche die Sicherheit seines KFZ nicht sooo genau.

Außerdem, wenn du noch nie in GR gefahren bist (gerade Thessaloniki), musst du tierisch aufpassen! Nach ein paar Wochen gewöhnt man sich dran, aber bis dahin ist es schon eine große Umstellung. - Thessaloniki ist nicht zu unterschätzen. Obwohl Athen ist schlimmer.

Eine Klima sollte der Wagen auch haben. Obwohl im Moment das Wetter nicht so gut ist, aber es kann doch sehr warm werden im Auto.

Trotzdem schönen Urlaub!

..........
"Es könnte alles so einfach sein,....is es aber nicht!"

21.05.2007 20:16 Uhr

Calispera,

richtig, bin schon ein paar mal mitgefahren durch Saloniki und auch schon mit dem Bus ... ich denke seit die neue Umgehung da ist sollte es besser sein... bin mal mit dem Taxi vom Busbahnhof zum Flughafen gefahren worden , Heiligsblechle des war schon was, Abenteuer pur... :-)

A3-Speedy

A4 Avant (B7) TDI
Bj. 2005

21.05.2007 20:28 Uhr

Athen ist die Hölle! Egal wo und wie man fährt, man muss alle Bereiche um einen rum im Auge haben. Irgendwo ist immer einer (gerade Mofas, Motorräder usw.). wink
Aber es macht auch Spass nach gewisser Zeit und man gewöhnt sich dran (einfach mitschwimmen im Verkehr, auf GR-Art halt).
"Kontakt" hat man früher oder später eh, aber es stört keinen. Auf Autobahnen geht es auch, aber die Großstädte sind voll. Vom Parkplatz ganz zu schweigen.

Aber dann kennst dich ja schon aus und weist was dich erwarten kann,

..........
"Es könnte alles so einfach sein,....is es aber nicht!"

Bukephalo
Bukephalo

A3 1.9 TDI
Bj. 2000

21.05.2007 20:59 Uhr

Jassas! tuess

Also ich würde über EuropCar oder Sixt buchen. Ich bin on time in Griechenland (beruflich) und die Fahrzeuge unserer Firma sind von EuropCar oder Sixt. Der Sicherheitsstandart dieser Vermieter ist doch etwas ganz anderes als bei den regionalen Anbietern. Glaub mir, trotz EU nimmt der Grieche die Sicherheit seines KFZ nicht sooo genau.

Außerdem, wenn du noch nie in GR gefahren bist (gerade Thessaloniki), musst du tierisch aufpassen! Nach ein paar Wochen gewöhnt man sich dran, aber bis dahin ist es schon eine große Umstellung. - Thessaloniki ist nicht zu unterschätzen. Obwohl Athen ist schlimmer.

Eine Klima sollte der Wagen auch haben. Obwohl im Moment das Wetter nicht so gut ist, aber es kann doch sehr warm werden im Auto.

Trotzdem schönen Urlaub!



Heut zutage sind alle Autos mit Klimaanlage.
Du musst halt so fahren wie die, wenn nicht dann hast du verlohren.

A3-Speedy

A4 Avant (B7) TDI
Bj. 2005

22.05.2007 6:59 Uhr

Du musst halt so fahren wie die, wenn nicht dann hast du verlohren.


Calimera!
Volle Zustimmung. Das habe ich gerade heut morgen auf der Autobahn wieder gemerkt. tel

cu!

..........
"Es könnte alles so einfach sein,....is es aber nicht!"

27.05.2007 14:09 Uhr

Hi, wie haltet ihr es eigentlich mit den Tempolimits da drüben?

A3-Speedy

A4 Avant (B7) TDI
Bj. 2005

11.06.2007 22:03 Uhr


Hi, wie haltet ihr es eigentlich mit den Tempolimits da drüben?


dagegen *hihi
Mal so, mal so... - 120 ist auf der AB erlaubt (wenn kein Limit angezeigt wird). Richte mich aber auch oft an den fließenden Verkehr. Man muss halt ungefähr wissen, wo die Pol steht mit der Laserpistole. Die haben aber meistens ihre festen Plätze und Zeiten. yes

..........
"Es könnte alles so einfach sein,....is es aber nicht!"

12.06.2007 20:42 Uhr

Bin wieder zurück, zwar gleich die Auffahrt auf die Umgehung in Saloniki verpaßt und mitten durch war aber kein Problem... und die 120... naja zum Glück hab ichs nicht gewußt! *g*

17.08.2015 21:40 Uhr

Probleme mit Kaution hatte ich noch nie. Wenn man bei den bekannteren wie Sixt oder europecar bucht, kanns da definitiv keine Probleme geben. Und ich würde an deiner Stelle auch immer vorher online buchen. Das Auto steht dann schon am Flughafen und man spart ne Menge Zeit und auch Stress, weil einfach in jedem Land Auto mieten unterschiedlich läuft und auch überall alles versicherungsmäßig anders ist. Ich war selber auch vor einem halben Jahr in Saloniki und habe da nen Mietwagen Griechenland für über https://www.ofran.ch/ gebucht, die machen das wie viele andere genannten hier auch weltweit. Hatte die vorher in Madrid ausprobiert und hat gut geklappt. Ansonsten sind die beiden von dir auch in Ordnung. Habe von beiden schon Mal gehört. Naja also ich finde Auto mieten ist immer auch Vertrauenssache und deshalb muss jeder selber entscheiden, natürlich können da Bewertungen helfen. Aber es kann natürlich auch immer was schief gehen, bei allen..bigeek :)
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.184 Mitglieder    136 online