[8L] Hallsensor Hallgeber (Nockenwellenpositionssensor) defekt

Letzte Änderung am 15.08.2013 23:54 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


Jeopardy

A3 1.6
Bj. 1999

28.05.2007 13:00 Uhr

Liebe Netzgemeinde,
hier mein Bericht zur Reparatur meines Hallgebers.

Fehlerbeschreibung:
Seit ca. 5 Monaten fahre ich mit dem A3 nur noch maximal 170 km/h, weil die Motordrehzahl auf 5.100 U/Min begrenzt ist. Ferner verbrauchte der Wagen ca. 1 l mehr Benzin als üblich. Der Motor ging gelegentlich im Leerlauf oder Anfahren vor der Ampel aus. Beim Beschleunigen ruckelte es, z.T. gab es Fehlzündungen im Auspuff. Insgesamt hatte ich den Eindruck, daß das Auto nur noch mit ca. 50 PS, statt 101 PS unterwegs war.

Das Auslesen des Fehlerspeichers sollte bei SEAT 25 EUR kosten. Also habe ich mir ein ODB-II-Kabel für 30 EUR gekauft und den Speicher selbst ausgelesen. Fehler G40-Hallgeber! Kostet bei ATU rund 170 EUR, bei VW rund 220 EUR, im Internet bei autoteilebox.de rund 90 EUR, jeweils orginal von Bosch. Das Teil also gekauft.

Reparatur:
Beim Einbau mußte ich jedoch feststellen, daß der Sensor beim 1.6er schwer erreichbar ist. Er sitzt links (wenn man vor der Haube steht) an der Nockenwelle, unter dem Rad vom Zahnriemen. Der Zahnriemen muß für den Wechsel zwingend abgenommen werden!!! Zum Finden der richtigen Position beim Einbau sollten die Stellen entsprechend markiert werden (Tip: Handbremse anziehen und zusätzlich Markierungen auf dem Keilrippenriemen machen.)

Ergebnis:
Nach dem Einbau läuft der Motor wieder wie neu. Er dreht bis 6.500 U/Min, ruckelt nicht mehr und geht auch nicht aus.

Aufgabe des Hallsensors: Mit steigender Drehzahl des Motors, muß der Zündzeitpunkt eher erfolgen, damit das Gas-Luftgemisch zur richtigen Zeit gezündet wird. Ist das Hallsensor defekt, fehlt der Motorsteuerung diese Info. Der Motor läuft dann im Notbetrieb und zündet immer zur "gleichen" Zeit, ohne Abhängigkeit der Drehzahl.

So, vielleicht hilft dieser Beitrag ja jemandem, der die gleichen Probleme hat, wie ich.smile

Gruß aus Dortmund
Jeopardy

Audi_a3_8l

A3 1.6 AKL
Bj. 11/97

28.05.2007 13:09 Uhr

Hey,

hatte ich bei mir auch schon 2 mal, bei ATU hab ich 109,- eur inkl. einbau bezahlt. Das 2. mal hat atu den dann auf garantie gewechselt. Ist also nich ganz so teuer.

Trotzdem vielleicht eine hilfe für den ein oder anderen.

Danke....

bis denn

unbekannt

30.05.2007 10:46 Uhr

Hi,

also bei meinem war der Hallgeber auch schonmal kaputt. Gleichen Symptome wie du ja schon beschrieben hast. Bei Audi hat es insgesamt etwas mehr als 100 Euro gekostet das reparieren zu lassen (kann mich nicht an den genauen Betrag erinnern)! War aber nicht so teuer, wie du beschrieben hast.

14.12.2007 10:59 Uhr

Also A3 Freunde war beim Freundlichen der hat mir den
Fehlerspeicher ausgelesen Diagnose "Hallgeber" Nockenwelle!
Kostenvoranschlag 200 Euro!
Das Teil alleine 107 Euro mit Steuer!

Vielen dank für eure schnelle Hilfe, sehr gutes Forum!

Ich werde jetzt recherchiern wo man das Ding billiger herbekommt!

groove-me

A3 2,0 FSI
Bj. 6/04

17.12.2007 12:26 Uhr

Hi,mein Hallgeber war auch schonmal defekt,Habe bei Audi 140 Euro bezahlt...
Laut Rechnung Bauteil 06A

groove-me

A3 2,0 FSI
Bj. 6/04

17.12.2007 12:29 Uhr

So nochmal,irgenwie wurde nicht alles gespeichert...
Also laut Rechnung Bauteil 06A905161B Hallgeber 87,47 Euro
42 Euro für Arbeitsstunde.....
Ist ne sache von ner knappen Stunde wenn man weis wie!!!!
Lg Sven

Audi_a3_8l

A3 1.6 AKL
Bj. 11/97

17.12.2007 19:15 Uhr

Sag ich ja, sind typische zeichen für den Hallgeber. Hab auch irgendwas um 130-145,-Eur gezahlt (bei ATU)

bis denn....

nils_1988
nils_1988

S3 8L APY
Bj. 12/1999

02.03.2008 21:06 Uhr

Ich finde den Hallgeber auf autoteilebox.de nicht unter hallgeber.
Ist das der Sensor, Zündimpuls ?

nils_1988
nils_1988

S3 8L APY
Bj. 12/1999

03.03.2008 15:07 Uhr

Hab mir das dingen jetzt besorgt. Mit Mitarbeiter rabatt von jemanden den ich dort kenne komm ich nur für das teil auf 65 €. Ohnen rabatt 85 € glaub ich :D

bjoernS3
bjoernS3

S3 8l 1.8 T
Bj. 06/03

25.03.2008 15:18 Uhr

ich habe meinen nockenwellensteller kaputt.... koste mal nur 352,-€ + einbau

Softwareoptimierung für Pkw, Lkw & Nutzfahrzeuge

nils_1988
nils_1988

S3 8L APY
Bj. 12/1999

25.03.2008 18:34 Uhr

ich hatte nichts kaputt. Zahnriemen ist einen zahn übergesprungen :P

unbekannt

04.04.2011 12:39 Uhr

ich habe in meinem S3 auch den Fehler des Nockenwellen Sensors:
Control Module Part Number: 8L0 906 018 K
Component and/or Version: 1.8L R4/5VT G 0004
Software Coding: 05610
Work Shop Code: WSC 06435
1 Faults Found:
16725 - Camshaft Position Sensor (G40): Implausible Signal
P0341 - 35-10 - - - Intermittent

Wenn ich den Fehler Lösche läuft er ein paar km ganz normal.
Dann scheint der Fehler wieder aufzutreten. Mach es Sin den Riehmen zu prüfen, oder direkt nen neuen Sensort verbauen?

Wenn der Riehmen nicht passt, müßte der Fehler doch sofort auftreten, oder?

nils_1988
nils_1988

S3 8L APY
Bj. 12/1999

04.04.2011 13:37 Uhr

ich meine den riemen prüfen ist ja nicht die welt?! und sollte das passen würd ich den positionsgeber holen.

unbekannt

05.04.2011 9:07 Uhr

Nur zum Verständnis...

Würde der Fehler nicht sofort wieder kommen wenn es der Riehmen ist?

nils_1988
nils_1988

S3 8L APY
Bj. 12/1999

05.04.2011 10:59 Uhr

Ich gehe stark davon aus das es so wäre.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2014
52.690 Mitglieder    110 online    0 im Chat