[8P] Tagfahrlicht und Instrumentenbeleuchtung Fragen??

Letzte Änderung am 08.07.2007 23:21 Uhr


krampus10

A3 1.9 TDI
Bj. 01/06

05.07.2007 19:53 Uhr

Hi Liebe Community!

Mein A3 ist bj. 06 und verfügt über xenon plus und tagfahrlicht sprich mein lichtschalter ist auf 0 und das Tagfahrlich leuchtet. Jedoch keine Instrumentenbeleuchtung fahr ich also in einen Tunnel hab ich keine Amaturen innen beleuchtet...

Meine schwester hat auch einen a3 ebenfalls xenonplus jedoch das kombiinstrument mit neuen funktionen und wenn sie das tagfahrlich an hat dann leuchten bei ihr auch die innen amaturen...

woran liegt das? wurde das bei mir falsch programmiert oder kann man das wo einstellen? ist es auch möglich bei tagfahrlicht zu programmieren das die rückleuchten auch leuchten?

grüße

krampus10

A3 1.9 TDI
Bj. 01/06

05.07.2007 20:12 Uhr

schnueff confusedohno

Beitrag wurde am 05.07.2007 20:13 Uhr von krampus10 bearbeitet


dsquared_2
dsquared_2

A3 2.0 FSI
Bj. 2004

08.07.2007 10:55 Uhr

Hi, Ich habe kein Xenon-Licht,weiß daher nicht genau wie es bei dir ist. Allerdings könntest du den Lichtschalter auf "Auto" stellen, dan geht automatisch dein Licht an wenn du in einen Tunnel fährst...auch die Innenbeleuchtung...

unbekannt

08.07.2007 10:57 Uhr

{Kombiinstrument}

Steuergerät Codierung

STG 17 (Kombiinstrument) auswählen
STG Codierung -> Funktion 07

00xxxx?: Beleuchtungsoptionen

Hinweis: Die Optionen 4-9 stehen erst ab MJ 2005 zur Verfügung. Ab MJ 2005 ist bei den Optionen 0-4 ist die Kontrolleuchte für Standlicht AUS und bei den Optionen 5-9 ist die Kontrolleuchte für Standlicht EIN.

0 - Zeiger und Skalen AUS (bei Kl.15 Ein und Kl.58 Aus)
1 - Zeiger EIN, Skalen AUS (bei Kl.15 Ein und Kl.58 Aus)
2 - Zeiger AUS, Skalen EIN (bei Kl.15 Ein und Kl.58 Aus)
3 - Zeiger und Skalen EIN (2. Dimmkennlinie - Kl.15 Ein / Kl.58 Aus)
4 - Zeiger und Skalen EIN (ohne 2. Dimmkennlinie - Kl. 15 / Kl. 58 Aus)
5 - Zeiger und Skalen AUS (bei Kl.15 Ein und Kl.58 Aus)
6 - Zeiger EIN, Skalen AUS (bei Kl.15 Ein und Kl.58 Aus)
7 - Zeiger AUS, Skalen EIN (bei Kl.15 Ein und Kl.58 Aus)
8 - Zeiger und Skalen EIN (2. Dimmkennlinie - Kl.15 Ein / Kl.58 Aus)
9 - Zeiger und Skalen EIN (ohne 2. Dimmkennlinie - Kl. 15 / Kl. 58 Aus)



quelle:
http://de.openobd.org/audi/ a3_8p.htm#17

Thommyboy
Thommyboy

1.8 T
Bj. 1999

08.07.2007 13:18 Uhr


ist es auch möglich bei tagfahrlicht zu programmieren das die rückleuchten auch leuchten?


Find ich net gut. da wird der Kontrast zum Bremslicht reduziert.

Würde das Licht auf Auto schalten und gut ist

Julie_p

A3 8P BGU
Bj. 12/04

08.07.2007 13:23 Uhr


ist es auch möglich bei tagfahrlicht zu programmieren das die rückleuchten auch leuchten?


Es ist möglich, das Standlicht permanent mit TFL leuchten zu lassen. Also vorne, hinten und Kennzeichenbeleuchtung.
Vorne fällt es natürlich nicht auf, weil die TFL-Lampe die Standlichtlampe überstrahlt.

Über Sinn und Zweck kann man sich streiten, ich finde, das Schlusslicht fällt am Tag eh nicht auf. Also wird auch das Bremslicht nicht wirklich schlechter gesehen.

Beitrag wurde am 08.07.2007 13:27 Uhr von Julie_p bearbeitet


sLindi

A3 Sportback 2.0 TDI
Bj. 05/05

08.07.2007 23:21 Uhr

Hi,

ich hab zwar nur Halogen, kein Automatisches Licht und das Tagfahrlicht selbst codiert, ich habe jedoch von
3 - Zeiger und Skalen EIN (2. Dimmkennlinie - Kl.15 Ein / Kl.58 Aus)
auf
4 - Zeiger und Skalen EIN (ohne 2. Dimmkennlinie - Kl. 15 / Kl. 58 Aus)
umgestellt, nun leuchten die Armaturen permanent.
Bei Einstellung 3 sollte es so sein, dass die Armaturen zwar am Tag auch beleuchtet sind, sobald es dämmert (Helligkeitssensor im KI) diese jedoch zurückgeregelt werden, um an das Licht-Einschalten errinnert zu werden.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2014
54.573 Mitglieder    126 online    0 im Chat