a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] 1,9 TDI 96 KW Antriebswelle schleift am Rahmen

Letzte Änderung am 30.07.2015 21:40 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


S3_TDI

R8 5,2 V10
Bj. 2009

24.07.2007 12:16 Uhr

Hallo,

habe mit meinem Gewinde seit längerem das Problem, dass meine Antriebswelle am Rahmen schleift und extreme Vibrationen und ein hässliches geräuscht erzeugt wird.

Hat jemand das selbe Problem?

Vielleicht auch eine Lösung für das Problem?

Habe gehört dass es mal Antriebswellen von KW gab die dünner waren.

Leider finde ich diese nirgends mehr?

Bitte helft.

Will nicht dass meine Antriebswelle jetzt zum 3 mal kaputt geht.

EDIT: STABI IST EIN ANDERER DRIN!

ALSO KEIN STABISCHLEIFEN ;))))))

Beitrag wurde am 24.07.2007 13:40 Uhr von S3_TDI bearbeitet


unbekannt

24.07.2007 12:37 Uhr

Oh mann... das ist eigentlich überall bekannt das man bei nem Fahrwerk das tiefer als 50mm geht vorne nen anderen Stabi z. B. vom TT braucht. Dünnere Antriebswellen gibts schon lange nicht mehr da die oft gebrochen sind.

Devil666
Devil666

A4 8K 2,0 TDI
Bj. 2008

24.07.2007 12:50 Uhr

@Xenion erst mal lesen er streift am rahmen nicht an der welle darum würde ich sagen er hat schon einen stabie verbaut ;-) aber wenn es am rahmen streift hilft nix mehr auser hochdrehen .... oder die nichttüv variante


Gruß Devil666

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp vorhanden

unbekannt

24.07.2007 12:56 Uhr

kap

S3_TDI

R8 5,2 V10
Bj. 2009

24.07.2007 13:39 Uhr

jo hab schon anderen stabi :)

naja wenn das geräusch nicht so laut wäre und nicht alles wackeln würde würd ich ihn so lassen. aber ist wirklich extrem laut.

und hoch darf er nicht. wenn dann soll er noch runter

Beitrag wurde am 24.07.2007 13:41 Uhr von S3_TDI bearbeitet


S3_TDI

R8 5,2 V10
Bj. 2009

24.07.2007 15:29 Uhr

wirklich keiner ne idee?

Facelift8L
Facelift8L

Touran/Smart 453/ZZR1200
Bj. 2004/2015/2005

Moderator

24.07.2007 18:27 Uhr


wirklich keiner ne idee?

Dann bleibt wohl nur die "nicht TÜV" Lösung.........

S3_TDI

R8 5,2 V10
Bj. 2009

24.07.2007 19:03 Uhr

Was ist denn die "nicht TÜV" Lösung? ;)))

S3_TDI

R8 5,2 V10
Bj. 2009

24.07.2007 19:04 Uhr

bzw. @Facelift8L

Deiner dürfte um einiges tiefer sein als meiner.

Hast du dieses Problem nicht gehabt?

Typ89
Typ89

Polo 6R 1,2TSi
Bj. 09/2010

24.07.2007 20:08 Uhr


Was ist denn die "nicht TÜV" Lösung? ;)))


Im Audi Fachjargon heisst es: (Das Problem)mit Werkstattmitteln anpassen. grinsno

BOSE- Buy Other Sound Equipment

Mister_Wu73

A3 1.6
Bj. '99

24.07.2007 21:04 Uhr

Hallo,
hab das gleiche Problem(siehe meine alten Threads). Habe nen anderen Stabi und auch noch die dünne KW Welle drin und sogar die schleift ab und zu noch am Rahmen...
Kann man wohl nix machen, außer halt 2 oder 3 gezielte Schläge mit dem Rundhammer gegen die entsprechende Rahmenstelle, aber könnte probleme mit TÜV und erst recht mit der Crash- Sicherheit geben. Also nicht so zu empfehlen.

S3_TDI

R8 5,2 V10
Bj. 2009

24.07.2007 23:59 Uhr

@Mister_Wu73 wo hast die Welle her?

@Typ89 hahahah ;)) Meinst die Methode die Mister_Wu73 vorgeschlagen hat?

Devil666
Devil666

A4 8K 2,0 TDI
Bj. 2008

25.07.2007 0:02 Uhr

genau das ist die nicht TÜV methode ausschneifen,schleifen,hämmern so in die richtung


Gruß Devil666

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp vorhanden

S3_TDI

R8 5,2 V10
Bj. 2009

25.07.2007 0:09 Uhr

Alles klar.

Dann mach ich mich morgen mal an die Arbeit :D

komisch dass die Wellen nicht mehr verkauft werden wo es doch so viele tiefergelegte A3's und Golf's und Co. gibt?

unbekannt

25.07.2007 9:10 Uhr

Wie gesagt die dünnen Wellen sind vor allem bei den stärkeren Motoren oft gebrochen weil sie nicht hohl sonder massiv waren und so die Vibrationen nicht abgegen haben können... seit dem wird eigentlich immer der Stabi getauscht aber das hast du ja schon gemacht biggrin

Gruß
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.184 Mitglieder    132 online