a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Bioethanol E85 im A3 1,8T AGU 150 PS

Letzte Änderung am 18.01.2010 22:52 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


legrandgarcon

A3 1.8T
Bj. 03/99

16.03.2008 23:04 Uhr

hätt ich mal meinen alten 3,5bar regler nicht verkauft, den bräucht ich jetzt...
aber ich muss schon sagen, bisher läuft alles prima. hab dieses wochenende wieder 1000km abgespult und es gibt keine klagen.

unbekannt

12.07.2008 20:55 Uhr

Ein Kumpel von mir mischt seit einiger Zeit Bioethanol bei und hat überhaupt keine Probleme. Muss man das Auto zwingend umrüsten?!

legrandgarcon

A3 1.8T
Bj. 03/99

13.07.2008 0:21 Uhr

zu stark sollte man nicht beimischen (nicht mehr as 30% zu tanken), sonst kommt die gemischbildungsanlage an ihre regelungsgrenzen und es kann zum motorschaden kommen.

kadettd16v

A3 8L AGU 1.8 T
Bj. 1/1999

13.07.2008 1:07 Uhr

wir in kassel haben im moment probleme mit der qualität des ethanols ,motronic regelt den ladedruck ständig runter und setzt sporadischen fehler gemisch adaption überschritten, schon die 2te tankfüllung tanke schon super dazu

Ich Fahre Audi aus überzeugung

legrandgarcon

A3 1.8T
Bj. 03/99

13.07.2008 1:27 Uhr

@ kadett
du hast ja auch den "bivalenten" spezialumbau.
ich vermute mal, das jetzt E85 wieder pur ist, ohne winterzeug (E70-E75) und das am benzin gespart wurde und jetzt E90 in den tanks ist... wer solls denn mitbekommen...

kadettd16v

A3 8L AGU 1.8 T
Bj. 1/1999

13.07.2008 14:32 Uhr

Ja das kann sein , vorallem da es eine freie Tankstelle ist

Ich Fahre Audi aus überzeugung

legrandgarcon

A3 1.8T
Bj. 03/99

13.07.2008 14:40 Uhr

hab gerade mal den taschenrechner bemüht... folgende erkenntis kam dabei heraus:
wenn der lieferant statt E85, E90 in den Tanks hat und zum gleichen Preis verkauft, dann hat er 5ct./l mehr Gewinn als mit E85
und da er ja so schon fast 10ct. am liter E85 verdient, da ist das doch kein schlechtes geschäft nochmal was rauszuholen.

kadettd16v

A3 8L AGU 1.8 T
Bj. 1/1999

13.07.2008 14:58 Uhr

Ja also an anderen Kraftstoffen macht der bestimmt nicht so viel gewinn, das kann schon sein, wenn ich das nächste mal da bin werd ich mich mal beschweren

Ich Fahre Audi aus überzeugung

legrandgarcon

A3 1.8T
Bj. 03/99

13.07.2008 15:17 Uhr

ich hab da mal was aus dem ethanol forum zum testen, hab es aber selber noch nicht probiert.


man füllt 100ml der zu messenden Mischung in einen Standzylinder mit Volumenskala. Darauf kommen dann 200ml Wasser, zusammen sind es also 300ml.
Das Ganze wird mit einem dichten Deckel gut durchgeschüttelt.
Es bildet sich eine milchig aussehende Emulsion, diese trennt sich allmählich in 2 Phasen. Nach einigen Tagen sind beide Phasen wieder klar. Die obere leichtere Phase ist Benzin, die untere Phase ist eine Ethanol-Wasser-Mischung. Bei einer Ursprungsmischung E85 sollte die Phasentrennung bei 285ml auf der Skalierung sein. Man hat also 285ml Ethanol-Wasser Mischung und in der oberen Phase 15ml Ethanolfreies Benzin.
Der Deckel des Messzylinders muss dicht schließen, ohne Deckel würde die Benzinphase schnell verdunsten, das Ergebnis wäre falsch.


ich werde es in nächster zeit mal testen

kadettd16v

A3 8L AGU 1.8 T
Bj. 1/1999

13.07.2008 17:03 Uhr

das ist mal ne gute sache , dann kann man das sogar nachweisen, ethanol forum, gib mir doch bitte mal den link von denen

Ich Fahre Audi aus überzeugung

legrandgarcon

A3 1.8T
Bj. 03/99

13.07.2008 18:59 Uhr

http://www.ethanol-tanken.com

legrandgarcon

A3 1.8T
Bj. 03/99

29.10.2008 1:12 Uhr

Es fahr jetzt wieder mal normales Knallwasser... E85 lohnt sich leider grad nicht...

kadettd16v

A3 8L AGU 1.8 T
Bj. 1/1999

29.10.2008 6:24 Uhr

warum Lohnt es nicht , weil der super + kraftstoff mal auf 1,27 e war

Ich Fahre Audi aus überzeugung

legrandgarcon

A3 1.8T
Bj. 03/99

29.10.2008 8:28 Uhr

richtig, der mehrverbrauch verschlingt momentan den ganzen peisvorteil...
und bei den drezeitigen außentemp. ist der kaltstart mit benzin wesentlich einfacher

Larsi

A3 2.0 TFSI
Bj. 06.06

29.10.2008 8:40 Uhr

moin...

hier kannste mal anfragen die können es dir besser erklären...es gibt auch leute die fahren es im 2.0tfsi...

http://www.xxlracing.de/Ethanol.html


mfg

Wer billig kauft, kauft 2x..!!
www.wer-kennt-wen.de
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.117 Mitglieder    69 online