a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Anschaffung: Autogasanlage (LPG)

Letzte Änderung am 21.01.2008 14:08 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


A3-styler

A3 8L 1.6 LPG-Gas
Bj. 03/99

22.12.2007 15:34 Uhr

Moinsen!

Hab mir nun auch ne Autogasanlage (Prins) einbauen lassen und bin bis jetzt sehr zufrieden...

Die Leistung ist eigentlich so gut wie vorher... vll ein HAUCH weniger... schwer zu beurteilen...

Vom Verbrauch her kann ich leider noch nichts sagen, aber ma schauen wie sich das so entwickelt... ^^

Bis jetzt also alles Tipi Topi... und ich hoffe, dass das auch alles so bleibt hurra

Dat wars auch erstmal... ^^ kicher

Lieben Gruß

der A3-styler

unbekannt

22.12.2007 16:10 Uhr

Yo ich bin auch zufrieden mit meiner Prins VSI......sag mal was hast du bezahlt?

unbekannt

22.12.2007 17:17 Uhr

Wo habt ihr das machen lassen und was hat es gekostet?
Spiele auch mit dem Gedanken...
Wieviel Liter passen in die Reserveradmulde?

Gruß und schöne Feiertage

Oma_Hans

cab-driver
cab-driver

A3 8l APF
Bj. 1999

22.12.2007 17:26 Uhr


Wo habt ihr das machen lassen und was hat es gekostet?
Spiele auch mit dem Gedanken...
Wieviel Liter passen in die Reserveradmulde?

Gruß und schöne Feiertage

Oma_Hans


Hi,

genau das würde mich auch interessieren, bin am Überlegen den A4 meiner Freundin umzurüsten da jeden Tag 70km Arbeitsweg!

Gruß Micha


unbekannt

22.12.2007 19:18 Uhr

Immer diese Kommentare zum Thema "Suche benutzen". Ich habe jetzt speziell A3-styler gemeint und -Pedda-, da brauche ich nicht zu suchen...
Sorry...

Trotzdem Danke für Deine Bemühung die Threads aufzulisten, hab aber schon fast alle gelesen.

unbekannt

22.12.2007 19:31 Uhr


Immer diese Kommentare zum Thema "Suche benutzen". Ich habe jetzt speziell A3-styler gemeint und -Pedda-, da brauche ich nicht zu suchen...
Sorry...

Trotzdem Danke für Deine Bemühung die Threads aufzulisten, hab aber schon fast alle gelesen.

@Oma_Hans

Ich weise auf die Suche hin, weil hier jeder wegen jedem Einfall/Frage einen neuen Thread aufmacht.Dadurch hast Du bald nur noch neue Themen und die Erfahrungen werden weit verstreut. Ich glaube kaum, dass es im allgemeinen Interesse liegt sich einen Wolf zu suchen, weil tausende Threads mit den wildesten Titeln zu abertausenden Themen aufgemacht werden.
Da kann man also mal getrost auf die Suche hinweisen und ein paar Threads anfügen.
Ein paar mehr Infos zu Deinen Fragen findest Du in diesem Thread( konnte ihn anfangs nicht spontan finden...)
http://www.a3-freunde.de/forum/t80031/Erfahrungsberichte-Autogas-Erdgas.html#742058
lies Dir mal die Posts von @Mangosultan durch. Damit solltest Du was anfangen können.
Zur Tankgröße kann ich noch sagen, dass zumindest Prins div. Größen hat.
Soweit ich es weiss kannst Du sogar einen Tank bekommen der nur Deine Reserverradmulde füllt. Bei Mangosultan wurde der Kofferaum um wenige Zentimeter angehoben damit seine Tankgröße passt.

So long

Beitrag wurde am 22.12.2007 19:32 Uhr von bearbeitet


A3-styler

A3 8L 1.6 LPG-Gas
Bj. 03/99

22.12.2007 19:45 Uhr

@Oma_Hans
@cab-driver

Machen lassen hab ich es bei Auto Assmann bei Schwerin.
Kosten: Gasanlage + FlashLoop = 2150 €

In 1 und 1/4 Jahr habe ich dir Gasanlage schon wieder raus und fahre dann günstig faust

Ma sehen obs auch alles so hinhaut... ^^

Ehhmm.. ich habe ein 77 Liter Tank... im der Reseveradmulde...
WOBEI: Der Kofferraumboden musste ein klein wenig nach oben verschoben werden, damit der Tank richtig rein passt... --> Kofferraum bisschen kleiner... aber nur geringfügig... mich störts nicht..

Hoffe geholfen zu haben

Gruß

der A3-styler

Beitrag wurde am 22.12.2007 21:26 Uhr von A3-styler bearbeitet


unbekannt

22.12.2007 20:30 Uhr

Also ich habe mit Rabatt 1900 Euronen bezahlt ;) Im Tank passen ca 50-53 Liter rein, je nachdem mit welchem Druck die Tankstellen arbeiten.

LG Pedda

depappa

1.8 T
Bj. 06/99

22.12.2007 23:41 Uhr

Bei mir passen 41 Liter rein

unbekannt

22.12.2007 23:42 Uhr

haste Radmulden-Tank oder Zylinder?

depappa

1.8 T
Bj. 06/99

22.12.2007 23:43 Uhr

Radmulde und er passt ganz genau rein. der tank ist 53 Liter brutto.

unbekannt

22.12.2007 23:45 Uhr

meiner steht leicht über, so ca 1cm sind brutto 63 Liter und den 1 cm gleiche ich mit einer Styropor-Platte aus :)

depappa

1.8 T
Bj. 06/99

22.12.2007 23:48 Uhr

Ja ehrlich gesagt hätte ich den auch lieber nehmen sollen. Jedoch habe ich vor 2,5 jahren umbauen lassen und noch keine große Ahnung davon gehabt. Aber ich würde jedem ratten der eine gute Anlage einbauen will, eine ICOM zu nehmen. Die Vorraussetzung ist jedoch ein erfahrener Umrüster!

unbekannt

22.12.2007 23:51 Uhr

Hast du denn eine ICOM? Warum ist ICOM besser als Prins? Hab da auch nicht viel Ahnung von...
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.106 Mitglieder    183 online