a3-freunde - Die Audi A3 Community

Passen 9 x 18 225/40 ET 35 unter die Vorderachse

Letzte Änderung am 06.07.2017 10:14 Uhr


Barney22
Barney22

Golf 1,8 T

03.03.2008 21:15 Uhr

Servus...

Also ich habe folgendes Problem. Ich habe die ASA AR3 in den Maßen 9 x 18 ET 35 sehr günstig bekommen. Jetzt weiß ich aber nicht ob ich diese Flegen auf 225 / 40 Schlappen auch noch ohne zu bördeln oder sogar ziehen des Kotis auf meinen Audi A3 8L bekomme. Da ich mich schon ein wenig über diese Radreifen-kombi schlau gemacht habe, weiß ich zu mindest dass die 9J Felgen am Stoßdämpfer schleifen. Manche meinten dass 5mm Distanzen pro Rad an der Vorderachse reichen würden damit das Rad weder am Stoßdämpfer noch am Koti schleift?!
Würde mich über ein paar Kommentare und Ratschläge sehr freuen, da ich im mom. ziemlich Ratlos bin. Danke im vorraus mfg Barney22

pwrd111

8L AUM
Bj. 01

03.03.2008 21:35 Uhr

vielleicht einfach mal draufstecken und gucken was geht bzw was nicht geht.

- AUDI - Aus Leidenschaft.

Barney22
Barney22

Golf 1,8 T

03.03.2008 21:47 Uhr

Ja hatte ich auch eigentlich vor. Aber en Kollege von mir meinte dass es vlt besser wäre die distanzen dann schon zu haben. Bzw. brauche ich ja auch noch die Reifen...Habe ja leider bis jetzt nur die Felgen. Aber trotzdem danke..:)

marca3
marca3

A3 8L 1.8
Bj. 12/97

03.03.2008 22:47 Uhr

ich glaube bei 9j felgen an der vorderachse macht sich das schon bemerkbar ohne reifen!
da siehste ja dann wieviel platz noch ist....

...wenn ich du wäre....wäre ich lieber ich....

BMW_Overhauler
BMW_Overhauler

A3 8L 1.9TDI
Bj. 03/2002

03.03.2008 22:53 Uhr

Hi, hab vorne 9x18 ET35 mit 225/40. Du brauchst mit standard-Fahrwerk mindestens 5mm Distanzscheiben, was gerade so geht vom Abstand. Da ich Gewinde drin habe hab ich 10er Distanzen pro Seite gebraucht. Ohne Kotflügel ziehen und Bördeln kannst du es aber vergessen. Meine Kotis wurden schon etwas gezogen und es ist gerade noch die Lauffläche bedeckt, siehe Bilder in der Gallerie ;-) Wenn du arg tief bist oder runter willst würd ich dir fast schon zu 15er Distanzscheiben raten da es innen schon knapp wird zum Blech (Abgesehen davon, dass du dann die Kotflügel noch weiter ziehen müsstest, da du sonst außen wieder Probleme bekommst, ohne ne richtige Verbreiterung kannst du eh nicht sehr viel tiefer da du sonst wieder am Kotflügel anstößt) ;-)

Btw: haben die 9er Felgen mal ohne Distanzen auf der Hebebühne draufgesteckt...no chance, war maximal 1mm zum Originalahrwerk ;-)

Rollin' on tyres - 'cause chrome ain't no grip!

Beitrag wurde am 04.03.2008 2:07 Uhr von BMW_Overhauler bearbeitet


Barney22
Barney22

Golf 1,8 T

14.03.2008 15:49 Uhr

Danke für die ganzen Antworten. Habs auch ausprobiert und die Felge mal vorne drauf gesetzt. Naja was soll man sagen, den Abstand zwischen Fahrwerk und Felge als einen Millimeter zu bezeichnen ist doch schon großzügig.XD. Auf jeden fall werde ich nun eben mal gucken müssen ob ich den Koti ziehen lasse oder die Felgen vlt doch verkaufe. Danke nochmal!
gruß Barney22

BMW_Overhauler
BMW_Overhauler

A3 8L 1.9TDI
Bj. 03/2002

14.03.2008 16:14 Uhr

Draufmachen und Koti ziehen ;-) Oder du schaust, ob du jemanden Findest der nen Satz 8x18 hat und dann tauscht ihr zwei Felgen aus, dann kann jeder vorne 8 und hinten 9 machen *g*

Rollin' on tyres - 'cause chrome ain't no grip!

Barney22
Barney22

Golf 1,8 T

14.03.2008 16:33 Uhr

Ja wollte eig zwei 8J kaufen. Audi hatte mir den Wagen nämlich erst vor kurzen lackiert und wenn dann beim ziehen was schief geht..naja..muss ich nicht haben. Es ist aber ganz schön schwer die Felgen überhaupt noch zu finden! Hab mich in letzter Zeit bisschen umgehört aber die sind einfach nicht mehr auf zu treiben!

Tauschen wäre aber auch ne gute Idee!

sergo84

Exeo ST 2.0 TDI und Audi S3 8P
Bj. 2011 / 2007

14.03.2008 16:41 Uhr

Habe mir Felgen bestellt 8J x 19 ET 35 mit 225 / 35 er Reifen. Jetzt habe ich angst dass die Felgen aus dem Radkasten rausschauen werden. Weil im Forum hier hat einer gestern geschrieben dass seine 8x18 et35 felgen ca. 2cm aus den Radkästen rausschauen.

Da stimmt doch was nicht oder?? Originale S-Line Felgen haben auch 8J x 18 mit et von 33 und die passen ohne ürobleme.

4500 RPM - where diesel stops and "real engines" start to work.

Barney22
Barney22

Golf 1,8 T

14.03.2008 16:48 Uhr

8 x 19 passen denke ich auf jeden Fall ganz locker in deinen Radkasten. Ich habe vorne auch 225 Schlappen drunter und das passt wunderbar. Also keine Angst passen müssten die bestimmt. Ich würde mir bei nem 35er Querschnitt viel mehr Sorgen um Bordsteine machen..;).

BMW_Overhauler
BMW_Overhauler

A3 8L 1.9TDI
Bj. 03/2002

14.03.2008 16:53 Uhr

@sergo84 : les nochmal was Raoul zu dem Thema geschrieben hat ;-) Wenn der WAgen auf der Hebebühne ist bekommt die Achse nen Positiven Sturz. 8 Zoll breite geht locker drunter :)

Rollin' on tyres - 'cause chrome ain't no grip!

sergo84

Exeo ST 2.0 TDI und Audi S3 8P
Bj. 2011 / 2007

14.03.2008 16:57 Uhr

habe das auch gerade gelesen. sorry jetzt weiß ichs :-)

4500 RPM - where diesel stops and "real engines" start to work.

JimTurner

S3
Bj. 2002

04.07.2017 21:38 Uhr

Hallo zusammen, ich greif dieses Thema nochmal auf. Ich habe noch Mille Miglia 12-318 Felgen mit 9 x 18 225/40 ET 37 rumliegen. Hab ein S3 8L BJ. 08/2002 mit Serienfahrwerk. Passen die drunter ohne die Kotflügel zu ziehen? Welche Spurverbreiterungen würdet ihr empfehlen? Danke für eure Hilfe!

Fehlende PS werden durch Können ersetzt.

 


Beitrag wurde am 04.07.2017 22:29 Uhr von JimTurner bearbeitet


05.07.2017 16:08 Uhr

Servus !

montieren; probieren; versuch macht klug ! yes

LG René

AngelGoesKilling

A3 8l AKL
Bj. 1999

06.07.2017 10:14 Uhr

So sehe ich das auch, aber mit 5mm solltest du schon beginnen. Die Frage ist nur, willst du deinen schönen s3 mit den felgen verunstalten? ich meine mal Bordstein aufwertung ist ja auch etwas aber das ganze mit aluminium zu füllen bringt ja auch nicht soviel.

Ok aber jetzt mal ehrlich, ich denke nicht das du die raufbekommst ohne den Koti zu ziehen denn mit Bördeln ist nunmal leider nicht viel bei Audi. und ziehen bedeutet immer Lackieren. Da kann einer sagen was er will. Selbst wenn der Lack warm gemacht wird, es ist ein Material, welches nunmal ausgast und aushärtet vorallem, da bedeutet jedes Ziehen der Kotflügel nunmal auch Lackrisse, auch wenn man sie nicht sieht, sie sind auf jedenfall da.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.129 Mitglieder    208 online