a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Alu-Chromknöpfe vom RNS-E

Letzte Änderung am 10.07.2015 11:36 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


saimen

A3 2.0 TDI
Bj. 2004

26.11.2008 21:05 Uhr

ui so in farbe hab ich die knöpfe im vergleich noch nicht gesehen :)
Aber soviel anders sind sie ja nicht.
Muss ich mir nochmal überlegen ob ich mir deswegen nen BNS vom TT hole ;)

unbekannt

26.11.2008 22:30 Uhr

BNS bei Ebay für 350 euro bei Ebay geschossen und für 400 euro wieder vertickt ;-) Mit den Riffelknöpfen :-)
Und ich hatte meine Wunschknöpfe :-)

@ All. Jeder, der sich das zutraut kann mit meiner oben genannten Kurzanleitung die Knöpfe einbauen. Wer das so nicht hinbekommt, sollte es lassen. Immerhin kostet das RNS-E ne menge Geld und es gibt keine Ersatzteile! Ich habe aktuell keine Zeit eine Anleitung zu schreiben.

Beitrag wurde am 26.11.2008 22:52 Uhr von bearbeitet


samael

A3 Sportback TFSI
Bj. 2005

27.11.2008 11:45 Uhr

Bei dir passen sie optisch auch besser schon alleine wegen der Klima, sonst nicht unbedingt.
Sind die TT Knöpfe vom Durchmesser her größer so das nix mehr nebenher rausleuchtet oder sind die genauso wie die vom Facelift?

Michael

xtz660
xtz660

Golf VI GTD
Bj. 07/10

31.05.2009 21:21 Uhr


hallo
würde gerne wissen ob es vl schon eine genauere umbauanleitung gibt als hier teilweise nur in stichworten beschrieben


Hallo Zusammen!

Ich habe mir mittlerweile auch die Chromknöpfe eingebaut. hurra



Da einige den Umbau noch vor sich haben, hier ein Einbauhilfe.

Material:

Chromknöpfe vom BNS-5:

8P0 919 070 A
8P0 919 069 A

Achtung! Bitte achtet genau auf die Teilenummer, denn wenn man ohne das A bestellt bekommt man die normalen schwarzen Knöpfe!

Ausbau RNS-E:

Falls man später noch eine Laserkopfreinigung machen möchte (Sinnvoll!) ist es notwendig die Navigations- CD zu entnehmen. Bevor das RNS-E ausgebaut wird zuerst den großen Knopf „einfach“ abziehen. Der Knopf sitzt recht fest! Anschließend das RNS-E mit den vier Endriegelungs- Hacken herausziehen.

Lautstärkeknopf:

Jetzt geht es an den Ausbau des Knopfes der Lautstärkeregelung, dies gestaltet sich jedoch etwas schwieriger als bei dem großen. Entweder man zerlegt das komplette RNS-E, oder man fräßt mit dem Dremel den Lautstärkeknopf heraus. Ich habe mich auch für das Rausfräsen entschieden. Allerdings ist hier äußerste Vorsicht geboten, da man schnell etwas verkratzten kann. Außerdem muss man viel Geduld mitbringen, da der Knopf fast komplett in seine Bestandteile aufgelöst wird. Kleinere Teile kann man am Schluss eventuell mit der Spitzzange ausbrechen. Aber bevor man mit dem fräsen beginnt sollte man das RNS-E sorgfältig abkleben um Verschmutzungen zu vermeiden. Ich empfehle einige lagen Klebeband zu verwenden, denn falls man mit dem Dremel abrutscht werden dadurch Schrammen vermieden. Jetzt nach und nach den Knopf abfräsen, zwischendurch immer wieder mit dem Staubsauger die abgefrästen Teile absaugen. Hat man den Knopf in seine Bestandteile zerlegt wird der neue Chromknopf einfach aufgesetzt. Er passt ohne Probleme auf die Aufnahme!



Großer Knopf (MMI):

Steckt man ihn zur Probe einfach mal auf, stellt man fest dass er viel zu weit heraus steht. Damit er passt muss zuerst mit einem Bohrer (oder Dremel) den Knopf an der roten Markierung durchbohren. Nicht zu tief sonst kommt man an der anderen Seite wieder raus. Anschließend die grüne Markierung herunter fräsen. Je mehr man hier abfräßt umso tiefer sitzt der Knopf später. Hier zwei Bilder die User Holly zur Verfügung gestellt hat:





Ich hätte gerne ein Maß mitgeteilt wie viel Material weg muss, aber ich bin froh dass der große Knopf endlich an meinem RNS-E sitzt. Ich bekomme den Knopf gar nicht wieder los, so fest sitzt er. Am besten immer wieder zwischendurch eine Passprobe machen. Da muss schon einiges an Material weg. Bis etwa 3mm vor den drei schwarzen Haltepunkten. Bitte auch darauf achten der Durchmesser nicht zu groß wird, schließlich wird der Knopf „nur“ fest geklemmt. Es gibt auch die Möglichkeit, so hat es User Pow3rus3r gemacht hat, die Aufnahme des alten MMI Knopf mit 2K Kleber in den neuen einzukleben. Dazu muss man allerdings den alten MMI Knopf komplett zerlegen.



Beleuchtung des Lautstärkeknopfes optimieren:

Da die Hutkrempe durch das zerstören des Lautstärkeknopfes zerstört wurde, leuchtet die Led Beleuchtung an der Seite raus.



Ich habe mir aus einer schwarzen Klebefolie einen Ring geschnitten und diesen um den Lautstärkeknopf gelegt. Er fällt nur beim genauen hinschauen auf.



Somit leuchtet nichts mehr an der Seite heraus. Es gibt eventuell andere Lösungen, aber diese ließ sich am schnellsten bewerkstelligen.



Laserreinigung:

Damit man an die Linse kommt muss der Gehäusedeckel abgenommen werden. Dazu die blau und die rot markierten Schrauben lösen.





Den Laser kann man gut an der blauen Färbung erkennen. Auf ein Wattestäbchen (Q-Tip) z.B. CD- Reiniger, Glasreiniger oder Isopropylalkohol auftragen. In kreisenden Bewegungen den Laser vorsichtig sauber machen. Dabei das Wattestäbchen immer wieder drehen. Anschließend mit Druckluftspray alles staubfrei blasen. Die Säuberung hatte sich bei mir absolut gelohnt, das Wattestäbchen war ziemlich schmutzig.

Gruß, xtz660

VW Golf VI GTD - eine schöne Art einen sportlichen Diesel zu fahren ;-)

Raoul
Raoul

A3 2.0 TDI
Bj. 05/04

Moderator

01.06.2009 11:39 Uhr

up Super. Vielleicht könntest du noch einen Workshop erstellen?! wink Oder einfach den Workshop auf das Topic verlinken.


Gruß

Raoul

TDI mit rauchenden Colts

xtz660
xtz660

Golf VI GTD
Bj. 07/10

01.06.2009 11:59 Uhr


up Super. Vielleicht könntest du noch einen Workshop erstellen?! wink Oder einfach den Workshop auf das Topic verlinken.


Gruß

Raoul


Hallo Raoul,
in der A3 Wiki habe ich eine entsprechende Verlinkung auf das Topic gemacht. Workshop folgt bei Gelegenheit!

Gruß, xtz660

VW Golf VI GTD - eine schöne Art einen sportlichen Diesel zu fahren ;-)

flo

A3 8P VR6 T

01.06.2009 13:02 Uhr

hallo forum!

sehr toller umbau bericht! großes lob!

kann mir mal jemand sagen, was das für klimaknöpfe sind?



danke!!!

G5 R32 bremse & RS6 bremse zu verkaufen

8P_BlackLine
8P_BlackLine

A3 8P 3 Türer Diesel
Bj. 11.2007

01.06.2009 13:04 Uhr

ich würde auf tt knöpfe tippen xD

gruß marcel

Holly
Holly

S3 2.0 TFSI
Bj. 07/07

01.06.2009 15:46 Uhr

Hallo zusammen

Da ich sie bereits umgerüstet hab, interessiere ich mich jetzt mehr für die im Klimabedientteil


ich würde auf tt knöpfe tippen xD


Das denke ich auch! Aber mir gefallen die vom Facelift eigentlich besser, diese schauen aus wie die Lichtschalter vom TT.

Hat jemand diese schon umgerüstet? oder muß manhier wirklich das komplette Kilimabedienteil (500.-€) tauschen. Das wäre für ein paar poppelige knöpfe gnaz schön heftig.

Viele Grüße
Holly

(Invalid img)

chris_hannig

Scirocco CAWB
Bj. 2010

01.06.2009 15:52 Uhr

mit einem neuen klimabedienteil ist es nicht getan. das hat andere funktionen wie die alten. müsstst ein neues kaufen und die schalter umbauen.
gruß. chris



VCDS/VAG-COM Service,Fehlerdiagnose,Codieren,Messfahrten, ICQ:450128534

8P_BlackLine
8P_BlackLine

A3 8P 3 Türer Diesel
Bj. 11.2007

01.06.2009 15:53 Uhr

also holly diesbezüglich hatte ich mich schonmal informiert soweit es mir möglich war............und wenn man die ham will müsste man das komplette bedienteil wechseln leider gottes

lg marcel

gruß marcel

Holly
Holly

S3 2.0 TFSI
Bj. 07/07

01.06.2009 15:57 Uhr

Welche neuen Funktionen hat es?

Ich dachte nur die Defaultwerte (z.B Klimaanlage default ON/OFF) seien anders. Und ich dachte weiter es muß nur angelernt werden. Ich meine auch schon gehört/gelesen zu haben, die dies schon welche getan haben. Bin mir aber nicht merh sicher wo ich das gelesen hab...

Aber ich lass mich gern belehren und aufklären... das interessiert mich!

Viele Grüße
Holly

(Invalid img)

Beitrag wurde am 01.06.2009 15:58 Uhr von Holly bearbeitet


8P_BlackLine
8P_BlackLine

A3 8P 3 Türer Diesel
Bj. 11.2007

01.06.2009 16:01 Uhr

gut dessen habe ich nichts gehört das es funktionsmässig anders sein soll

gruß marcel

chris_hannig

Scirocco CAWB
Bj. 2010

01.06.2009 17:00 Uhr

findest du bei dir eine a/c taste? nein! und diese neue oder auch andere funktion klappt im vorfacelif nicht. dann funktioniert deine lüftung nicht mehr oder nicht mehr richtig. such mal bei motortalk. da findest du mehr.
also bleibt nur die möglichkeit ein neues klimabedienteil zu kaufen und die schalter umzubauen.
gruß. chris



VCDS/VAG-COM Service,Fehlerdiagnose,Codieren,Messfahrten, ICQ:450128534

S3_TDI

R8 5,2 V10
Bj. 2009

01.06.2009 17:24 Uhr

Hab leider ohne irgendwie rumzulesen Facelift-Klimabedienteil bestellt und versucht einzubauen. Auch zerlegt habe ich es, mit der Hoffnung einiges umzubauen. Aber bin zum entschluss gekommen dass es nicht klappt. Denn die LED's die Signalisieren, dass zum Beispiel Umluft an ist, sitzen auch anders. Habs nun schlussendlich gelassen :(
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.117 Mitglieder    80 online