a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] S3 APY Ansaugschlauch SAMCO FORGE

Letzte Änderung am 09.09.2017 18:15 Uhr



bcutter

S3 1.8T 5V 20V BAMKAPY ;)
Bj. 2001

16.01.2016 15:01 Uhr

Haha, das heißt ich hätte mir die (Sau-)Arbeit damals sparen können? :) :( :)
Seltsam, in nem AMK ein BAM-Schläuchchen verbaut zu haben.
Aber egal, das Thema is lange durch :D


Hi @bcutter,

doch, es ist er verstärkte aus dem BAM. Hab meinen hier noch rumliegen gehabt.

mfg
anu


06A133356F - ist noch nicht der verstärkte oder?




+++ VCDS (Codierungen, FS auslesen etc.)? Einfach PN an mich. Kein Verkauf. +++
AUDI - All In One

16.01.2016 17:37 Uhr

Danke lagos :)

Ja die Unterschiede sind zu gross für einen sauberen Umbau deswegen den passenden nehmen.

09.09.2017 18:15 Uhr

Hallo zusammen,

ich bin auf euch gestoßen da ihr (welch Glück) genau mein Problem angerissen habt. Und zwar habe ich bislang eine Carbon Airbox mit Vr6 lmm an meinem agu gefahren und möchte jetzt auf s3 Luftfilterkasten mit a8 4,2 lmm umbauen. Leider hat der bisherige Silikonschlauch nun einen Versatz von gut 12cm zum lmm. Der schlauch lässt sich so wie er ist nicht einfach auf dem Lader drehen und mit einem Adapterschlauch (76 auf 85mm) am lmm anbringen (starre Leitungen im weg).

Mir ist aufgefallen das die Schläuche von s3 und tt mit ESP scheinbar eine etwas andere Form haben. Könnte mir das evtl weiterhelfen, da ich möglichst eine Plug and Play Lösung suche.

Der schlauch ist im Verhältnis zum lmm gute 12cm weiter zur spritzwand hin und für eine Adaption mit 2x90 grad also quasi einem S ist nicht genug platz

Gruß Chris
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.117 Mitglieder    52 online