a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Gas-Umbau Empfehlung

Letzte Änderung am 08.03.2009 15:27 Uhr


aka-

A3 1.8TFSI
Bj. 11/2009

20.07.2008 23:08 Uhr

Hallo,

Zu meinen Fahrzeugdaten:

Audi A3 8L 1.8 125PS

Bj 1999 100000km

Bei den heutigen Spritpreisen hab ich mir überlegt mein Auto auf Gas umrüsten zu lassen.

Rentiert sich das denn noch bei so alten Autos ?

Ich fahre so im Durchschnitt 1500km im Monat und auf 9,5 Liter also geht bei mir schon so einiges für Benzin drauf.

Wielang braucht sowas bis sich sich der Gasumbau bezahlt hat ?

Angenommen ich habe nen Totalschaden Unfall. Wird mir dann das Geld von dem Umbau auch von der Versicherung bezahlt oder muss man dann ein Wertgutachten machen lassen wenn man auf Autogas umgebaut hat ?

Für den Wiederverkaufswert meines Autos müsste sich der Gasumbau doch auch positiv auswirken ?!

22.07.2008 10:29 Uhr

Ich habe das selbe Model, ich habe das vor 3 Monaten bei KM 83000 machen lassen. Bei einem Benzinpreis von 1,50€ und ein LPG Preis von 0,70€, rentiert es sich etwa nach 40.000 - 45.000 KM. Bei 1500KM/Monat lohnt es sich, wenn du dein Auto nicht in Kürze verkaufen willst. Kann mich nicht beklagen, würde ich immer wieder machen.

Krueger

A3
Bj. 2003

08.03.2009 15:27 Uhr

wür ich auch auf jeden fall machen, wenn dich das auto nich in nächster zeit verlassen soll
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.150 Mitglieder    159 online