a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Autogasumbau am S3 Sportback

Letzte Änderung am 10.06.2017 12:11 Uhr


amazinq

A3 8L AGN
Bj. 1998

10.06.2017 12:11 Uhr

Vor allem ist das Risiko von motorschäden viel zu groß. Warum soll ich mir einen s3 kaufen weil ich ihn haben möchte um ihn dann nicht unter hoher Last bewegen zu dürfen weil das Risiko viel zu groß ist dass zum einen durch die deutlich höheren abgastemperaturen motorteile in Mitleidenschaft gezogen werden können und zum anderen der Turbo das unter Garantie nicht lange verkraften wird. Die Abgase sind unter volllast locker mal 200 Grad heißer... Das mag für nen Sauger noch gehen wenn die auslassventile entsprechend ausgelegt sind.. Aber der Turbo findet das garantiert nicht gut...
Sicher die Idee ist toll und ich kann jeden verstehen der es machen möchte.. wir fahren in der Familie auch nen v6 mit Lpg aber das ist auch n Sauger und der wird auch nie am Limit bewegt deshalb lässt sich das vereinbaren... Und trotzdem ist der Motor deutlich heißer als auf Benzinbetrieb...
Man muss im Leben eben Kompromisse eingehen entweder ich hab das Geld um meine 30tkm mit nem s3 abreißen zu können, oder ich hab es nicht und dann muss ich mir überlegen ob ein 2l TDI s Line nicht evtl. Die bessere Entscheidung für mich wäre.. man kann nie alles haben..
Und dann eben mit Lpg anzufangen ist sehr riskant wie ich finde erstmal kostet der Umbau viel Geld besonders wenn es kein saugrohreinspritzer sondern direkt eingespritzt wird. Und ich garantiere wenn man einen s3 hat möchte man ihn auch wie einen s3 fahren... Und dann kostet das auf lange Sicht gesehen am Ende viel mehr Geld als es einspart... verreckter Turbo abgebrannte Ventile zylinderkopfdichtung man sieht worauf ich hinaus will oder?

Unsere gasanlage spritzt übrigens ab einer gewissen Last und auch über 5000 Umdrehungen wieder Benzin ein bzw mit ein weil sonst die Belastung für die auslassventile zu hoch ist und man nicht garantieren kann dass die das Überleben würden also es würde sich nichtmal lohnen auf Gas zu fahren wenn man nur mit 240 unterwegs ist
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.129 Mitglieder    204 online