a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Eibach sportline Federn 45-50 / 35-40

Letzte Änderung am 22.11.2017 19:04 Uhr


AudiA38P
AudiA38P

A3 1.6
Bj. 08/2003

09.02.2013 15:20 Uhr

Hab die gleiche Bereifung und die selben Felgendaten wie deine und disen gleichen Fahrwerk was du haben möchtest..alles super vom Optuk her richtig dezent und ein sehr sportliches feeling beim fahren abrr wenn due 2 leute hinten mitnimmst schleift er wenn du zu schnell in Löcher oder Hubeln drüber fährst aber sonst alles Top ;)

unbekannt

09.02.2013 18:57 Uhr

Hi hab die Eibach Sportsline Federn 50/40 drin mit ner 8,5x 18 Et45 Bereifung verbaut. (Orginal Ambiente Dämpfer)Und muss sagen Top! Optik passt und Fahrverhalten hat sich deutlich verbessert. Klar ein ticken Härter wie vorher, aber die Straßen und Kurvenlage einfach nur der HAMMER !

MrMattes

A3 2.0 TDI
Bj. 2009

13.02.2013 14:06 Uhr

Hallo

Ist ja mein reden. Habe die gleichen Fahrwerkkombination nun seit 50.000Km verbaut. Sommer wie Winter ein absoluter Fahrspass.

Selbst im Sommer mit den 19Zoll Felgen und 225/35 noch fahrbar. Nicht zu straff und nicht zu lasch. Dazu noch eine kostengünstige Alternative zu den Sport-/Gewindefahrwerken (von den man ja auch nicht immer nur positives hörtcrazy).

Alles in allem eine gute Wahl. Und keine Angst vor den ewigen Schwarzmalern: das hält nicht lange, das geht sowieso bald kaputt, das passt eh nicht zusammen, ....

Mit Gruß
MrMattes

chiliskvb88

8PA BWA
Bj. 06

25.02.2013 21:35 Uhr

Hat jemand die normalen attraction standart Dämpfer mit sportline federn ? Wie ist da das fahrverhalten ?

PhilBVB
PhilBVB

A3 Sportback 2.0TFSI
Bj. 2008

26.03.2013 22:34 Uhr

nabend. habe auch noch mal ne frage? wollte mir auch die eibach Sportline 45-50mm holen.fahre dazu 8x19 et 48 oz superturismo felgen mit 225/35. die Frage wäre jetzt da ich viel am wochenende zum fussball fahre wenn die karre voll beladen ist ob es schleift oder nicht. wollte hinten vielleicht noch 10 spurplatten fahren abe nur wenn es passt. würde mich über schnelle antwort freuen. mfg

MrMattes

A3 2.0 TDI
Bj. 2009

26.03.2013 22:43 Uhr

Hallo

Ich fahre 8x19 mit einer ET von 45. Da schleift mit den Eibach Federn - auch vollbeladen/besetzt - nichts.

Ich habe mal über Spurplatten nachgedacht und vorher meinen A3 bei einem Sachverständigen vorgeführt. Nachdem durch Auffahren auf eine Rampe das volle Einfedern simuliert wurde, konnte ich im Radkasten sehen, dass kein Platz mehr für Spurplatten ist. Es müssten also Umbauarbeiten im Radkasten vorgenommen werden.

Ich gehe mal davon aus, dass mein A3 (2.0 TDI, Bj 2009) mit deinem, bzgl. der Radkästen, baugleich ist.

Mit Gruß
MrMattes

PhilBVB
PhilBVB

A3 Sportback 2.0TFSI
Bj. 2008

26.03.2013 22:45 Uhr

ok danke. das mit den spurplatten ist nur ein gedanke gewesen. hat sich deiner noch vorne gesetzt.

MrMattes

A3 2.0 TDI
Bj. 2009

27.03.2013 2:53 Uhr

Hallo

Ich hatte mal nach ca. 8 Wochen nachgemessen. Ich meine er hat sich vorne und hinten noch minimal gesetzt. Waren aber höchstens ein paar Millimeter, kaum der Rede wert.

Mit Gruß
MrMattes

04.09.2014 23:57 Uhr

Hey Leute!

ich habe lange gesucht im Forum und hoffe jetzt den richtigen Thread gefunden zu haben.

Zu meinem Fahrzeug: A3 Ambition 1.6 FSi BJ 2008 3 Türer

Habe wie erwähnt ein Ambition Fahrwerk und mir heute vorne 40mm und hinten 35mm Eibach federn einbauen lassen und habe 19'' Felgen in 225/35 ET 45.

Ich muss sagen das das Fahrgefühl jetzt nicht besonders schlechter oder härter geworden ist.

Jedoch schaut es trotz der Keilform etwas so aus als würde ich meinen Kofferraum voll haben?!
Vorne bekomme ich gut 2 Finger zwischen Radoberkante und Radkasten und hinten bekomme ich gerade mal knapp einen Finger zwischen.
Eigentlich wollte ich es so haben das eine leichte Keilform nach vorne entsteht. Müssten hinten doch nur 30mm rein?
Dazu kommt noch das das rechte Hinterrad in engen kurven am Radkasten schleift... meines Erachtens nach auch bei Bahnübergängen und anderen kleinen huckeln.

Müssen die Federn nun wieder raus? Oder gibt es na art Distanzstücke die den wagen hinten wieder etwas anheben?

Fyrmiro
Fyrmiro

A3 8PA Sportback 2.0 TDI
Bj. 10/2009

27.10.2014 14:23 Uhr

Du könntest federwegsbegrenzer benutzen die heben den wagen nicht an aber lassen ihn auch nicht über einen bestimmten weg hinweg einfedern somit sollte das schleifen kein problem mehr sein. ich hatte auch nen 1.6 fsi sportback mit ambition fahrwerk und sogar ner ET 35 bei mir hats hinten nur geschliffen wenn drei leute drinne saßen und der kofferaum voll war und dann auch nur in engen kurven.

Die Vorteile von Aluminium und Karbon sind schneller gefühlt als erzählt.

ThorstenG255

A3 Sportback [8PA] 1.9 TDI
Bj. 2005

22.11.2017 19:04 Uhr

Hallo zusammen. Kann von euch jemand etwas zum direkten Vergleich H&R Federn 30/30mm vs. Eibach Sportline 45-50/35-40mm sagen?
Momentan habe ich noch die genannten H&R Federn drin, welche ich aber, wenn ich neue Bilstein B4 Dämpfer einbaue, gleich mit ersetzen will, weil sie nicht mehr so gut aussehen.
An sich bin ich zufrieden, würde aber gern aufgrund der Optik an der Vorderachse minimal tiefer (wegen des berühmten "Hängearsches")
Hinten muss er eigentlich nicht tiefer.
Aber er soll auch nicht unbedingt härter werden, da es das Familienauto ist.

Zu den Felgen:
Winter 205/55R16
Sommer 225/35R19 auf 8x19 ET42

Oder gibt es andere Federn die zu empfehlen sind? Vielleicht auch einfach Eibach Pro-Kit (30/30mm)?
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.721 Mitglieder    212 online