a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Getriebeöl-Wechsel

Letzte Änderung am 24.06.2017 14:24 Uhr


A3_8P

2.0 TDI
Bj. 2005

01.12.2008 16:38 Uhr

Hallo zusammen!

Ich möchte gerne mein Getriebeöl wechseln.
Könnt Ihr mir Tipps geben, wie ich das am besten anstelle und was ich dazu brauche (wie viel Liter Öl, welches Öl am besten, Anzugsdrehmoment der Schrauben,.....)?
Vielleicht hat ja auch jemand ein Bild von den zwei Schrauben (wo die genau sitzen)?

Ich stelle mir das so vor:
1. Einlassschraube öffnen
2. Auslassschraube öffnen - Öl raus - Schraube zu
3. Öl einfüllen
4. Einlassschraube zu

Gibts da noch mehr zu beachten?

Welches Öl ist empfehlenswert? Habe von dem Castrol TAF-X gehört??
Und haben die Schrauben ein bestimmtes Anzugsdrehmoment?

Danke und Gruß

Beitrag wurde am 01.12.2008 16:44 Uhr von A3_8P bearbeitet


A3_8P

2.0 TDI
Bj. 2005

01.12.2008 17:14 Uhr

Achso, ich wollte zuerst mal den Füllstand prüfen bzw. etwas nachfüllen, vielleicht ist's damit ja schon getan. Aber welches Öl füll ich dann ein?
Und wie viel?

Thx

Audi_a3_8l

A3 1.6 AKL
Bj. 11/97

01.12.2008 17:47 Uhr

Hey,

also eigentlich sollte das so funktionieren wie du schon geschrieben hast. Ölstand kannst du kontrollieren indem du die Einfüllschraube rausdrehst, wenn das öl an der Unterkante von der Einfüllschraube steht dann ist es richtig.

Ölmenge sind irgendwas um die 2 Liter meine ich.

unbekannt

02.12.2008 18:03 Uhr

Hallo, habe bald 120 TKM drauf ,sollte man da mal da Getriebeöl wechseln??
Mir ist kein vorgeschriebener Wechsel bekannt ! Was mein Ihr ??

Timur
Timur

A3 8L AGN
Bj. 1997

02.12.2008 19:08 Uhr

Soweit ich weiß, ist dass für das Getriebeöl kein Service vorgeschrieben ist.
Bei Automatikgetrieben muss man aus irgendwelchen Gründen penibel auf den Ölstand achten. Zuviel ist genauso schlecht wie zuwenig.

Gruß Timur

Fehlerspeicher auslesen in 53347

Rettungssiwy
Rettungssiwy

A3 Sportback 2.0 TFSI
Bj. 07/2008 Facelift

16.06.2016 9:52 Uhr

Servus!!!

Ich hole den Post mal aus der Versenkung raus xD

Habe jetzt knapp über 60.000 Km drauf und muss mein Stronic-Öl wechseln. Laut Audi alle 60.000 Km ;)

Weiss jemand zufällig, was dies beim Freundlichen kostet? Bei meiner letzten Inspektion meinte er ca 300 €uronen würde das ca kosten...

Habt ihr auch so viel gezahlt? Damit ich mal ein Anhaltspunkt habe.

Ich danke euch schonmal!!


Grüßle
Sascha

Pik

S3 8P BHZ
Bj. 2007

16.06.2016 12:10 Uhr

Im Ruhrpott sind es meine ich knapp über 200€. Aber NICHT 300€.

Rettungssiwy
Rettungssiwy

A3 Sportback 2.0 TFSI
Bj. 07/2008 Facelift

09.10.2016 17:30 Uhr

Beim Autohaus in Baden-Baden hat mir ein Bekannter eine unverbindliche Preisempfehlung von 347€ angeboten xD Ganz schön happig. Bin momentan noch in Italien, werde danach aber zu meinem Autohaus fahren und nachfragen...
Bin mal gespannt was da rauskommt :P

boxx

A3 8VA 1.6 TDI
Bj. 2015

25.04.2017 10:57 Uhr

Hallo,
ist zwar jetzt schon eine Weile her, aber ich denke das Thema ist immer wieder aktuell: Kosten für den DSG / S-Tronic Getriebeölwechsel.

Also ich habe mir jetzt 2 Angebote von Audi-Werkstätten reingeholt. Das erste liegt bei 360 Euro und das zweite bei 408. Hatte auch bei einer Seat-Werkstätte angefragt, der meinte, er kann es leider nicht machen, weil ihm die Lesegeräte (oder was auch immer) für Audi fehlt. Beim Seat kostet es aber ca. 180 Euro. Der Preis bei Audi ist wohl mit Vollidioten-Rabatt.

Was habt ihr momentan so für Preise?

Beitrag wurde am 25.04.2017 11:00 Uhr von boxx bearbeitet


Rettungssiwy
Rettungssiwy

A3 Sportback 2.0 TFSI
Bj. 07/2008 Facelift

28.05.2017 20:42 Uhr

Also ich habe bei meinem Händler in Ludwigsburg knapp 370€ gezahlt... Mit Schellen und Öl etc... ein Haufen Geld für des bissle...

armaZ

S3 2.0TFSI
Bj. 2009

09.06.2017 18:10 Uhr

Also soweit ich weiß sind mittlere 300€ doch schon realistisch weil das Öl einfach mal sauteuer ist und es kommt immer mit drauf an wie fingerbegabt dein Mechaniker ist um den Filter rauszufummeln Je nach stundensatz bist du dann bei ca ner Stunde Arbeit Plus Öl und Filter kannst schon gut bei etwas über 300€ plausibel.

Smartos

A3 2.0 TFSI
Bj. 2005

10.06.2017 11:06 Uhr

DSG-Ölwechsel gestern beim Getriebe-Spezi: 208 Euro. Konnte drauf warten. Tipptopp, ohne "Voodoo". Werde in jedem Fall das vorgeschriebene Intervall verkürzen. Das Vlies vom Filter war schon reichlich mitgenommen.

„Aerodynamik ist für Leute, die keine Motoren bauen können.“
Enzo Ferrari

Pik

S3 8P BHZ
Bj. 2007

22.06.2017 16:48 Uhr

Sag ich doch. Alles über 250€ ist ein Wucher.

Das Öl mit FREIGABEN ist doch nicht sauteuer. Sauteuer ist es, wenn man es beim Freundlichen holt. Wie eben alles andere auch, was man da holt (holen muß).

armaZ

S3 2.0TFSI
Bj. 2009

24.06.2017 14:24 Uhr

Pik ich hatte nur von der Vertragswerkstatt gesprochen :D klar findet man auch Werkstätten, die das ganze für weniger machen. :)
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.140 Mitglieder    153 online